REISETIPPS STRALSUND – STADT AUS BACKSTEIN

Nicht ohne Grund ist Stralsund UNESCO-Weltkulturerbe – Entdecken Sie mit den Reisetipps der DERPART Reise-Experten die schöne Hansestadt!

Umgeben von Wasser besticht Stralsund mit einer zauberhaften Altstadt, spannenden Museen, einer abwechslungsreichen Geschichte, erholsamen Grünflächen und der Nähe zur Ostseeinsel Rügen. Ganz egal, ob Kulturinteressierte, Badeurlauber, Familie oder Aktivurlauber – in Stralsund kommt jeder auf seine Kosten. Die DERPART Reise-Experten sind von dem Mix aus Kultur und Entspannung begeistert und verraten ihre Empfehlungen für die alte Hansestadt in den Reisetipps. Lassen Sie sich inspirieren!

 

Highlights in Stralsund – UNESCO-Altstadt, Meeresmuseum und Ausflüge in die Natur

Stralsund liegt im Nordosten Deutschlands im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern an der Ostsee und ist über einen Damm und eine Brücke mit der Insel Rügen verbunden. Berühmt ist es vor allem für seine Altstadt, die im Jahre 2002 mit dem Titel „Historische Altstädte von Stralsund und Wismar“ als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde. Die Altstadt wird hauptsächlich von der Backsteinarchitektur geprägt und lässt sich mit ihren Kirchen, Klöstern, Giebelhäusern und dem prächtigen Rathaus bei einem gemütlichen Stadtbummel bequem erkunden. Das Rathaus ist das Wahrzeichen der Stadt und ragt mit seiner aufwändig verzierten Schaufassade meterhoch in den Himmel. Vorbei an den bunten Bürgerhäusern, die den Reichtum der Kaufleute zur Schau stellten, geht es zu den drei wichtigsten Kirchen der Stadt: Die St. Nikolaikirche zählt zu den schönsten Sakralbauten Nordeuropas, die St. Jakobikirche besticht mit wunderschönen Ornamenten und auch die größte Kirche Stralsunds, die St. Marienkirche, sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Auch bei schlechtem Wetter ist in Stralsund Spaß garantiert, denn die Stadt beherbergt einige interessante Museen. Selbst bei Sonnenschein lohnt sich ein Besuch im Deutschen Meeresmuseum, dem mit seinen vier Standorten größten naturwissenschaftlichen Museum Norddeutschlands. Im Meeresmuseum in der Altstadt begegnen Sie tropischen Meeresbewohnern und Schildkröten, das Ozeaneum lockt mit Aquarien aus den nördlichen Meeren und im Naturkundemuseum Natureum können Sie einen 160 Jahre alten Leuchtturm besteigen. Geschichtsfans kommen dagegen im Stralsund Museum, das die Geschichte und Entwicklung der Stadt beleuchtet, voll auf ihre Kosten.

Durch die Lage direkt am Wasser und der Nähe zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft ergeben sich natürlich auch für Aktivurlauber großartige Ausflugsmöglichkeiten. Egal, ob Hafenrundfahrten, Segeltörns, Angelausflüge, Radtouren oder Wanderungen – für jeden ist etwas Passendes dabei. Entspannung pur finden Sie zudem auf den Ostseeinseln Rügen und Hiddensee, die leicht mit der Fähre bzw. dem Auto erreichbar sind.

Besonderheiten in Stralsund – Ein prall gefüllter Veranstaltungskalender

Stralsund ist Veranstaltungsort des größten historischen Volksfests in Norddeutschland, den Wallensteintagen. Diese alljährlich im Sommer stattfindende Veranstaltung feiert den erfolgreichen Widerstand gegen die Belagerung durch die kaiserlichen Truppen unter der Führung Wallensteins im Jahr 1628. Lassen Sie sich in vergangene Zeiten versetzen und feilschen Sie auf dem Alten Markt, staunen Sie über Gesangs- und Tanzperformances sowie spannende Kampfszenen und bewundern Sie grandiose, historische Kostüme. Aber auch in den restlichen Monaten wird es in Stralsund niemals langweilig – vom Anradeln und dem Hafenfest bis hin zu regelmäßigen Mittwochsregatten im Sommer und dem Sundschwimmen – Stralsund erwartet Sie mit einem großen Veranstaltungskalender.

Die beste Reisezeit für einen gelungenen Aufenthalt in Stralsund

Durch die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, sowohl draußen als auch geschützt im Warmen, und dem großen Wellnessangebot, ist ein Urlaub in Stralsund generell zu jeder Jahreszeit gut möglich. Aufgrund der Meereslage ist es in Stralsund oft recht windig, was aber auch größere Wolken schnell vertreibt und die Stadt somit zu einer der sonnenreichsten Regionen Deutschlands macht. Da ein Stadtbummel in den Wintermonaten jedoch recht ungemütlich werden kann, empfiehlt sich als beste Reisezeit vor allem der Zeitraum von Mai bis Oktober mit Durchschnittstemperaturen um die 15 bis 20 Grad.

Eine Stadt mit Ostsee-Flair – Planen und buchen Sie Ihren Urlaub bei DERPART

Die zauberhafte Altstadt, aufregende Museen sowie die Lage am Meer und in der Natur machen Stralsund zu einem attraktiven Städtereiseziel für jeden Geschmack. Die DERPART Reise-Experten haben die Hansestadt für Sie erkundet und verraten Ihnen in den Reisetipps ihre Insiderempfehlungen. Wenn Sie beim Stöbern auf ein passendes Angebot stoßen, können Sie Ihren Aufenthalt in Stralsund selbstverständlich direkt online buchen. Bei Fragen beraten wir Sie gerne bei einem individuellen Gespräch in einem der 450 DERPART Reisebüros in Ihrer Nähe oder schnell und bequem über eine Online-Reiseanfrage. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle Reise-Angebote von Experten.
Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle
Reise-Angebote von Experten.
Derpart Experten-Tipps
Stralsund
1 Experten-Tipp
Filtern nach
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Stralsund Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.