REISETIPPS KOLUMBIEN - FARBENFROHE KONTRASTE

Abenteuer, Kultur und Natur - Lassen Sie sich von den DERPART Reise-Experten zu einer Reise in das bunte Kolumbien inspirieren!

Kolumbien erfreut sich immer größerer Beliebtheit - und das zu Recht! Vergessen Sie an den feinen Sandstränden der Pazifik- und Karibikküste den Alltag, bestaunen Sie die vielfältige Natur der imposanten Anden sowie des tropischen Regenwalds und lernen Sie eine ausgelassene Kultur mit freundlichen Bewohnern kennen. In Kolumbien vereinen sich Einflüsse und Landschaften aus ganz Südamerika und machen es zu einem der kontrast- und artenreichsten Länder der Welt. Die DERPART Reise-Experten haben Kolumbien für Sie bereist und berichten in den Reisetipps von den schönsten Besonderheiten des Landes!

Highlights in Kolumbien - Berge, Strand und tiefer Dschungel

Die Fläche Kolumbiens ist ungefähr dreimal so groß wie die Deutschlands und lässt sich grob in die Pazifikküste, die Anden und die Karibikküste unterteilen. Bogotá, die Hauptstadt des Landes, liegt im Zentrum Kolumbiens und fasziniert mit wunderschönen Kirchen und Kathedralen, etlichen Sehenswürdigkeiten und einem umfangreichen Kulturangebot. Natürlich finden Sie noch viele weitere sehenswerte Städte in Kolumbien: Cali, das für den Salsa-Tanz und für seine Zuckerrohrraffinerien berühmt ist, erstreckt sich im westlichen Teil der Anden in der Region Valle de Cauca. Unvergesslich ist sicher auch ein Besuch in Cartagena, eine Stadt, die als eine der schönsten Kolonialstädte Lateinamerikas zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Da Cartagena direkt an der Karibikküste liegt, erreichen Sie von dort aus auch schnell die paradiesischen Strände, um dort ein paar entspannte Tage zu verbringen.

Natürlich wartet Kolumbien nicht nur mit großartigen Städten sondern auch mit landschaftlichen Höhepunkten auf seine Besucher. Nicht zu vergessen sind die Anden, die den Westen des Landes dominieren. Dort treffen Sie auf die unterschiedlichsten Vegetationen – schneebedeckte Gipfel wechseln sich mit Wäldern, kargen Gebieten und fruchtbaren Böden ab. In den Südanden können Sie ein weiteres Highlight entdecken: Das Dorf San Agustín zählt als Zentrum einer indianischen Hochkultur, der San-Agustín-Kultur, zum UNESCO Weltkulturerbe und beherbergt zahlreiche geheimnisvolle Fundstücke und Steinformationen.

Auf jeden Fall sollten Sie bei Ihrer Reise einen Ausflug in das sogenannte „Kaffeedreieck Kolumbiens“ einplanen, denn schließlich ist das Land für seinen milden Kaffee weltbekannt. Spazieren Sie durch die weitläufigen Kaffeeplantagen von Caldas, Risaralda und Quindío und probieren Sie auch einmal eine Tasse des berühmten Getränkes. Nicht zu vergessen ist das größte Naturschutzgebiet der Erde - das Amazonas-Gebiet. Der tropische Regenwald stellt für diverse Pflanzen- und Tierarten eine Heimat dar und lässt sich bei einer Bootstour auf dem Amazonas ausgezeichnet erkunden.

Besonderheiten in Kolumbien – Traditionsreiche Geschichte und kulinarische Genüsse

Kolumbien beeindruckt mit einer bewegenden Geschichte und hat in der Vergangenheit die verschiedensten Völker angezogen. Somit gibt es ein unglaublich vielfältiges Angebot an Kunst und Kultur. Die Kolumbianer sind sehr freundlich, warmherzig sowie offen und werden Sie immer mit einem Lächeln willkommen heißen. Unzählige Feste und Festivals zeigen die ausgelassene Stimmung und das Temperament der Menschen. Besonders der Karneval wird ausgiebig gefeiert und zählt zu den farbenprächtigsten Festen der Welt. Da die meisten Einwohner kein gutes Englisch sprechen, ist es hilfreich, wenn Sie sich auf Spanisch verständigen können.

Natürlich ist Kolumbien besonders für seinen hervorragenden Kaffee berühmt. Das Nationalgetränk der Kolumbianer ist jedoch ein Zuckerrohrschnaps, der „Aguardiente“, der oft mit Anis oder anderen Kräutern versetzt ist. Probieren Sie unbedingt auch die vielen frischen, exotischen Früchte, die das Land zu bieten hat - von Papaya, Mango und Maracuja bis zu Feijoa oder Guanabana – die Vielfalt ist unendlich und köstlich!

Die beste Reisezeit für eine unvergessliche Zeit in Kolumbien

Aufgrund unterschiedlichster Naturräume mit mehreren Klimazonen ist die beste Reisezeit für Kolumbien nicht eindeutig zu bestimmen. In den Küstengebieten und Tiefebenen ist es sehr heiß und schwül, die häufigsten Niederschläge gibt es an der Pazifikküste und am Westrand der Anden. Dahingegen ist es an der Karibikküste meist trocken. Anstatt zwischen typischen Jahreszeiten differenziert man hier zwischen Trocken- und Regenzeiten. Als beste Reisezeit gelten die Monate von Dezember bis März sowie von Juli bis September, wenn es nur in wenigen Regionen des Landes zu Niederschlägen kommt. Gerne beraten wir Sie persönlich zu Ihrer individuellen besten Reisezeit.

Planen und buchen Sie Ihr nächstes Reiseabenteuer bei DERPART

Entdecken Sie fremde Kulturen, atemberaubende Landschaftszüge und fantastische Strände und lassen Sie sich von dem unglaublich abwechslungsreichen Kolumbien verzaubern! Die DERPART Reise-Experten kennen die schönsten Orte für Ihren Urlaub und haben ihre Empfehlungen in den Reisetipps für Sie zusammengefasst. Bei Fragen beraten wir Sie gerne in einem der 450 DERPART Reisebüros in Ihrer Nähe. Auch über eine Reiseanfrage können Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner schnell und unkompliziert kontaktieren. Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, unsere Angebote direkt online zu buchen. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle Reise-Angebote von Experten.
Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle
Reise-Angebote von Experten.
Derpart Experten-Tipps
Kolumbien
2 Experten-Tipps
Filtern nach
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Kolumbien Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.