REISETIPPS KOPENHAGEN – NORDISCHER FLAIR

Erfahren Sie in den Reisetipps der DERPART Reise-Experten von den bunten und vor allem vielfältigen Facetten der dänischen Metropole!

Die Hauptstadt des ältesten Königreiches der Welt verzaubert seine Besucher mit grandioser Architektur, einem einzigartigen Künstlerflair, historischen Gebäuden und etlichen Sehenswürdigkeiten. Die Stadt verteilt sich auf mehreren Inseln und hat gerade in den letzten Jahren einen urbanen Boom erlebt. Entdecken Sie die spannende Vergangenheit Kopenhagens und erkunden Sie eine der bemerkenswertesten und meistbesuchten nordischen Städte. Mit den Reisetipps der DERPART Reise-Experten ist Ihnen ein abwechslungsreicher Urlaub in Kopenhagen garantiert!

Die schönsten Highlights Kopenhagens – Spüren Sie eine einmalig königliche Atmosphäre

Kopenhagen erwartet Sie mit unzähligen Sehenswürdigkeiten – die meisten liegen nah beieinander und Sie können diese zu Fuß bei einem Stadtrundgang gut erkunden. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die jahrhundertealte Kultur und Architektur zu ergründen und zu bestaunen. Zu den berühmtesten Attraktionen der Stadt gehört die nur 1,25 Meter große Statue der kleinen Meerjungfrau, die das Wahrzeichen Kopenhagens ist und am Langelinie Pier thront. Der mehr als 100 Jahre alte und somit zweitälteste Vergnügungspark der Welt, Tivoli, zählt ebenfalls zu den wichtigsten Attraktionen der Metropole und ist definitiv ein Muss für Groß und Klein.

Sehenswerte Schlösser gibt es in Dänemarks Hauptstadt einige zu bewundern: Beginnen Sie mit Schloss Christiansborg, Sitz des dänischen Parlaments, des obersten Gerichtshofes sowie des Außenministeriums. Die Königsfamilie lebt seit dem Jahre 1794 im Schloss Amalienborg, wo Sie täglich um 12:00 Uhr die Möglichkeit haben, die Wachablösung der Königlichen Leibgarde mitzuerleben. Auch das Schloss Frederiksborg etwas außerhalb der Stadt, das als größtes und bedeutsamstes Renaissance-Bauwerk Skandinaviens gilt, ist mit seinem herrlichen Schlossgarten einen Besuch wert.

Wie jede Metropole hat auch Kopenhagen eine Einkaufsmeile: Strøget. Diese zählt mit einer Länge von 1,1 Kilometern zu den längsten Einkaufsstraßen Europas. Auf der Strøget im Herzen der Stadt finden Sie unzählige Shops und Boutiquen außergewöhnlicher sowie bekannter Designer und Modehersteller. Hier treffen Sie außerdem auf Menschen verschiedenster Kulturen, Straßenkünstler und viele Cafés, aber auch auf zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie die Heiligengeist-Kirche, den Dom und den Storchenspringbrunnen. Nicht nur für Kinder ist der Besuch des Nationalen Aquariums, Den Blå Planet, ein tolles Highlight. Auf alte und farbenprächtige Häuser stoßen Sie im Nyhavn, einem ehemaligen Handelshafen. Dort laden viele Restaurants, Kneipen und Bars mit hervorragendem Essen und Jazz-Musik dazu ein, den anstrengenden Sightseeing-Tag entspannt ausklingen zu lassen.

Besonderheiten der Stadt – Lernen Sie die Freundlichkeit der Dänen kennen

Die Kopenhagener sind sehr freundliche sowie aufgeschlossene Menschen und werden Ihnen überall mit einem Lächeln begegnen. Eine Studie ergab, dass die Dänen die glücklichsten Menschen der Welt seien und viel Vertrauen in ihr Land haben. Somit ist es auch nicht verwunderlich, dass sie ihre Königin lieben, weshalb Sie in Gegenwart eines Dänen nie abschätzig über die Monarchie reden sollten. Auffallend ist auch die Kinderfreundlichkeit in Kopenhagen, denn überall findet man ein Kindermenü, Spielecken und Hochstühle. Vergessen Sie nicht, dass in Dänemark mit Kronen bezahlt wird. Kopenhagen zählt wie andere nordische Städte außerdem zu den teuersten Städten Europas – trotzdem können Sie viele Sehenswürdigkeiten umsonst besichtigen. Da der öffentliche Nahverkehr sehr pünktlich und verhältnismäßig günstig ist, können Sie sich so einfach durch die Stadt bewegen. Oder mieten Sie sich einfach ein Fahrrad und entdecken Sie die Stadt bei einer Tour auf zwei Rädern. Schließlich besitzt Kopenhagen mehr Fahrräder als Einwohner!

Die beste Reisezeit für Kopenhagen

Generell lässt sich sagen, dass das Klima in Kopenhagen recht kühl und niederschlagsreich ist. Heiß wird es nur sehr selten, die Temperaturen schwanken im Sommer um die 20 Grad, die Höchsttemperaturen im Winter liegen bei 2 bis 3 Grad. Für eine Städtereise nach Kopenhagen eignen sich die Frühlings- und Sommermonate von Mai bis September also am besten. Bei angenehmen Temperaturen und häufigem Sonnenschein lässt sich die Stadt dann sehr gut erkunden und außerdem ist im Mai und Juni nur mit wenig Regen zu rechnen.

Planen und buchen Sie Ihren Aufenthalt in der dänischen Hauptstadt bei DERPART

Obwohl Kopenhagen zu den kleineren Metropolen Europas zählt und nur ein Zehntel so groß ist wie Berlin, ist es eine sehr dynamische, junge und künstlerische Stadt, die mit ihren kunterbunten Häuserfassaden und historischen Sehenswürdigkeiten einen Besuch lohnt. Lassen Sie sich von dem einzigartigen Flair verzaubern und buchen Sie schon jetzt die schönsten Angebote direkt online. Inspirationen und weitere Empfehlungen für Ihren Traumurlaub finden Sie in den Reisetipps der DERPART Reise-Experten. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns entweder vor Ort in einem der 450 DERPART Reisebüros in Ihrer Nähe besuchen oder Ihren persönlichen Ansprechpartner online über eine Reiseanfrage kontaktieren. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung und freuen uns darauf, Ihnen bei der Planung und Buchung Ihres Urlaubes behilflich zu sein!

Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle Reise-Angebote von Experten.
Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle
Reise-Angebote von Experten.
Derpart Experten-Tipps
Kopenhagen
10 Experten-Tipps
Filtern nach
Seite1/2
Seite1/2
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Kopenhagen Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.