REISETIPPS SÜDFRANKREICH – MEDITERRANES FLAIR

Die DERPART Reise-Experten haben sich vom unverwechselbaren Charme Südfrankreichs verzaubern lassen – entdecken Sie jetzt dieses Urlaubsparadies!

Leuchtende Lavendelfelder, grüne Hügel und Weinhänge, romantische Natursteinhäuser in malerischen Ortschaften, schneebedeckte Berggipfel, weiße Traumstrände und lebendige Städte, wie Nizza oder Cannes – das ist Südfrankreich. Spazieren Sie durch weite Landschaften, besuchen Sie interessante Sehenswürdigkeiten, flanieren Sie durch mondäne Hafenstädte und lassen Sie den Abend mit einem hervorragenden Essen ausklingen. Die DERPART Reise-Experten waren für Sie vor Ort und verraten in den Reisetipps ihre Insiderinformationen.

Highlights in Südfrankreich – Zwischen Lavendelfeldern und den Pyrenäen

Sehr beliebte Urlaubsdestinationen Südfrankreichs sind die Provence und die Côte d’Azur. Berühmt ist die Provence für ihre violetten Lavendelfelder, die dem Landschaftsbild von Mitte Juni bis Anfang August ganz besondere Farbklekse verschaffen und sich mit grünen Kieferwäldern, weißen Felsen und dem leuchtend blauen Meer wunderbar vermischen. Hinzu kommen etliche Sehenswürdigkeiten, pittoreske Städtchen und Kulturdenkmäler. Planen Sie zum Beispiel einen Ausflug in die Camargue, wo Sie von pinken Flamingos, weißen Wildpferden und schwarzen Stieren erwartet werden. Ein ganz besonderes Naturhighlight der Provence ist die Verdonschlucht mit ihrem 21 Kilometer langen und bis zu 700 Meter tiefen Canyon.

Kulturreisende sollten sich das mittelalterlich anmutende Avignon nicht entgehen lassen. Da diese Stadt einst Papstsitz war, trägt sie den Beinamen „Stadt der Päpste“. Die Altstadt wird von imposanten Befestigungsmauern umgeben und schließt den gotischen Papstpalast ein, der mit der berühmten Pont St. Bénézet zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Weitere historisch sehr interessante Städte der Region sind zum Beispiel Orange oder Arles. Etwas mondäner geht es dagegen in Nizza, St. Tropez oder Cannes zu.

Die Côte d’Azur lässt für Badeurlauber keine Wünsche offen. Ganz egal, ob Sie einsame Buchten oder lange Sandstrände bevorzugen – an der 120 Kilometer langen Mittelmeerküste mit mehr als 150 Stränden kommt jeder auf seine Kosten. Auch weiter südlich warten kilometerlange Sandstrände vor riesigen Weinbaugebieten und fruchtbaren Feldern auf Sie. Die Gegend ist zudem berühmt für ihre mittelalterlichen Festungsstädte: Lassen Sie sich in Carcassonne, Montbilliard oder Perpignan in vergangene Zeiten versetzen!

Ein weiteres landschaftliches Highlight Südfrankreichs sind die Midi-Pyrenäen, die mit ihrer Natur ein Paradies für Aktivurlauber darstellen. Auf 30.000 Kilometern Wanderwegen können Sie den Pyrenäenkamm, einen der Jakobswege oder andere Strecken erkunden. Aber auch Städtereisende werden fündig: Flanieren Sie zum Beispiel durch die moderne Metropole Toulouse mit ihrer malerischen Backsteinarchitektur und spüren Sie das einzigartige Flair der Universitätsstadt. Hier beginnt außerdem der Canal du Midi, ein UNESCO-Weltkulturerbe, das Toulouse mit Sète am Mittelmeer verbindet und zu Bootsausflügen oder Radtouren einlädt.

Besonderheiten in Südfrankreich – Schlemmen Sie sich durch Frankreichs Küche

Urlauber schätzen an Südfrankreich vor allem das leichte, mediterrane Lebensgefühl und die hervorragende Küche, die zum immateriellen UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Wichtig sind vor allem frische und hochwertige Zutaten, weshalb die Franzosen lieber auf Wochenmärkten als in gängigen Supermarktketten einkaufen. Die Gerichte variieren von Region zu Region, jedoch lässt sich sagen, dass in den Höhenlagen deftigeres Essen und Eintöpfe bevorzugt werden, während in der Nähe des Meeres leichte Speisen, viel Fisch und auch Austern auf den Tellern zu finden sind. Als Spezialitäten gelten zum Beispiel der Roquefort oder Chevre Käse, der Bayonne-Schinken, die Fischsuppe Bouillabaisse oder der hervorragende Trüffel aus dem Département Vaucluse. Typisch für die Provence sind das Ratatouille, bestehend aus frischen Gemüsesorten, oder die Terrine provençale, die aus Schweinefleisch, Steinpilzen und Rotwein hergestellt wird. Da der fruchtbare Boden Südfrankreichs beste Bedingungen für den Weinanbau bietet, wird zum Essen auch gerne ein leckerer Wein getrunken, der sich auch wunderbar als Mitbringsel macht!

Die beste Reisezeit für einen unvergesslichen Urlaub in Südfrankreich

Aufgrund des mediterranen Klimas ist es in Südfrankreich das ganze Jahr über einige Grad wärmer als in Deutschland. Die Sommer sind heiß und sonnenreich aber auch die Winter fallen sehr mild aus. Allgemein liegt die beste Reisezeit in den Monaten von April bis Oktober. Wenn Sie Ihre Urlaubstage entspannt in der Sonne am Strand verbringen möchten, empfehlen sich die Sommermonate für eine Reise ans Meer. Zu dieser Zeit ist der Touristenandrang jedoch am größten, weshalb es sich lohnt, auch das späte Frühjahr oder die Herbstmonate für eine Reise in Betracht zu ziehen. Städtereisen und Aktivurlaube können in der Sommerhitze schnell anstrengend werden. Dafür eignen sich der Frühling und Herbst mit angenehmen Temperaturen also am besten.

Sommer, Sonne, Sonnenschein – Planen und buchen Sie Ihre Reise bei DERPART

Ganz egal, ob Sie am Strand entspannen, den Jakobsweg entlangwandern, historische Städtchen oder extravagante Metropolen erobern oder einfach nur die lockere Atmosphäre mit dem guten Essen genießen möchten, Südfrankreich hält für jeden Geschmack das Passende bereit. Stöbern Sie in den Reisetipps der DERPART Reise-Experten und lassen Sie sich inspirieren. Wenn Sie ein passendes Angebot finden, können Sie dieses selbstverständlich direkt online buchen. Ihre Fragen beantworten wir gerne bei einem persönlichen Gespräch in einem der 450 DERPART Reisebüros in Ihrer Nähe. Oder nehmen Sie ganz einfach online über eine Reiseanfrage Kontakt zu unseren Reise-Experten auf. Wir freuen uns auf Sie!

Reiseziele Südfrankreich

Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle
Reise-Angebote von Experten.
Derpart Experten-Tipps
Südfrankreich
22 Experten-Tipps
Filtern nach
Seite1/2/3/4/5
Seite1/5
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Südfrankreich Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.