Kanada- ob Ost, ob West

Von Denis Bryll |08.09.2017

Natur, Stille, die Weite und ein Gefühl von Freiheit, das findet man in Kanada.

Stadt, Land, Fluss

 Wer schon immer die Niagara-Fälle sehen wollte, der kombiniert den Besuch entweder mit New York oder mit dem weit näher gelegenen Toronto.
Toronto ist keine Stadt der Superlativen, hat aber trotzdem einiges zu bieten. Sie liegt am Ontario Lake mit einer beeindruckenden Skyline und den Besuch des CN-Towers mit einem begehbaren Glasfußboden in schwindelerregender Höhe wird man vermutlich nicht so schnell vergessen. Wenn es im Winter zu kalt wird, nutzt man das 27 km lange unterirdische PATH-System. Es handelt sich hier um unter der Oberfläche verbundene Fussgängerwege zu den wichtigsten Stellen der Innenstadt. So gelangt man vom CN-Tower zur Shopping Mall oder zum Rathaus, ohne die eisige Oberfläche zu betreten.
Von Toronto aus bucht man entweder eine organisierte Tagestour zu den weltberühmten Niagara-Wasserfällen oder man mietet sich selbst ein Auto. Man fährt über das sehr schöne verschlafene Örtchen Niagara on the Lake (unbedingt einen kleinen Halt einlegen) zu den mächtigen Fällen. Der kanadische Teil ist hufeisenförmig und eigentlich das, was man sehen möchte. Die etwas abgelegenen Fälle auf der US-amerikanischen Seite sind dagegen eher unspektakulär. Es besteht die Möglichkeit mit dem Helikopter über die Fälle zu fliegen oder sich über den Wasserweg mit Booten zu nähern. Eine besondere Atmosphäre haben die Fälle im Winter, wenn Eis und Schnee das mächtige Getöse einrahmen.

Wer bereit ist, länger zu fliegen, der überquert den Kontinent gen Westen und landet in Vancouver.  Nach zwei Nächten Aufenthalt in dieser sehr schön gelegenen Stadt steigt man in sein zuvor gemietetes Wohnmobil und startet mit der Überfahrt nach Vancouver Island. Den schönen Hauptort Victoria sollte man in jedem Fall für ein paar Stunden besuchen. Danach führt die Reise langsam nach Tofino, wo man auf einem Kodiak Boat an einer Whale Watching Tour teilnehmen kann. Hier sieht es tatsächlich so aus, wie es in Frank Schätzings Buch DER SCHWARM direkt am Anfang beschrieben wird. Je nach verbleibender  Reisezeit sollte man nicht zu lange auf Vancouver Island verweilen, um die typischen Highlights des Festlandes wie den Jasper-, Yoho-, Glacier- oder Banff-Nationalpark zu besuchen. Hier zeigt sich die Natur von der üppigsten Seite. Wasserfälle, Seen, Berge, Flüsse und Wälder sind die Heimat vieler Tiere. Die Etappen-Entfernungen sind nicht zu unterschätzen (Kanada ist ein weites Land mit andren Dimensionen) und einem Bären sollte man besser nicht zu nah kommen. Der wunderschöne Lake Louise im Banff Nationalpark oder der Emerald Lake im Yoho Nationalpark oder der Moraine Lake, der Peyto Lake,  der Maligne Lake, der Pyramid Lake oder der Medicine Lake sind besonders schöne teils atemberaubende Fotomotive. Auch die Orte Banff und Jasper lohnen den Besuch.
Zum Abschluss bietet sich ein Aufenthalt am Okanagan Lake an. Hier herrscht milderes Klima und man kann den Urlaub ein wenig ausklingen lassen, bevor man den Camper wieder zurückgibt und mit unendlich vielen Eindrücken und Erlebnissen nach Hause zurückkehrt. .

Achten Sie immer darauf die nächtlichen Stellplätze rechtzeitig anzufahren. In der Hauptsaison können die verfügbaren Plätze schon mal vergeben sein. Arbeiten Sie vor der Reise eine Route aus und berücksichtigen Sie dabei die Lage der Campgrounds.
 


Fazit

Die Kanadier halten das, was die oft überschwänglich, aufgesetzt, künstlich freundlichen US-Amerikaner versprechen. Die Menschen in Kanada sind sehr herzlich und wenn man hier zu einem Besuch eingeladen wird, dann meint man das auch so und wundert sich nicht, wenn man plötzlich vor der Tür steht.


Reiseziele
Themen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Denis Bryll

Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten