SÜDSTAATEN RUNDREISE – MUSIK UND GESCHICHTE

Musikalische und architektonische Highlights erwarten Sie – Entdecken Sie mit den Insidertipps der DERPART Reise-Experten den Süden der USA.

Die Südstaaten versprühen ihren ganz eigenen, besonderen Charme mit verträumten Romantik-Flair. Im Südosten der USA liegen die Ursprünge von Blues, Jazz und Country Musik, die bis heute aus gemütlichen Kneipen schallt. Als „Heimat“ von Tom Sawyer, Huckleberry Finn, Rhett Butler und Scarlet O’Hara versetzen die Südstaaten ihre Besucher in vergangene Zeiten und lassen Sie von ihren Romanhelden träumen. Bewundern Sie imposante Herren- und Plantagenhäuser und lassen Sie sich von den Reisetipps der DERPART Reise-Experten für Ihre Rundreise inspirieren.

Highlights einer Rundreise durch die Südstaaten – Reise durch die Musikgeschichte

Als Südstaaten oder auch „Dixieland“ wird diese Großregion im Südosten der USA bezeichnet. Sie setzt sich eigentlich aus 16 Staaten zusammen, meist werden jedoch nur die elf Staaten genannt, die sich nach der Präsidentenwahl Abraham Lincolns von der Union abspalteten und den Konföderierten Staaten anschlossen. Dazu zählen: South Carolina, Mississippi, Georgia, Louisiana, Florida, Alabama, Texas, Virginia, Arkansas, North Carolina und Tennessee.

Städte, die typischerweise bei einer Rundreise angefahren werden und sich gut miteinander verbinden lassen, sind Atlanta, Savannah, Charleston, Nashville, Memphis, Jackson, New Orleans, Lafayette und Houston. Atlanta eignet sich wunderbar als Startpunkt für Ihre Rundreise, da die Stadt international angeflogen wird. Die Hauptstadt des Bundesstaates Georgia ist vor allem für ihre lebendige Dance- und Hip-Hop-Szene berüchtigt. Der besten Musik lauschen Sie im Fox Theatre. Ebenfalls im Bundesstaat Georgia liegt das historische Savannah, dessen restaurierte Altstadt als eine der schönsten in den USA gilt. Auch das nicht weit entfernte Charleston besticht mit einem historischen Stadtkern, der stark von der britischen Kolonialzeit beeinflusst wurde. Einblicke in die Geschichte der Kolonialzeit erhalten Sie auf der Baumwollplantage „Boone Hall“.

Musikfans werden von Nashville begeistert sein, denn die Stadt in Tennessee gilt als das Zentrum der Country- und Westernmusik und lockt mit großartigen Live-Auftritten in gemütlichen Bars und Clubs. Hier befindet sich außerdem die berühmte Country Music Hall of Fame, in welcher Sie eine Ausstellung zur Geschichte dieses Musikstils besuchen können. Eine Rundreise durch die Südstaaten der USA bedeutet immer auch eine Reise durch die Musikgeschichte: Weiter geht es nach Memphis, dem Geburtstort des Rock’n’Rolls und wichtigen Ort für die Entwicklung von Blues und Soul. Ein Muss ist der Besuch von Elvis Presleys Wohnhaus „Graceland“. Ihre Route führt Sie über die Hauptstadt des US-Bundesstaates Mississippi, Jackson, weiter durch Mississippi und Louisiana, wo Sie die typischen geschichtsträchtigen Plantagenhäuser bewundern und eine unvergessliche Bootsfahrt mit dem Schaufelraddampfer auf dem Mississippi unternehmen können. Ziel ist die bekannteste Stadt Louisianas, New Orleans. Lassen Sie sich durch die trubeligen Straßen des French Quarters treiben und lauschen Sie hervorragender Jazz-Musik oder staunen Sie über die prächtigen Villen im Garden District.

Ein guter Abschluss Ihrer Rundreise könnte die Fahrt über Lafayette nach Houston sein. In Lafayette erleben Sie die Kultur der Cajuns, einer frankophonen Bevölkerungsgruppe, die einst aus Kanada vertrieben wurde, und zahlreiche Veranstaltungen, bevor Sie in Houston, der viertgrößten Stadt der USA, Ihren Urlaub ausklingen lassen.

Die beste Reisezeit für eine gelungene Rundreise durch die Südstaaten

In den Südstaaten der USA herrscht subtropisches bis tropisches Klima. Die Sommer sind deshalb in einigen Bundesstaaten sehr heiß und schwül, was eine Rundreise unangenehm machen kann. In den Wintermonaten kann es dagegen vor allem in den nördlicheren Südstaaten zu heftigen Schneefällen kommen. Als beste Reisezeit empfehlen sich die Monate von März bis Juni oder September bis November. Ein besonderes Schauspiel ist im Herbst der sogenannte „Indian Summer“, wenn die Blätter in allen Rottönen leuchten.

Romantisches Südstaatenflair mit der Planung und Buchung bei DERPART

Begeben Sie sich auf eine Reise durch die Musik und Geschichte der Vereinigten Staaten und lernen Sie die Südstaaten der USA kennen. Gerne sind wir Ihnen bei der Urlaubsplanung behilflich. Besuchen Sie uns einfach vor Ort in einem der 450 DERPART Reisebüros in Ihrer Nähe oder kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner über eine Reiseanfrage. Selbstverständlich können Sie unsere Angebote aber auch direkt online buchen. Für weitere Inspirationen und Insiderhinweise empfehlen wir Ihnen die Reisetipps unserer DERPART Reise-Experten.

Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle Reise-Angebote von Experten.
Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle
Reise-Angebote von Experten.
Derpart Experten-Tipps
Südstaaten
11 Experten-Tipps
Seite1/2/3
Seite1/3
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Südstaaten Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.