REISETIPPS MECKLENBURG-VORPOMMERN – (OST-)SEE

Verbringen Sie einen Urlaub zwischen Ostsee und Seenlandschaften und lassen Sie sich von den DERPART Reise-Experten inspirieren!

Saftige Wiesen, dichte Wälder, mehr als 2.000 Seen, lange Sandstrände sowie schroffe Steilklippen und traditionsreiche Städte – Mecklenburg-Vorpommern ist ein einzigartiges Urlaubsparadies und besticht mit viel frischer Luft und großartigen Freizeitmöglichkeiten. Entfliehen Sie dem Alltag, lassen Sie sich verwöhnen und lernen Sie neue Inseln und Städte kennen. Die DERPART Reise-Experten waren für Sie vor Ort und versorgen Sie in den Reisetipps mit Ideen für Ihren Urlaub. 

 

Highlights in Mecklenburg-Vorpommern – Seebäder, Hansestädte und vielseitige Natur

Mecklenburg-Vorpommern liegt im Nordosten Deutschlands und grenzt im Norden an die Ostsee. Sowohl für Aktivurlauber als auch für Erholungssuchende und Städteliebhaber hält das Bundesland unterschiedliche Attraktionen und Aktivitäten bereit. An der Ostseeküste wird Entspannung großgeschrieben. Malerische Fischerdörfer wechseln sich mit mondänen Seebädern und Hansestädten ab und zieren den aus Stränden und Klippen bestehenden Küstenstreifen. Besuchen Sie zum Beispiel den ältesten Seebadeort Deutschlands, Heiligendamm, und lassen Sie sich von der strahlend weißen Bäderarchitektur mit ihren abwechslungsreich gestalteten Villen begeistern. Als Wirtschaftsmetropole Mecklenburg-Vorpommerns präsentiert sich die Hansestadt Rostock, wo Sie neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten auch das maritime Flair im Stadthafen genießen können. Städte- und Kulturinteressierte sollten unbedingt auch einen Abstecher nach Stralsund Wismar machen, deren historische Stadtkerne als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnet wurden.

Ruhesuchende kommen auf den Ostseeinseln mit ihren kilometerlangen Stränden und viel Sonnenschein voll auf ihre Kosten. Erkunden Sie die größte Insel Deutschlands, Rügen, bei ausgedehnten Spaziergängen oder Radtouren und statten Sie der reizvollen Schwesterinsel Hiddensee einen Besuch ab. Auch auf der Insel Usedom warten romantische Seebäder, tolle Wassersportmöglichkeiten und weiße Sandstrände.

Ein weiteres, unumstrittenes Highlight Mecklenburg-Vorpommern ist die Mecklenburgische Seenplatte, an der sich Seen dicht aneinanderreihen und so ein einzigartiges Landschaftsbild ergeben. Entdecken Sie die Natur und den Müritzer See, den größten See, der komplett innerhalb Deutschlands liegt, im Müritz Nationalpark bei Kajaktouren und Hausbootfahrten oder staunen Sie bei einer Wanderung oder Radtour über die ruhigen Gewässer. Ein Kontrastprogramm erwartet Sie in der Landeshauptstadt Schwerin: Bewundern Sie das Wahrzeichen der Stadt, das Schweriner Schloss, bummeln Sie durch die hübsche Altstadt und besichtigen Sie den prächtigen Schweriner Dom.

Besonderheiten in Mecklenburg-Vorpommern – Frischer Fisch und wohltuendes Klima

Da Mecklenburg-Vorpommern an die Ostsee grenzt, ist es nicht verwunderlich, dass oft fangfrischer Fisch in unterschiedlichen Variationen auf dem Teller landet. Probieren Sie doch einmal Spezialitäten, wie „Solten Hiring“ (Salzhering) oder „Hiring in Sahnstipp“ (Hering in Sahnesoße). Daneben sorgen aber auch die vielen Seen für verschiedene Fischarten, zum Beispiel Zander, Karpfen und Aal. Sie mögen keinen Fisch? Dann werden Sie von der Fülle an Wildgerichten sicher begeistert sein. Für Naschkatzen gibt es süße Spezialitäten wie Sanddorntorte, Rote Grütze oder den Schwedeneisbecher. Mecklenburg-Vorpommern eignet sich auch bestens für einen Erholungs- und Wellnessurlaub, in dem Sie neue Kraft tanken können.

Die beste Reisezeit für einen entspannten Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Besonders für Menschen mit Atemwegserkrankungen oder Allergiker hat das Klima in Mecklenburg-Vorpommern positive Einflüsse auf die Gesundheit. Die feuchte und salzige Ostseeluft und der hohe Luftaustausch prägen das milde Reizklima des Bundeslandes. Zudem gehören Usedom und Rügen mit mehr als 1.900 Sonnenstunden im Jahr zu den sonnigsten Regionen Deutschlands. Für einen Badeurlaub empfehlen sich die Monate Juli und August mit Durchschnittstemperaturen von 20 Grad und Wassertemperaturen von 17 Grad. Für Outdooraktivitäten eignet sich der Zeitraum von Mai bis September.

Das Land der tausend Seen – Die DERPART Reise-Experten unterstützen Sie bei der Urlaubsplanung

Die Weiten des Meeres oder doch lieber der idyllische See? In Mecklenburg-Vorpommern finden Sie an der langen Ostseeküste oder an einem der 2.000 Seen sicher Ihr Lieblingsplätzchen! Die DERPART Reise-Experten haben das Bundesland für Sie bereist und berichten in den Reisetipps von ihren Erfahrungen. Falls Sie noch weitere Informationen benötigen oder Fragen haben, sind wir Ihnen gerne in einem der 450 DERPART Reisebüros in Ihrer Nähe oder online über eine Reiseanfrage behilflich. Selbstverständlich können Sie unsere Urlaubsangebote aber auch direkt online buchen. Machen Sie Urlaub im eigenen Land!

Reiseziele Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern erleben

Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle
Reise-Angebote von Experten.
Derpart Experten-Tipps
Mecklenburg-Vorpommern
24 Experten-Tipps
Filtern nach
Seite1/2/3/4/5
Seite1/5
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Mecklenburg-Vorpommern Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.