FAMILIENURLAUB NIEDERLANDE – LAND DES WASSERS

Erleben Sie Abenteuer für Groß und Klein – Die DERPART Reise-Experten verraten Ihnen Tipps für einen Familienurlaub in den Niederlanden.

Die Niederlande locken mit einem umfangreichen Angebot an Freizeitaktivitäten. Kilometerlange Strände, die zum Schwimmen, Sandburgen bauen, Segeln und Kitesurfen einladen, gut ausgebaute Radwege, moderne Großstädte und etliche Freizeitparks versprechen einen vielseitigen Familienurlaub. Trotzdem kommt auch die Entspannung nicht zu kurz, denn beim Rauschen des Meeres können Sie wunderbar Ihre Seele baumeln lassen, während Ihre Kinder den Spaß ihres Lebens haben. Lassen Sie sich von den DERPART Reise-Experten zu einem Familienurlaub in den Niederlanden inspirieren!

Highlights der Niederlande – Badespaß und lebendige Metropolen

Das Königreich im Nordwesten Europas zeichnet sich besonders durch seine Vielfalt und Familienfreundlichkeit aus. So können Sie im Land der Tulpen abwechslungsreiche Radtouren unternehmen, quirlige Städte sowie malerische Fischerorte besuchen, den Tag in einem Vergnügungs- oder Wasserpark verbringen oder gemütliche Stunden am Strand genießen. Für einen Badeurlaub eignet sich Zeeland, die südlichste Provinz Hollands, am besten. Hier treffen Sie auf 70 Kilometer lange, feine Sandstrände, die zudem alle sehr sauber und sicher sind, da sie flach ins Wasser abfallen und mit Rettungsstationen sowie Orientierungspfählen ausgestattet sind. Bauen Sie Sandburgen mit Ihren Kindern, sammeln Sie Muscheln, wandern Sie durchs Watt, gehen Sie auf eine Exkursion mit dem Pferd oder nutzen Sie das umfassende Wassersportangebot – die Möglichkeiten sind schier unendlich. Wenn bei Groß und Klein nach so vielen Abenteuern Hunger aufkommt, versorgen Sie eine Vielzahl an Strandcafés und Restaurants mit niederländischen Leckereien, wie zum Beispiel dem Nationalgericht „Stamppot mit Rookworst“. Besonders lohnenswert ist auch ein Familienurlaub auf den westfriesischen Nordseeinseln wie Terschelling, Texel oder Ameland. Entdecken Sie hier unberührte Naturreservate, das Strandräubermuseum in Oudeschild, ein Pferderettungsboot oder die Seehundaufzuchtstation Ecomare.

Gerade für etwas ältere Kinder ist ein Ausflug oder ein Städtetrip in die urbanen Metropolen Amsterdam, Rotterdam und Den Haag ein spannendes Erlebnis. Eine Grachtenfahrt sollten Sie sich bei Ihrem Amsterdam-Aufenthalt auf keinen Fall entgehen lassen. In vielen kinderfreundlichen Museen, wie dem Tropenmuseum, dem Science Center Nemo oder aber dem „Kinderkochcafé“ (niederländisch Kinderkookkafé), können die Kleinen selbst aktiv werden. Zahlreiche Vergnügungsparks des Landes, wie das Dolfinarium, das Walibi Holland oder das Märchenland Efteling, sorgen für viel Abenteuer und Spaß. Tolle Ausflugsziele sind auch die schönen Zoos, zum Beispiel der Burgers‘ Zoo Arnheim, der Safaripark Beekse Bergen in Hilvarenbeek oder aber der Apenheul Zoo in Apeldoorn mit unzähligen Affenarten. Weitere Informationen und Sehenswürdigkeiten des Landes finden Sie in den Reisetipps zu den Niederlanden.

Besonderheiten im Familienurlaub in den Niederlanden

Nicht nur aufgrund der kurzen Anreise sind die Niederlande für einen Urlaub mit der ganzen Familie ideal geeignet. Die Strände sind allesamt äußerst sauber, außerdem fallen sie flach ins Meer ab, was vor allem einen sicheren Strandaufenthalt mit Kindern verspricht. Generell gelten die Niederlande als ein sehr familienfreundliches Land. Neben einem umfangreichen Kinderbetreuungsangebot, welches Eltern viele entspannte Stunden ermöglicht, bieten viele Hotels auch Familienermäßigungen oder einen Kinderfestpreis an. Für einen spaßigen Aufenthalt mit vielen Beschäftigungsmöglichkeiten, zahlreichen Spielplätzen und unterhaltsamen Animationsprogrammen können Sie sich bei der Wahl Ihrer Unterkunft auch für einen Ferienpark entscheiden.

Die Niederlande bei bestem Reisewetter erleben

In den Niederlanden herrscht gemäßigt-maritimes Klima mit milden Wintern und nicht zu warmen Sommern. Je weiter Sie sich der Küste nähern, desto mehr werden Sie das Seeklima spüren. Häufig ist es recht windig und die Temperaturen liegen im Sommer bei etwa 20 Grad, sodass es auch für kleinere Kinder nicht zu heiß wird. Trotz vieler Sonnentage kann es in den Niederlanden natürlich auch zu Regenschauern kommen, weshalb ein Regenschirm und eine Regenjacke im Gepäck nicht fehlen sollten. Nutzen Sie für einen Städtetrip das gute Wetter von Mai bis September. Planen Sie hingegen einen Badeurlaub, sind die Sommermonate Juni bis August am besten geeignet.

Planen und buchen Sie Ihr Familienabenteuer in den Niederlanden bei DERPART

Die Niederlande sind das perfekte Reiseziel für Familien und versprechen abwechslungsreiche Tage. Weitere Ausflugsziele und Inspirationen für Ihren Traumurlaub finden Sie in den Reisetipps der DERPART Reise-Experten. Haben Sie Lust auf einen Urlaub in den Niederlanden bekommen? Dann besuchen Sie uns in einem der 450 DERPART Reisebüros in Ihrer Nähe und lassen Sie sich individuell beraten. Auch über eine Online-Reiseanfrage können Sie Kontakt zu Ihrem persönlichen Ansprechpartner aufnehmen und Fragen und Wünsche platzieren. Wenn Sie sich bereits für ein Angebot entschieden haben, so können Sie dieses selbstverständlich auch direkt online buchen.

Derpart Experten-Tipps
Familienurlaub Niederlande
11 Experten-Tipps
Seite1/2/3
Seite1/3
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Familienurlaub Niederlande Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.