REISETIPPS BERGEN – ZWISCHEN FJORD UND STADT

Das Tor zu den Fjorden – Die DERPART Reise-Experten verraten, wie Sie bei einer Reise nach Bergen Kultur und Natur am besten kombinieren.

Bergen ist eine Stadt mit einem modernen, lebhaften und jugendlichen Ambiente, in der sich Traditionen und großartige Landschaftsbilder vereinen. Aufgrund seiner Lage zwischen den sieben Stadtbergen besticht es mit einem einzigartigen Mix aus dynamischen Stadtleben und wilder Natur. Entdecken Sie interessante Museen, eine malerische Hafenfront, kulinarischen Genuss auf dem Fischmarkt und tiefblaue Gewässer. Die DERPART Reise-Experten waren für Sie vor Ort und verraten ihre Empfehlungen in den Reisetipps.

Highlights in Bergen – Hafenviertel, Museen und Ausflüge in die Umgebung

Als zweitgrößte Stadt Norwegens liegt Bergen umgeben von sieben Hügeln an der Südwestküste des Landes. Die Stadt mit 250.000 Einwohnern ist zudem Start- und Endpunkt der weltberühmten Hurtigruten Postschiffroute. Auf jeden Fall sollten Sie Bergen einmal zu Fuß erkunden und zum hanseatischen Hafenviertel Bryggen schlendern. Dieses wurde nicht ohne Grund von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt, denn zwischen den historischen Gebäuden und den bunten Häuserfronten fühlen Sie sich wie in einem Freilichtmuseum. Nach einer kleinen Stärkung in einem der vielen Fischrestaurants lohnt sich die siebenminütige Fahrt mit der Standseilbahn Fløibanen auf den 320 Meter hohen Berg Fløyen, von wo aus Sie eine fantastische Sicht auf die Stadt und den Hafen genießen können. Wer gerne sportlich aktiv ist, kann von dort aus auch eine Wanderung in das wald- und seenreiche Hinterland starten. Auch die übrigen sechs Stadtberge warten darauf, von Ihnen erklommen zu werden.

Ihr Stadtbummel sollte Sie auch zur historischen Festung Bergenhus im gleichnamigen Stadtteil führen. Ebenfalls sehr sehenswert sind die Fantoft Stabkirche, die nach einem Brand neu errichtet wurde, sowie die Domkirche St. Olav und die Marienkirche. Bergen gilt als eine der regenreichsten Städte Norwegens, aber auch bei schlechtem Wetter bietet die Stadt viele Möglichkeiten, den Tag zu verbringen. So ist das Angebot an Galerien und Museen riesig: Kunstinteressierte sind in den KODE Kunstmuseen richtig aufgehoben. In den vier Gebäuden werden Werke von Edvard Munch, J. C. Dahl, Albrecht Dürer, Pablo Picasso sowie Kunsthandwerk präsentiert. Maritim geht es dagegen im Seefahrtsmuseum oder im Aquarium zu. Wenn Sie sich mehr für Kultur und norwegische Geschichte interessieren, sollten Sie dem Bergen Museum einen Besuch abstatten.

Bei einem Aufenthalt in Bergen lockt auch die Umgebung mit zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten. Unternehmen Sie zum Beispiel einen Tagestrip in das kleine Örtchen Flåm, das aufgrund seiner einzigartigen Lage im Seitenarm des zweitlängsten Fjords der Welt, dem Sognefjord, als einer der spektakulärsten Orte Norwegens gehandelt wird. Von dort aus können Sie Wanderungen unternehmen, beispielsweise zum engsten Fjord der Welt, dem Nærøyfjord, oder mit der Flåmbahn hinauf in die Berge fahren. Meerliebhaber erreichen von Bergen aus leicht die Insel Holmen, die mit einem sehr bekannten Meeresfrüchterestaurant aufwartet.

Besonderheiten in Bergen – Frischer Fisch und unzählige Veranstaltungen

Direkt am Wasser gelegen ist es nicht verwunderlich, dass es in Bergen eine Vielzahl an hervorragenden Fisch- und Meeresfrüchterestaurants gibt. Fangfrischen Fisch können Sie aber auch selbst kaufen und zubereiten – zentral am Hafen befindet sich der Fischmarkt, wo natürlich Fisch und Meeresfrüchte, aber ebenso Obst, Gemüse, Kunsthandwerk und Souvenirs verkauft werden. Auch wenn Sie nicht in Kauflaune sind, lohnt sich ein Besuch auch nur zum Staunen. Zum Bummeln und Einkaufen, vor allem von Souvenirs, ist das Stadtviertel Bryggen empfehlenswert.

Nicht ohne Grund wurde Bergen im Jahre 2000 als Europäische Kulturhauptstadt ausgezeichnet – die Stadt wirbt mit einem breiten Unterhaltungsangebot. Von Konzerten, Tanz- und Theateraufführungen bis hin zu abwechslungsreichen Festivals, Fußballspielen und Freiluftveranstaltungen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Nehmen Sie am größten Musik- und Theaterfestival Nordeuropas, den Internationalen Festspielen in Bergen Anfang Juni, den Hansetagen und dem Bergenfest in den Sommermonaten, dem Bergen Matfest im September oder dem Internationalen Film Festival, teil.

Bergen zur besten Reisezeit erleben

Bergen liegt an der Südwestküste Norwegens und verzeichnet deshalb das ganze Jahr über eine sehr hohe Niederschlagsmenge. Da aufgrund dessen immer mit Regen gerechnet werden muss, sollte ein Regenschirm in Ihrem Gepäck nicht fehlen. Dennoch ist auch bei schlechtem Wetter keinesfalls Langeweile angesagt, denn es gibt genug überdachte Sehenswürdigkeiten. Am stabilsten und wärmsten ist das Wetter in den Monaten von Mai bis September. Dieser Zeitraum ist sowohl die beste Reisezeit für Outdoor-Aktivitäten als auch für einen entspannten Stadtbummel.

Planen und buchen Sie Ihren Aufenthalt in der Kulturstadt Bergen bei DERPART

Sie können sich nicht entscheiden, ob Sie bei Ihrem nächsten Urlaub lieber unberührte Natur oder kulturelle Highlights entdecken möchten? Bergen lockt mit beiden Alternativen und ermöglicht somit Städteleben und Ausflüge in die Fjordlandschaft. Die DERPART Reise-Experten haben sich von der Vielfalt der norwegischen Stadt überzeugt und berichten in den Reisetipps von ihren unvergleichlichen Erfahrungen. Gerne geben wir Ihnen in einem der 450 DERPART Reisebüros weitere Inspirationen und Insiderinformationen und sind Ihnen bei der Planung und Buchung Ihres Traumurlaubes behilflich. Schnell und bequem können Sie unsere schönsten Angebote auch direkt online buchen oder uns eine Online-Reiseanfrage stellen.

Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle Reise-Angebote von Experten.
Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle
Reise-Angebote von Experten.
Derpart Experten-Tipps
Bergen
9 Experten-Tipps
Filtern nach
Seite1/2
Seite1/2
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Bergen Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.