REISETIPPS LAPPLAND – UNBERÜHRTE WEITEN

Das Land der Nordlichter und der Mitternachtssonne – Entdecken Sie mit den Insidertipps der DERPART Reise-Experten das zauberhafte Lappland!

Hoch im Norden Europas wartet eine einzigartige und kontrastreiche Landschaft auf Sie – zwischen den Fjorden und Bergen Norwegens, den Fjells in Schweden und den finnischen Seen können Sie in die Natur eintauchen und die majestätische Stille genießen. Als Paradies für Aktivurlauber besticht Lappland das ganze Jahr über mit unterschiedlichen Aktivitäten für jeden Geschmack. Nutzen Sie die Mitternachtssonne für ausgiebige Wanderungen und erleben Sie den eindrucksvollen Zauber der Nordlichter. Die DERPART Reise-Experten waren für Sie vor Ort und verraten Ihnen in den Reisetipps die wichtigsten Empfehlungen für Attraktionen, Übernachtungen und die richtige Kleidung.

Highlights in Lappland – Natur pur in Finnland, Schweden und Norwegen

Lappland umfasst nördlich des Polarkreises die Landesteile Norwegens, Schwedens und Finnlands. Dieses Gebiet deckt sich mit dem Lebensraum der Samen, dem einzigen indigenen Volk der Europäischen Union. Zu jeder Jahreszeit hat Lappland seinen eigenen Reiz und bietet ein riesiges Angebot an Outdooraktivitäten. In den schneereichen Wintern haben Sie die besten Chancen, einen Blick auf die sagenumwobenen Nordlichter zu erhaschen, zum Beispiel an der Aurora Sky Station im Abisko Nationalpark in Schweden. Am Tag unternehmen Sie Hunde- oder Rentierschlittenfahrten oder eine rasante Tour mit einem Schneemobil, befahren steile Skiabfahrten oder begeben sich auf eine lange Schneeschuhwanderung. Levi in Finnland ist beispielsweise das zweitgrößte Skisportzentrum des Landes und garantiert Pistenspaß für jeden Schwierigkeitsgrad. Am frühen Abend locken dann die Sauna und ein gutes Abendessen. Ein besonderes Highlight für manche Urlauber stellt die Übernachtung in einem Eishotel in dem dafür berühmten Ort Jukkasjärvi dar.

Im Sommer geht die Sonne in Lappland fast drei Monate lang nicht unter. Das lässt viel Zeit für Wanderungen durch die Fjells, im Gebirge, entlang von Fjorden und Ufern. In Norwegen ist die Inselwelt der Lofoten mit idyllischen Fischerörtchen, großartigen Angelmöglichkeiten, imposanten Bergen und tiefen Fjorden absolut sehenswert. Probieren Sie Stockfisch und übernachten Sie in einer traditionellen Rorbu, einer Fischerhütte. Sehr zu empfehlen ist auch eine Kreuzfahrt mit einem Hurtigruten-Postschiff bis zum Nordkap, einer eindrucksvollen hohen Klippe, die oft als nördlichstes Ende Europas angepriesen wird. Mit Tromsø hält der norwegische Teil Lapplands zudem eine 60.000-Einwohner-Stadt mit zahlreichen kulturellen Attraktionen für Sie bereit.

Im finnischen Lappland lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch in Inari, wo die samische Kultur sehr stark ausgeprägt ist und Sie mehr über das Leben des indigenen Volkes lernen können. Auch Rovaniemi, die Hauptstadt des finnischen Lapplands, ist einen Abstecher wert. Dort sollten Sie unbedingt das Arktikum Museum besuchen, das die Geschichte des finnischen Nordens und der arktischen Regionen erzählt.

In Schweden verspricht der weitläufige Abisko Nationalpark mit Fjorden, Schluchten, Höhlen und Wasserfällen optimale Bedingungen für Wanderungen und Entdeckungstouren. Kulturell Interessierte sollten einen Aufenthalt in Kiruna einplanen, wo Sie eine Grubenführung mitmachen sowie Eisausstellungen und eine Kirche bewundern können.

Besonderheiten in Lappland – Die Kultur der Samen und das Büro des Weihnachtsmannes

Lappland hat kulturell einiges zu bieten, denn es ist das traditionelle Siedlungsgebiet des indigenen Volkes der Samen. Die bunten Trachten, traditionellen Feste und der besondere Joik-Gesang sowie die einzigartige Kunst prägen die Kultur dieses Volkes. Oft werden im Kunsthandwerk Holz, Birkenrinde, Zinn, Leder und Horn zu Schmuck, Schalen und Messern verarbeitet. Probieren Sie unbedingt auch einmal die typischen Speisen wie Suovvas (geräuchertes Rentierfleisch) oder Gáhkko (Fladenbrot) sowie das Rückenmark der Rentiere.

Es wird behauptet, dass der echte Weihnachtsmann aus Lappland kommt. Das geheime Versteck ist niemandem bekannt, jedoch ist Weihnachten in der finnischen Stadt Rovaniemi allgegenwärtig, hier soll sich nämlich das Büro des Weihnachtsmannes im Santa Claus Village befinden. Das ganze Jahr über können Sie diesem hier einen Besuch abstatten und dabei gleich auch noch ein paar Elfen begegnen. Tipp: Schicken Sie Ihren Lieben vom offiziellen Postamt eine Karte, die dann pünktlich zu Weihnachten ankommt!

Die beste Reisezeit für einen unvergesslichen Urlaub in Lappland

Lappland wird von Kontrasten geprägt, und das gilt auch für seine Jahreszeiten: Im Winter sind die Tage kurz und eiskalt, jedoch versprühen die glitzernde, schneebedeckte Natur und die sagenhaften Nordlichter einen ganz besonderen Charme. Wenn Sie diesen Zauber selbst erleben möchten, sollten Sie Ihre Reise in den Monaten von Oktober bis April planen. Bei einem Urlaub im Winter ist dicke und warme Kleidung mit mehreren Schichten unverzichtbar, denn Temperaturen von bis zu -25 Grad sind keine Seltenheit. Die Sommermonate bestechen dafür mit der Mitternachtssonne, die vor allem für Aktivurlauber viel Freiraum für Outdooraktivitäten lässt. Auch dann sollten Sie jedoch an wetterfeste Kleidung denken, denn Regen und relativ kühle Temperaturen sind auch dann keine Seltenheit. Die Temperaturen liegen im Sommer bei 15 bis 25 Grad. Ein Geheimtipp ist jedoch auch der ungefähr zweiwöchige Zeitraum im September, die finnische „Ruska“, wenn die Szenerie in den bunten Farben des sich färbenden Laubes leuchtet und grandiose Fotomotive verspricht. Gerne beraten wir Sie zu Ihrer individuellen, besten Reisezeit.

Natur-Abenteuer Lappland – Planen und buchen Sie Ihre Reise nach Lappland bei DERPART

Sehnen Sie sich nach unberührten Landschaften, unglaublicher Weite, atemberaubender Stille und magischen Naturschauspielen? Dann sollte Lappland unbedingt auf Ihrer Reiseliste stehen! Die DERPART Reise-Experten sind von dem unvergleichlichen Fleckchen Erde begeistert und berichten in den Reisetipps von ihren Erfahrungen. Da eine Reise nach Lappland gut geplant sein sollte, sind wir Ihnen gerne behilflich und beraten Sie bei Fragen und Anliegen vor Ort in einem der über 450 DERPART Reisebüros in Ihrer Nähe oder schnell und unkompliziert über eine Online-Reiseanfrage. Falls Sie sich bereits für eines unserer Angebote entschieden haben, können Sie dieses selbstverständlich auch direkt online buchen. Wir freuen uns darauf, Ihre Urlaubsträume wahr werden zu lassen!

Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle Reise-Angebote von Experten.
Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle
Reise-Angebote von Experten.
Derpart Experten-Tipps
Lappland
11 Experten-Tipps
Seite1/2/3
Seite1/3
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Lappland Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.