POLEN - Südpolen - Krakau-Zakopane-Breslau

Von Otto Pfleger |31.03.2015

Wunderschöne Städte!
Diese Reise lohnt sich!

Eine 5-tägige Rundreise führte mich durch Südpolen. Erstes Ziel war Krakau (Kraków) mit seiner historischen sehr schönen Altstadt. Highlights: Königsschloss Wawel, wie schon erwähnt - die Altstadt mit dem größten mittelalterlichen Marktplatz Europas, Tuchhallen, Marienkirche (Hochaltar von Veit Stoß), jüdisches Stadtviertel Kazimierz. Ein Tagesausflug zur höchstgelegenen Stadt Polens, am Fuß der Tatra, führte nach Zakopane, dem Wintersportzentrum. Sehenswert dort ist die Holzbaukunst. Durch das malerische Pieniny-Gebirge mit dem Fluss Dunajec ging es zurück nach Krakau. In Wieliczka ist ein "Muss" der Besuch des Salzbergwerkes! Oppeln und Brieg liegen auf dem Weg nach Breslau (Wroclaw) und gehören ebenfalls kurz besucht. Breslau ist die Hauptstadt Niederschlesiens und der krönende Abschluss einer Rundreise. Ein Abstecher zur Friedenskirche (nur aus Holz gebaut) in Schweidnitz (Swidnica) ist Pflicht! Flüge mit Lufthansa sind ab/bis Krakau und Breslau möglich. Südpolen ist ein tolles Reiseziel und beeindruckt durch seine historischen Städte und herrlichen Naturlandschaften!

Reiseziele
Themen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Otto Pfleger

Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten