REISETIPPS COSTA BRAVA – DIE „WILDE“ KÜSTE SPANIENS

Sie wünschen sich einen Urlaub in den Bergen und am Meer? Die DERPART Reise-Experten verraten ihre besten Reisetipps für die Costa Brava!

Wandern Sie entlang der felsigen Küste und lassen Sie sich von versteckten Buchten überraschen, die mit ihrem türkisblauen Wasser in der Sonne funkeln und von dort wachsenden Pinien-, Korkeichen- und Akazienhainen eingerahmt werden. Malerische Ortschaften im Hinterland runden Ihren Strand- und Aktivurlaub perfekt ab. Egal, ob Sie mit Ihren Kindern im seichten Meerwasser planschen möchten, auf der Suche nach langen Partynächten sind, beim Tauchen die wunderschöne Unterwasserwelt beobachten wollen oder lieber an Land aktiv sind – die etwa 220 Kilometer lange Costa Brava an der spanischen Mittelmeerküste hält für jeden Geschmack das Passende bereit. Lassen Sie sich von den großartigen Reisetipps der DERPART Reise-Experten inspirieren.

Highlights der Costa Brava – Steilküsten, reizvolle Ferienorte und das glitzernde Meer

Die Costa Brava ist der nordöstlichste Küstenstreifen Spaniens und gehört zur Region Katalonien. Im Norden stößt sie an die französische Grenze und an die Ausläufer der Pyrenäen, während sie im Südwesten von der Provinz Barcelona beschränkt wird. Ihren Namen verdankt die Costa Brava den wilden Felsformationen und Landschaften mit ihren kleinen Buchten, Fischerdörfern und Stränden. Sie finden jedoch auch weite und längere Sandstrände, zum Beispiel bei Sant Pere Pescador und Empuriabrava. Somit eignet sich die Costa Brava wunderbar für einen entspannten Bade- und Strandurlaub.

Dazu gesellt sich das mediterrane Flair der zauberhaften Ortschaften, die sich zwischen den rauen Felswänden erstrecken. Sehr sehenswert sind beispielsweise die ehemaligen Fischerdörfer Cadaqués und Calella de Palafrugell. Cadaqués liegt auf der Halbinsel Cap de Creus, die sogleich ein wunderschöner Naturpark ist. Zahlreiche, gut ausgeschilderte, Wanderwege führen Sie durch die Ausläufer der Pyrenäen und sorgen für spektakuläre Ausblicke auf steil abfallende Felsen und die Weiten des Meeres. Etwas größer ist die Stadt Girona nahe der französischen Grenze. Diese besticht mit einer verwinkelten Altstadt und dem historisch wertvollen Jüdischen Viertel. Wer auf der Suche nach Diskotheken und einem bunten Nachtleben ist, ist in den Party-Hochburgen Lloret de Mar oder Calella bestens aufgehoben. Zudem lässt sich ein Urlaub an der Costa Brava wunderbar mit einem Städtetrip in die circa 60 Kilometer entfernte Metropole Barcelona verbinden.

Naturfans sollten unbedingt den botanischen Garten bei Blanes besuchen. Wenn Sie gerne Vögel, aber auch andere seltene Tiere und Pflanzen beobachten, wird Ihnen der Nationalpark Aiguamolls de l’Empordà mit seinen vielen Beobachtungsstationen sicher gut gefallen. Eine großartige Ausflugsmöglichkeit ist obendrein der größte See Kataloniens, der See von Banyoles. Auch für Unterwasserfreunde gibt es einige empfehlenswerte Tauchgebiete, zum Beispiel bei den Inseln vor L’Estartit oder entlang der Küste bei Sant Feliu de Guíxols.

Besonderheiten der Costa Brava – Korkindustrie und Fischfang

Bis Mitte des 20. Jahrhunderts war die Korkindustrie der stärkste Wirtschaftszweig der Costa Brava. Wenngleich dieser zunehmend an Bedeutung verloren hat, ist die immense Waldrodung für die Korkherstellung noch heute an einigen Stellen zu erkennen. Darüber hinaus haben häufige Waldbrände dafür gesorgt, dass es heute nicht mehr allzu viele dichte, weite Wälder an der Costa Brava gibt. Die Vegetation ist mit Ginster, Zistrosen und unterschiedlichen Kräutern aber trotzdem sehr schön anzusehen.

Auch der Fischfang war und ist bis heute ein bedeutender Wirtschaftszweig. An der Costa Brava können Sie hervorragend Fischgerichte probieren. Dennoch sollten Sie bedenken, dass nicht in allen Ortschaften frischer Fisch auf den Teller kommt. Je weiter Sie ins Landesinnere kommen, desto mehr wird Ihnen die Veränderung in der Küche und der Lebensweise der Spanier auffallen. Im Inland werden häufiger Fleisch- und Gemüsespeisen anstatt Fischgerichte serviert und Touristenhochburgen werden durch kleine, beschauliche Dörfer ersetzt.

Die beste Reisezeit für einen fantastischen Urlaub an der Costa Brava

Das Klima der Costa Brava ist grundsätzlich mild, jedoch ist der Winter oft sehr regnerisch. Wenn der berüchtigte Fallwind Tramontana aus den Pyrenäen eintritt, kann es zudem empfindlich kalt werden. Die beste Reisezeit für einen Urlaub an der spanischen Mittelmeerküste liegt allgemein in den Monaten von Mai bis Oktober. Für einen Badeurlaub sollten Sie in den Hochsommermonaten anreisen. Möchten Sie dagegen den Touristenanstürmen entgehen und die schönen Städte erkunden, sind Frühjahr und Herbst die optimale Reisezeit für Sie.

Zwischen Pinien und Meer – Planen und buchen Sie Ihren Urlaub bei DERPART

Nicht umsonst zählt die Costa Brava zu den beliebtesten Urlaubszielen in ganz Spanien: Atemberaubende Küstenlandschaften, Ferienorte für jeden Geschmack sowie zahlreiche Sehenswürdigkeiten und sportliche Aktivitäten machen Ihren Urlaub unvergesslich. Die DERPART Reise-Experten haben die tollsten Orte an der Costa Brava für Sie bereist und erzählen in den Reisetipps von ihren unvergleichlichen Erfahrungen. Weitere Inspirationen und Insiderhinweise erhalten Sie bei einer individuellen Beratung in einem der 450 DERPART Reisebüros in Ihrer Nähe. Auch online stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung – kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner einfach mit einer Reiseanfrage! Wenn Sie sich bereits für eines unserer Angebote entschieden haben, können Sie Ihre Reise an die Costa Brava selbstverständlich auch direkt online buchen!

Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle Reise-Angebote von Experten.
Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle
Reise-Angebote von Experten.
Derpart Experten-Tipps
Costa Brava
10 Experten-Tipps
Filtern nach
Seite1/2
Seite1/2
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Costa Brava Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.