RUNDREISE PORTUGAL – VON DER ALGARVE BIS PORTO

Auf 850km Atlantikküste warten allerhand Sehenswürdigkeiten auf Sie – Die DERART Reise-Experten verbinden sie zu einer traumhaften Route.

Malerische Küstenstädte, sonnige Strände, Weinberge, blühende Natur, lebendige Metropolen: All das steht für eine Portugal Rundreise. Kulinarische Highlights, gastfreundliche Einheimische und die Kontraste von grünen Tälern und majestätischen Gebirgszügen im Norden und trockenen Landschaften im Süden des Landes runden einen Urlaub in Portugal ab. Erfahren Sie in den Reisetipps mehr über die großartigen Eindrücke unserer DERPART Reise-Experten, die für Sie vor Ort waren.

Portugal Rundreise Highlights – Zwischen Naturpark und mondänen Städten

Bereisen Sie das malerische und wunderschöne Land am südwestlichen Ende Europas. Das Land, von dem aus zahlreiche Seefahrer einst die Welt erkundeten, hat selbst unzählige Schätze und einen einzigartigen Charakter zu bieten. Auf einer Rundreise können Sie die Unterschiede zwischen den nördlichen und südlichen Regionen, die grandiosen portugiesischen Städte und die vielfältige, durch verschiedene Klimazonen geprägte, Flora und Fauna des Landes am besten entdecken.

Beginn der meisten Rundreisen ist das südlich gelegene Faro an der Algarve. Die Hafenstadt verfügt über einen internationalen Flughafen und glänzt in ihrer Umgebung mit einem Naturparadies aus Dünen, Steilküsten, traumhaften Stränden und idyllischen Lagunen. Unweit liegt die Kleinstadt Monchique im gleichnamigen Gebirge, wo Sie den Aussichtsberg Dóia erklimmen oder die bekannten Heilquellen besuchen können. Auch ein Zwischenstopp in Lagos und am südwestlichsten Punkt Europas, Cabo de Sao Vicente, lohnt sich. Als nächste Station sollten Sie Lissabon, die Stadt des Lichts, einplanen. Überqueren Sie bei einer Fahrt über die imposante Hängebrücke „Ponte 25 de Abril“ zuerst den Fluss Tejo. Anschließend warten schöne und interessante Sehenswürdigkeiten, wie der Platz Praca do Comércio, der Turm Torede Belém oder das Kloster Mosteiro dos Jerónimos auf Sie. Òbidos und Nazaré sind weitere Küstenorte am Atlantik, die einen kurzen Abstecher wert sind, auch um das echte portugiesische Flair zu erleben.

Im Norden Portugals, am Fluss Douro gelegen, befindet sich die drittgrößte Stadt des Landes – Porto. Die malerische, historische Altstadt, die Brücke Ponte Dom Luís I und jede Menge barocke Kirchen prägen das Stadtbild Portos. Lassen Sie bei einem Glas Portwein am Abend die bisherigen Erlebnisse Revue passieren. Abseits der Atlantikküste beeindruckt der Ort Fátima mit einer imposanten Kathedrale und dem größten Kirchenvorplatz der Welt. Endlose Natur, Felder mit Oliven oder Korkeichen begleiten Sie auf dem Weg zurück Richtung Süden zur vielleicht letzten Station Ihrer Rundreise, der romantischen Stadt Évora. Die Stadt erinnert an ein Freilicht-Museum und ist UNESCO Weltkulturerbe - Zu Recht, denn die Stadtmauern aus längst vergangenen Epochen sind noch fast vollständig erhalten.

Die beste Reisezeit für Ihre Rundreise durch Portugal

Die Algarve im Süden Portugals kann sich mit rund 300 Sonnentagen im Jahr als ganzjährig attraktives Reiseziel rühmen, aber auch die anderen Regionen des Landes sind fast zu jeder Zeit eine Reise wert. Als besonders attraktiv gelten die Frühjahrs- und Herbstmonate, da angenehme Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad die Urlauber verwöhnen und auch die Abende im Freien genossen werden können. Die Hochsaison im Juli und August ist vor allem für Badeurlaube die beste Reisezeit. Das Thermometer klettert an den Küsten auf 30 Grad, was sich aber durch die erfrischende Meeresbrise gut aushalten lässt. Besonders im Süden kann es extrem heiß werden. Daher ist diese Zeit für eine aktive Rundreise mit zahlreichen Besichtigungen weniger geeignet. Die Winter sind im Norden wie im Süden meist regnerisch und verhältnismäßig kühl, allerdings hat man zu dieser Jahreszeit den Vorteil, die meisten Sehenswürdigkeiten für sich allein zu entdecken zu können.

Die Vielseitigkeit Portugals kennenlernen – Buchen Sie eine Rundreise bei DERPART

Zwischen Faro und Porto, an der Atlantikküste oder im Landesinneren Portugals gibt es unzählige Highlights zu besichtigen. Gestalten Sie Ihre Rundreise ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen, wählen Sie die passenden Zwischenstopps für sich aus und entscheiden Sie sich ebenso für das Verkehrsmittel Ihrer Wahl. Statt wieder zum Ausgangspunkt zurückzukehren, haben Sie in Portugal die Möglichkeit im Süden in Faro zu starten und im nördlichen Porto wieder die Rückreise anzutreten oder umgekehrt. Gerne beraten wir Sie dazu ausführlich vor Ort in einem unserer 450 DERPART Reisebüros. Über eine Reiseanfrage können Sie Ihre Fragen auch auf direktem Wege an Ihren persönlichen Ansprechpartner richten. Stimmen Sie sich mit den Reisetipps der DERPART Reise-Experten schon vorab auf Ihre nächste Portugal Rundreise ein und buchen Sie im Anschluss eines unserer Angebote direkt online. Wir freuen uns, Sie bei Ihrer Urlaubsplanung tatkräftig unterstützen zu dürfen.

Derpart Experten-Tipps
Rundreisen Portugal
18 Experten-Tipps
Seite1/2/3/4
Seite1/4
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Rundreisen Portugal Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.