Einmal entspannen mit Wellness

Von Denis Bryll |19.01.2017

Wellness

Wellness ist das große Thema der letzten Zeit. Alle machen Wellness...

Jeder gönnt sich Wellness und jeder versteht etwas anderes darunter. Man kann auf einer Kreuzfahrt den SPA-Bereich besuchen und sich dort ebenso Anwendungen buchen, wie in Thailand oder Österreich im Hotel oder zu Hause um die Ecke. Manchen reicht schon der Wellness-Tee…

Ich meine hier die Erste Hilfe für den erschöpften Körper und den ruhesuchenden Geist. Denn ein Kurzurlaub geht schon mal eher, als ein bis zwei Wochen zu verreisen.

Planen Sie ein Wochenende, bestenfalls mit zwei Nächten. Man muss nicht weit fahren. Wichtig ist, dass man aus dem Alltag ausbricht und somit die bekannte Umgebung hinter sich lässt. Man kann diese Wochenenden wunderbar mit Freunden/Freudinnen, als Paar oder auch alleine genießen.

Wellness bedeutet nicht nur, sich eine angenehme Massage, den Yoga-Kurs oder ein Schokobad zu leisten. Wellness heißt auch, Zeit für sich selbst, beziehungsweise füreinander zu haben und zu nehmen.

Sind Sie Frühaufsteher? Dann machen Sie einen Spaziergang durch den Morgennebel oder schwimmen schon ein paar Runden im Pool. Schlafen Sie gerne lange? Bleiben Sie einfach mal liegen.

Keine Hetze, keine Termine. Achten Sie in dem Fall darauf, dass das Frühstück im Hotel lange genug zur Verfügung steht (z.B. Steigenberger Grandhotel Heringsdorf auf der Insel Usedom volles Frühstück bis 12 Uhr mittags). Kommen Sie sonst nicht zum Lesen, nehmen Sie sich die Zeit dafür. Haben Sie Lust auf Sport, dann nutzen Sie die unzähligen Sportangebote des Hotels. Wollen Sie sich gar nicht bewegen, dann setzen Sie sich den ganzen Tag in den Whirlpool, bis die Haut schrumpelig ist und lassen sich abends in einem schönen Lokal verwöhnen.
 
Das Hotel Gräflicher Park in Bad Driburg ist ein gelungenes Beispiel, wo man all das erleben kann. Das Hotel ist so schön, dass man die gesamte Zeit in dieser Oase verbringen möchte. Ich empfehle für den Abend das hauseigene Restaurant Pferdestall zu reservieren. Hier sitzt man bei sehr gutem Essen urig gemütlich.

Möchte man Wellness in einer traumhaften Umgebung mit gesunder Ernährung verbinden oder im Winter zusätzlich Skifahren oder wandern oder direkt am Hotel golfen können, dann bietet sich z.B. das A-ROSA Kitzbühel an.

Die Auswahl an ausgezeichneten Wellness-Hotels ist inzwischen riesig. Ob nah oder fern, ob faul oder aktiv, jeder kommt inzwischen auf seine Kosten.

Und so ist es in der Tat möglich, sich mal eine kurze, aber intensive Auszeit zu nehmen, Ferien vom Ich zu machen, dem Alltag zu entfliehen, die Seele baumeln zu lassen und sich eine Erholungsphase zu gönnen.

Nehmen Sie sich die Zeit!

Reiseziele
Themen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Denis Bryll

Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten