REISETIPPS BELIZE – AN DER KARIBIKKÜSTE

Traumstrände und jahrtausendealte Kultur – Entdecken Sie Belize mit den großartigen Empfehlungen der DERPART Reise-Experten!

Die unvergleichlich schönen Strände mit ihrem kristallklaren, türkisblauen Wasser, die farbenprächtige Unterwasserwelt und die kleinen Inseln und Atolle sind die eine Seite des kleinen Staates in Zentralamerika – tropische Regenwälder, imposante Maya-Ruinen und zahlreiche Naturschutzgebiete die andere. Erleben Sie eine Reise in ein Land, das vor allem mit seiner ursprünglichen Natur und seiner spannenden Maya-Kultur besticht und ein wahres Paradies für Wassersportler darstellt. Die DERPART Reise-Experten haben Belize für Sie bereist und verraten Ihnen in den Reisetipps die besten Insiderhinweise.

Highlights in Belize – Uralte Maya-Fundstätten, unberührte Inseln und tiefe Unterwasserhöhlen

Belize ist der bevölkerungsärmste Staat in Mittelamerika und grenzt im Norden an Mexiko, im Süden und Westen an Guatemala und im Osten an die Karibikküste. Naturfans und Aktivurlauber kommen in dem kleinen Land voll auf ihre Kosten. Allem voran steht natürlich das Tauchen, denn Belize trumpft mit einigen der weltweit schönsten Tauchspots auf. Ein Beispiel ist das weltbekannte Blue Hole, eine ehemalige unterirdische Höhle, die durch ihren Einsturz einen 135 Meter tiefen Krater hinterließ. Dort können Sie bis zu 40 Meter tief tauchen und dabei faszinierende Kalksteinformationen, Fische, Schildkröten und Haie bewundern. Ein weiteres Unterwasser-Highlight ist das nach dem Great Barrier Reef in Australien größte Korallenriff der Welt. An dem 256 Kilometer langen Belize Barrier Reef säumen sich unzählige Koralleninseln, welche sich bestens zum Tauchen und Schnorcheln eignen. Natürlich können Sie im sanften Wasser der Karibikküste auch noch andere Wassersportarten ausüben – probieren Sie sich doch einmal im Segeln, Surfen oder Kanufahren!

Auch an Land können Sie auf vielfältige Weise die Natur mit ihren Mangrovensümpfen, Steppen und Urwäldern erkunden und aktiv werden: Bei einem Ausritt auf dem Pferd, bei einer Fahrradtour oder aber zu Fuß auf gut ausgebauten Wanderwegen. Mit großer Wahrscheinlichkeit kommen Sie dabei auch an einem der vielen Maya-Denkmäler vorbei. Eine sehr bekannte und riesige Maya-Stätte ist Caracol im Westen Belizes. Diese ehemalige Stadt war einst eines der mächtigsten und größten Maya-Zentren des Landes. Auch die Ruine Xunantunich ist einen Besuch wert. Ihre Blütezeit erlebte die Stätte als zeremonielles Zentrum. Wahrscheinlich wurde sie nach der Beschädigung durch ein Erdbeben um etwa 900 n.Chr. verlassen. Quer im Land finden sich natürlich weitere Denkmäler.

Ein interessantes Ausflugsziel ist auch der Belize Zoo, ein kleiner Tiergarten, in dem Sie die unterschiedlichen einheimischen Artgenossen kennenlernen können, ohne sich auf eine Tour in den tiefsten Urwald zu begeben. Abenteurer sollten einmal das sogenannte Cave Tubing ausprobieren – dabei fahren Sie in einem großen Gummiring auf dem Wasser durch fantastische Höhlenlandschaften. Als Ausklang Ihres Urlaubes empfiehlt sich ein Aufenthalt auf einer der paradiesischen Karibikinseln. Ganz entspannt geht es z.B. auf der autofreien Insel Caye Caulker zu. Entspannen Sie in einer Hängematte, lauschen Sie dem leisen Wellenrauschen und genießen Sie den Abend mit frischen Fischgerichten.

Besonderheiten und Sicherheit in Belize

Belize ist das einzige Land in Mittelamerika, in welchem Englisch die Amtssprache ist. Deshalb ist die Verständigung sehr einfach, auch wenn Sie kein Spanisch sprechen. Allgemein ist das Reisen in Belize recht sicher und die Bevölkerung äußerst nett und gastfreundlich, jedoch sollten Sie besonders in der Hauptstadt Belize City etwas vorsichtig sein. Tragen Sie nur wenig Wertsachen bei sich und am besten keinen Schmuck. Außerdem sollten Sie auf nächtliche Spaziergänge verzichten und sich vor allem als Frau eher konservativ kleiden.

Die beste Reisezeit für einen Urlaub in Belize

Das Klima in Belize ist subtropisch und bringt nur leichte Temperaturunterschiede, aber eine Regen- und Trockenzeit, mit sich. Die Regenzeit liegt in den Monaten von September bis November und sorgt täglich für kurze, aber kräftige Regenschauer. Als beste Reisezeit empfehlen sich die Monate von Februar bis Mai, denn dann haben Sie eine Schönwetter-Garantie und Tagestemperaturen von bis zu 30 Grad.

Paradiesische Welten – Planen und buchen Sie Ihren Urlaub bei DERPART

Ganz egal, ob Kulturinteressierter, Aktivurlauber, Taucher oder Badeurlauber – Belize hält für jeden Geschmack etwas Passendes bereit und ist ein vielfältiges Reiseziel mit Sonnengarantie. Stöbern Sie in den Reisetipps der DERPART Reise-Experten, um sich mit den großartigen Insiderinformationen schon jetzt auf Ihren Urlaub einzustimmen. Wenn Sie es kaum noch erwarten können, können Sie unsere Reiseangebote natürlich direkt online buchen. Alternativ beraten wir Sie gerne in einem der 450 DERPART Reisebüros in Ihrer Nähe. Auch online stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung: Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner einfach mit einer Reiseanfrage und genießen Sie eine kompetente Beratung für Ihren individuellen Traumurlaub.

Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle Reise-Angebote von Experten.
Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle
Reise-Angebote von Experten.
Derpart Experten-Tipps
Belize
2 Experten-Tipps
Filtern nach
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Belize Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.