NEUSEELAND RUNDREISEN – VOLLKOMMENE NATUR

Erkunden Sie das vielleicht vielfältigste Land der Erde – Die DERPART Reise-Experten verraten Insidertipps für eine Neuseeland Rundreise.

Türkisblaues Wasser an feinsandigen Stränden oder raue Steilküsten, tiefe Schluchten und majestätische Gletscher, hohe Berge, weite Fjorde, grüner Dschungel oder lebendige Großstädte – Neuseeland ist mit Sicherheit eines der facettenreichsten Länder dieser Welt. Da sich etwa alle 100 Kilometer das Landschaftsbild verändert ist es besonders empfehlenswert, Neuseeland bei einer Rundreise kennenzulernen und so die unzähligen Highlights zu erleben. Die DERPART Reise-Experten haben das Land am anderen Ende der Welt für Sie bereist und berichten in den Reisetipps von ihren unvergesslichen Erfahrungen. Lassen Sie sich inspirieren!

Highlights in Neuseeland – Durch Dschungel, Weinberge und Fjordlandschaften

Neuseeland unterteilt sich in eine Nord- und eine Südinsel. Um beide Inseln zu bereisen, sollten Sie sich gut einen Monat Zeit nehmen, da Sie sonst nicht wirklich zur Ruhe kommen können. Es empfiehlt sich zudem, den Hinflug zu einer Insel zu buchen und vom anderen Teil Neuseelands aus den Rückflug anzutreten. Ein guter Startpunkt für eine Rundreise ist die dynamische und weltoffene Großstadt Auckland im nördlichen Teil der Nordinsel. Dort angekommen können Sie sich erst einmal vom langen Flug erholen und sich an die Zeitverschiebung gewöhnen. Unternehmen Sie unbedingt eine Auffahrt im Sky Tower, dem höchsten Turm der Südhalbkugel. Besonders abends, wenn die Stadt in bunten Farben glitzert, ist der Ausblick auf die Skyline phänomenal.

Weiter nördlich liegt die Bay of Islands, eine kleine Region bestehend aus 144 Inseln. Entspannen Sie an den feinsandigen, kilometerlangen Stränden oder schwimmen Sie mit Delphinen um die Wette. Machen Sie auf jeden Fall auch einen Abstecher zum Cape Reinga, dem nördlichsten Punkt Neuseelands. Von dort aus geht es dann Richtung Süden: Im Landesinneren warten Glühwürmchenhöhlen, Vulkane und Schwefelseen auf Sie. Ein Muss bei Ihrer Tour ist ein Besuch in Rotorua, wo hohe Geysire, warme Quellen und Schwefelseen für Naturspektakel sorgen. Fans der „Herr der Ringe-Trilogie“ sollten unbedingt in die Hamilton-Waikato Region reisen, denn dort erstreckt sich das echte „Mittelerde“ – das Hobbingen Film-Dorf.

An der südlichen Spitze der Nordinsel thront die Hauptstadt Wellington zwischen grünen Hügeln und umrahmt vom tiefblauen Ozean. Hier startet eine der schönsten Fährfahrten der Welt – die Fahrt zur Südinsel Neuseelands, die mit unberührter und wilder Natur besticht. Die höchsten Berge des Landes kontrastieren mit weiten Ebenen, rauen Küsten, langen Sandstränden und spiegelglatten Seen. Sonnenhungrige sollten unbedingt Nelson, die sonnigste Region Neuseelands, aufsuchen. Etwa 70 Kilometer von Nelson entfernt befindet sich der Abel Tasman Nationalpark, der von türkisblauem, glasklarem Wasser, goldenen Stränden und imposanten Steilküsten geprägt wird und sich am besten bei einer Kajak-Tour erkunden lässt.

Absolut zu empfehlen sind die Marlborough Sounds an der nördlichen Spitze der Südinsel. Wanderer und Weinkenner kommen hier voll auf ihre Kosten – spazieren Sie entlang der Küste, über den Queen Charlotte Track durch urtümlichen Buschwald oder durch die grünen Weinhänge. Aus der Region Marlborough stammt der weltberühmte Wein Sauvignon Blanc, denn diese Trauben gedeihen bei den vielen Sonnenstunden besonders gut.

Je weiter Sie in den Süden reisen, desto wilder und ursprünglicher wird die Natur. Fjorde, wie Sie sie sonst nur von Norwegen kennen, erwarten Sie etwa am malerischen Milford Sound im Fjordland an der Westküste. Auch dort ist eine Kajak-Tour der beste Weg, die zauberhafte Landschaft zu entdecken. An der Westküste treffen Sie außerdem auf die eisblauen Gletscher, für die Neuseeland bekannt ist. Der Franz Josef Gletscher gehört zu den Gletschern auf der Welt, die am leichtesten zu besteigen sind und ist deshalb auch für Anfänger bestens geeignet. Ein Flug mit einem Hubschrauber über die majestätische Natur ist sicherlich auch ein unvergessliches Erlebnis.

Natürlich gibt es auch auf der Südinsel sehenswerte Städte: Planen Sie zum Beispiel einen Aufenthalt in Queenstown ein, das auch als Abenteuer-Hauptstadt Neuseelands bezeichnet wird, denn dort können Sie beim Bungee-Jumping, Rafting oder Jetboatfahren ultimative Adrenalinkicks erleben. Ihre Rundreise beenden Sie am besten in Christchurch, da es dort einen internationalen Flughafen gibt. Obwohl die Stadt im Jahre 2011 von einem schweren Erdbeben aufgesucht wurde, hält sie auch heute noch viele Sehenswürdigkeiten bereit und besticht mit einem unverwechselbaren Charme. Weitere Informationen und Besonderheiten des Landes können Sie in den Reisetipps Neuseeland nachlesen.

Die beste Reisezeit für eine unvergessliche Rundreise durch Neuseeland

Da Neuseeland sich auf der Südhalbkugel befindet, verlaufen die Jahreszeiten entgegengesetzt zu den europäischen. Auf der Nordinsel ist es generell immer etwas wärmer als auf der Südinsel. Während sich die Gipfel der Südinsel im Winter in ein Wintersportparadies verwandeln, ist es auf der Nordinsel meist noch angenehm mild. Die Hauptreisezeit liegt in den Sommermonaten Dezember, Januar und Februar. Dann dürfen Sie mit angenehm warmen Temperaturen und viel Sonnenschein rechnen. Jedoch kann es vor allem auf der Südinsel auch mal regnen. In der Hauptsaison sind die Preise für Unterkünfte, Transport und Ausflüge oft bis zu 50 Prozent teurer als im restlichen Jahr. Im November und März sind dafür die Preise und der Touristenandrang nicht ganz so hoch und das Wetter ist meist relativ stabil. Deshalb empfiehlt es sich, auch in diesen Monaten über eine Rundreise durch Neuseeland nachzudenken.

Planen und buchen Sie Ihre Neuseeland Rundreise bei DERPART

In Neuseeland werden Ihnen die abwechslungsreichsten und unberührtesten Landschaften begegnen, die Sie jemals gesehen haben. Bei einer Rundreise erleben Sie einen einzigartigen Mix aus Aktivurlaub, Badeurlaub und Städtetrip, wandern durch einsame Landschaften, baden im kristallklaren Wasser und entspannen an weiten Seen. Die DERPART Reise-Experten sind bereits von Neuseeland verzaubert und haben ihre Erfahrungen und Insiderhinweise in den Reisetipps für Sie zusammengefasst. Neuseeland hält viele unterschiedliche Highlights für Sie bereit – wir sind Ihnen in einem der 450 DERPART Reisebüros in Ihrer Nähe oder online über eine Reiseanfrage gerne dabei behilflich, Ihre persönliche Reiseroute zu planen! Wenn Sie sich bereits entschieden haben, können Sie unsere schönsten Angebote selbstverständlich auch direkt online buchen!

Derpart Experten-Tipps
Rundreisen Neuseeland
6 Experten-Tipps
Seite1/2
Seite1/2
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Rundreisen Neuseeland Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.