REISETIPPS ANTILLEN – INSELSCHÖNHEITEN

Weiße Sandstrände und der unverwechselbare Charme der Karibik – Lassen Sie sich von den DERPART Reise-Experten inspirieren!

Sie liegen im puderweichen Sand und blicken auf das türkisblaue, kristallklare Wasser, lauschen dem sanften Meeresrauschen und dem Palmengeflüster und haben den Duft von frischer Kokosnuss in der Nase, bevor Sie am Abend fangfrische Meeresspezialitäten, kulinarische Köstlichkeiten und leckere Cocktails probieren und zu karibischer Musik tanzen. Das klingt nach einem wahren Traumurlaub? Bei einer Reise auf die Antillen können Sie zwischen kleinen Eilanden mit ganz ursprünglichem Flair und trubeligeren Inseln wählen. Die DERPART Reise-Experten waren für Sie vor Ort und berichten in den Reisetipps von ihren unvergleichlichen Erfahrungen.

Highlights auf den Antillen – Kuba, Jamaika und viele mehr

Die Antillen sind eine Inselgruppe in der Karibik, die sich in die Großen und Kleinen Antillen unterteilt. Die Großen Antillen setzen sich aus den vier Hauptinseln Kuba, Jamaika, Puerto Rico und Hispaniola, bestehend aus den beiden Staaten Haiti und der Dominikanischen Republik, sowie etlichen weiteren kleinen Inseln zusammen. Jede Insel hat ihren eigenen Charakter und Besonderheiten. Badeurlauber müssen nicht lange suchen, um sich wie im Paradies zu fühlen, da alle Inseln mit traumhaft schönen Stränden bestechen. Falls Ihnen das Baden und Sonnen einmal zu langweilig werden sollte, können Sie auf und unter Wasser aktiv werden, denn das Wassersportangebot ist riesig. Taucher erwarten farbenprächtige Korallenriffe und bunte Meeresbewohner, die einen Tauchgang zum unvergesslichen Erlebnis machen. Sie sollten die Großen Antillen aber nicht nur wegen ihrer Strände besuchen – sie haben noch viel mehr zu bieten: Berge erheben sich in bis zu 3.000 Meter Höhe und reizen mit fantastischen Wandermöglichkeiten sowie spektakulären Ausblicken und sehenswerte Städte, wie Havanna oder Kingston, sind tolle Ausflugsziele für Kulturinteressierte.

Im Osten der Karibik ziehen sich die Kleinen Antillen von den Jungferninseln bis kurz vor die venezolanische Küste. Sie gruppieren sich in die „Inseln über dem Winde“, die meist vulkanischen Ursprungs und aufgrund des Einflusses des Nordost-Passats regenreicher sind, und die weitaus trockeneren „Inseln unter dem Winde“. Da die Inseln ungleiche politische Zugehörigkeiten haben, werden Sie französischem, englischem und niederländischem Flair begegnen. Verbringen Sie Ihren Urlaub auf den Niederländischen Antillen Aruba, Curaçao und Bonaire und besichtigen Sie die niederländisch anmutende Hauptstadt Curaçaos, Willemstad. Guadeloupe und Martinique sind dagegen französisch geprägt und bei Montserrat, Anguilla und den Britischen Jungferninseln handelt es sich um Überseegebiete des Vereinigten Königreiches. Naturfreunde sind auf Dominica mit ihren dichten Regenwäldern, gigantischen Kraterseen und 3.000 Meter hohen Bergen genau richtig.

Besonderheiten auf den Antillen – Unterschiede und Kulinarisches

Die einzelnen Inseln der Antillen sind sehr verschieden und versprühen alle ihren eigenen Charme. Der Lebensstandard kann auf den Inseln stark variieren: Während die zu Frankreich gehörende Insel Martinique zum Beispiel von Wohlstand geprägt ist, leben die Menschen auf der Nachbarinsel Dominica in sehr viel ärmeren Verhältnissen. Neben dem Tourismus spielt auch der Anbau von Nutzpflanzen auf vielen Inseln noch eine große Rolle. Kaffee, Bananen, Kokosnüsse, Kakao, Tabak und Zuckerrohr werden angepflanzt, weiterverarbeitet und exportiert. Aus Zuckerrohr wird der berühmte, hochprozentige karibische Rum hergestellt, den Sie unbedingt probieren sollten. Gewürzen kommt in der Küche eine wichtige Bedeutung zu – besuchen Sie doch einmal die Gewürzinsel Grenada, die für ihren Zimt-, Nelken-, Ingwer-, Kakao- und Muskatnussanbau bekannt ist. Wenn Sie sich nicht für eine Insel entscheiden können und die Kontraste mit eigenen Augen sehen möchten, dann ist eine Kreuzfahrt möglicherweise die richtige Wahl für Ihre Reise.

Die beste Reisezeit für einen unvergesslichen Urlaub auf den Antillen

Da sich die Antillen in der tropischen Klimazone befinden, liegen die Temperaturen hier das ganze Jahr über bei etwa 25 bis 30 Grad. Bei Ihrer Urlaubsplanung sollten Sie jedoch die Zeiträume von Regen- und Trockenzeit beachten, denn heftige Regenfälle können Ihren Badeurlaub trüben. Generell gilt, dass sich vor allem der deutsche Winter von November bis April für Reisen auf die Antillen eignet. Von Mai bis Oktober kann es häufiger zu Niederschlägen kommen, zudem besteht ein erhöhtes Hurrikan-Risiko. Da das Klima auf den einzelnen Inseln leicht variiert, sind wir Ihnen gerne bei der Ermittlung Ihrer persönlichen besten Reisezeit behilflich.

Traumurlaub auf den Antillen – Mit der Planung und Buchung bei DERPART

Sie möchten dem Alltagsstress entfliehen, alle Sorgen hinter sich lassen und einfach abschalten, um dann voller neuer Energie, bleibenden Erinnerungen und einem sonnengebräunten Teint wieder Zuhause anzukommen? Die DERPART Reise-Experten verraten Ihnen in den Reisetipps, was Sie bei einer Reise auf die Antillen bedenken müssen und wie Ihr Urlaub zum vollen Erfolg wird. Ihre Fragen beantworten wir gerne vor Ort in einem der 450 DERPART Reisebüros in Ihrer Nähe oder online über eine Reiseanfrage. Selbstverständlich können Sie unsere schönsten Angebote auch schon direkt online buchen. Wir machen Ihre Urlaubsträume wahr!

Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle Reise-Angebote von Experten.
Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle
Reise-Angebote von Experten.
Derpart Experten-Tipps
Antillen
62 Experten-Tipps
Seite1/2/3/4/5/6/7 ... 13
Seite1/13
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Antillen Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.