Texel

Von Silvia Schlüsener |28.12.2015

Mögen Sie lange Sandstrände, Fahrradtouren und Schafe?

Dann sind auf Texel genau richtig.
Aus dem Ruhrgebiet kommend erreichen Sie die Insel in ca. 3,5 Stunden. Die Fähre von Den Helder geht nur 20 Minuten und schon sind Sie der Erholung ganz, ganz nah. Auf Texel finden Sie verschiedene Unterkünfte: von kleinen, gemütlichen Pensionen oder Hotels bis Ferienwohnungen oder -häusern. Für jeden Geschmack ist was dabei. Ein Fahrrad darf auf Texel auf keinen Fall fehlen. Die Fahrradwege sind auf der Insel - ganz typisch für Holland - sehr gut ausgebaut. Wer sein Eigenes nicht dabei hat, kann sich vor Ort eines ausleihen und damit die ganze Insel erkunden. Kleine Orte wie De Koog, Ouderschild oder Den Burgh laden zum Bummeln ein und es gibt jede Menge zu entdecken: Texels eigene Brauerei, das Ecomare mit seinen Seehunden und vieles mehr. Haben Sie einen Hund? Auch die sind auf Texel willkommen.


Fazit

Strandliebhaber, Dünenwanderer und Erholungssuchende - Texel ist für jeden was.


Gerne gebe ich Ihnen weitere Tipps und würde mich freuen, Sie in unserem Büro begrüßen zu dürfen.

Reiseziele
Themen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Silvia Schlüsener

Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten