Besuch der MS Europa in Venedig

Von Martina Seifert |06.02.2013

Unglaublich, was man in kurzer Zeit so alles erleben kann. Ich war vom 17.-18.10.2010 mal eben in Venedig, um mir ein Bild von der MS Europa, dem 5 Sterne plus Flagschiff von Hapag Lloyd-Kreuzfahrten zu machen.
Es ist wahrlich die schönste Yacht der Welt, wie auch schon auf dem Katalog angepriesen. Die MS Europa strahlt etwas ganz besonderes aus! Nämlich ganz einfach ein Wohlfühlgefühl von Anfang an! Das liegt sicher an den angenehmen Farben mit passendem Interior und der Liebe zum Detail und nicht zuletzt die angenehme Größe von max. 408 Passagieren und dem sehr freundlichen und herzigen Personal. Hier ist der Kunde wirklich König und keine Nummer, wie auf denmeist üblichen Kreuzfahrtschiffen. Die Crew versteht es, den Gast zu verwöhnen und selbst wenn evtl. zwei, drei Jahre vergangen sind und dieser reist wieder einmal mit der "Europa" steht plötzlich auf einmal die gewisse Flasche Boujoulais auf dem Tisch. Es sind halt einfach die klitzekleinen Kleinigkeiten, die dieses Schiff und das Personal so liebenswert machen.
Kulinarik wird ganz groß geschrieben! Seit 29.09.2010 ist das Restaurant des Sternekochs (3 Michelin-Sterne!!!), Dieter Müller, geöffnet. Das Restaurant fasst gerade mal 26 Plätze und ist sehr privat. Und- das beste ist, der Meister höchstpersönlich kocht an 70 Tage im Jahr auf der MS Europa.
Es geht aber noch um viel mehr! Sich einfach wohlfühlen, ausspannen, die Seele baumeln lassen oder die besten Golfplätze der Welt zu bespielen, im traumhaften Spa einfach nur "sich" zu fühlen oder ein persönlich ausgeklügeltes Fitnessprogramm mit Freude zu trainieren, spannenden Vorträgen im Auditorium zu lauschen oder Zeit für ein gutes Buch zu haben. Es gibt so viele Möglichkeiten...... Und man kommt immer wieder gerne zurück.
Residiert habe ich im Hilton Molino Stucky auf der Insel Giudecca und verschiedene Transportarten in der zauberhaften Lagunenstadt probiert, sei es das Vaporetto, das Traghetto oder die Wassertaxis. Vom/zum Flughafen Marco Polo kann ich Auskünfte mit Bus oder Wassertaxi geben. Zwei Supertipps für Venedig: der Besuch des Peggy Guggenheim-Museums mit der persönlichen Sammlung europäischer und amerikanischer Kunst aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts sowie ein excellentes kleines italienisches Restaurant ist das "Ai Gondolieri"! Gerne würde ich mich freuen, mit Ihnen ins Detail zu gehen, um für Sie genau die maßgeschneiderte Reise zu buchen!

Auf bald - Ihre Martina Seifert - Derpart Reisebüro Vivell

Reiseziele
Themen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Kontakt / Rückruf
 
Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Reise-News

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per Newsletter

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Reisetipps von Experten