Teneriffa - La Gomera

Von Ute Kuch |04.10.2017

La Gomera

In der ersten Juniwoche 2012 habe ich eine Informationsreise nach Teneriffa und La Gomera unternommen, um die verschiedenen Urlaubsregionen und Hotels auszukundschaften.

Unsere Unterkunft im Iberostar Torviscas Playa war zwar sehr zentral gewählt, gelegen zwischen der Playa de Las Americas und der Costa Adeje, das Umfeld mit vielen Touristenläden, (Karaoke)-Bars und mehrstöckigen großen Hotelanlagen jedoch weniger attraktiv. Das Torviscas Playa ist selbst schon in die Jahre gekommen und renovierungsbedürftig. Die Standard Zimmer haben einen Ausblick auf den gegenüberliegenden Hotelklotz und da die Balkontür nicht mehr richtig verschließbar war, bekam man die lautstarke Gästeunterhaltung des Nachbarhotels gleich mit.
Iberostar hat an der Costa Adeje jedoch auch ein wirklich empfehlenswertes Haus - das Grand Hotel Anthelia. Geschmackvolle Gesamtausstattung, schöner Garten, direkt am Meer und wer noch etwas exclusiver geniessen möchte, bucht eine Suite im exclusiven Privatbereich des Hotels, dem Club Salome.

Golfer finden im Abama Golf & Spa Resort ihr einzigartiges Luxushotel, inmitten des renommierten Golfplatzes, oberhalb der Klippen - eine Oase der Ruhe. Eine schöne kleine Sandbucht ist per Lift zu erreichen.
Als sehr behindertengerecht ist mir das Hotel Vulcano an der Playa de las Americas aufgefallen, mit großzügigen Zimmern direkt auf der Ebene des Pools, der über einen Poollifter problemlos zugänglich ist.

Wer in Los Cristianos eine Unterkunft sucht, wird sich im modernen, komplett renovierten Hotel H10 Big Sur sicherlich wohlfühlen. Vom nahegelegenen Hafen startet auch die Fähre nach La Gomera. Die Überfahrt dauert ca. 40 Minuten und die Fähren verkehren mehrmals täglich. Da La Gomera keinen internationalen Flughafen hat, erfolgt die Anreise über Teneriffa. Die Fluganreise nach Teneriffa sollte zeitlich früh genug gewählt werden, um noch die Fähre zu erreichen, sonst wird eine Zwischenübernachtung auf Teneriffa erforderlich.
Von der Schönheit und der Ursprünglichkeit der Insel La Gomera bin ich begeistert und könnte mir meinen eigenen Urlaub im Hotel Jardin Tecina vorstellen. Ein ganz besonderes Hotel im kanarischen Stil, inmitten einer riesigen Gartenanlage, ideal zum relaxen, golfen und die Naturschönheiten der Insel zu erkunden.

Auf der Rückreise haben wir uns noch den Norden Teneriffas angesehen und in Puerto de La Cruz im Hotel Botanico gewohnt. Dieses Hotel gehört zu den Leading Hotels of the World und ein Muss ist es hier das luxuriöse orientalisch inspirierte SPA zu besuchen. Das Hotel unterstützt auch den Loro Parque, ein Tierparkt dessen Besuch sich wirklich lohnt.
Liebhaber von Rutschen müssen unbedingt den Siam Wasserpark im Süden Teneriffas besuchen, einer der besten Wasserparks weltweit. Während der Reise habe ich noch viele weitere Hotels besucht, die Zimmernummern besonders schön gelegener Zimmer notiert und viele Eindrücke gesammelt. Viele Infos halte ich noch bereit und freue mich Ihr Ansprechpartner zu sein.

Reiseziele
Themen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Ute Kuch

Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten