QUELLE DES AZORENHOCHS – REISETIPPS AZOREN

Vor allem bekannt aus dem Wetterbericht, sind die Azoren ein echter Geheimtipp. Unsere Reise-Experten empfehlen einen ganz besonderen Urlaub im Grünen!

Die portugiesischen Inseln im Nordatlantik haben für jeden Geschmack etwas parat. Whale-Watching, Gleitschirmfliegen oder Höhlenwandern lassen das Herz eines jeden Outdoor-Liebhabers höher schlagen. Aber auch stille Genießer kommen bei ihren Ausflügen auf den grünen Inseln auf ihre Kosten. Die Landschaft ist märchenhaft mit warmen Quellen, Vulkanen und dem "Feuer-See". Die Reise-Experten zeigen Ihnen in ihren Reisetipps die schönsten Flecken auf den Azoren.

Grüne Highlights der Azoren

Die Abgeschiedenheit der Azoren hat dafür gesorgt, dass sich Flora und Fauna weitestgehend ohne Einflüsse von außen entwickeln konnten, weshalb Naturkundler von der Artenvielfalt entzückt sein werden. Für Aktiv-Urlauber sind die hügelige Landschaft von Sao Jorge oder auch die Insel Flores ein Paradies. Besteigen Sie den Vulkankegel des Pico, Portugals höchstem Berg, flanieren Sie durch die schönsten Gärten im Osten von São Miguel und machen Sie Rast an der alten Mühle am Wasserfall von Achada. Bei einem Urlaub auf den Azoren sollten Sie in jedem Fall einen entspannten Tag an den herrlichen Stränden der Südküste einplanen.

Inselhopping - Besonderheiten der Azoren

Von den neun Inseln der portugiesischen Azoren ist jede für sich eine Perle im Meer, die zusammen mit ihren Nachbarinseln einen großen Strauß an Eindrücken bietet. Deshalb ist es unbedingt zu empfehlen, mehrere Inseln in Ihrem Urlaub zu besuchen. Fliegen oder schippern Sie auf Ihrem Inselhopping von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten. Aufgrund der unterschiedlichen Winde und den kleinen Startbahnen kann es vorkommen, dass Flugzeuge kurzfristig nicht starten können. Wer Zeit hat, sollte daher auf das Schiff ausweichen. Insbesondere zum "Insel-Hopping" ist dies die beste Art der Fortbewegung.

Die beste Reisezeit für Urlaub auf den Azoren

So beständig schönes Wetter, wie es das berühmte "Azorenhoch" verspricht, ist auf den Azoren leider nicht zu finden. Es kann durchaus zu Niederschlag kommen und die Luftfeuchtigkeit ist relativ hoch. Wahr ist allerdings, dass die Azoren ganzjährig milde Temperaturen haben und es auch im Winter keinen Frost gibt. Für Wasserratten liegt die beste Reisezeit zwischen Juni und Oktober, wenn der Golfstrom das Meer erwärmt. Die Wassertemperatur dürfte zum Baden im Winter zu niedrig sein, aber zum Wandern ist das gemäßigte Klima sehr angenehm. Die beste Reisezeit richtet sich daher nach Ihren Vorlieben. Lassen Sie sich gerne von Ihrem persönlichen Ansprechpartner in Ihrem Reisebüro vor Ort beraten.

Azorenreise planen und buchen bei DERPART

Egal, ob Sie auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Aktiv-Urlaub oder einer Genussreise sind, auf den Azoren werden Sie fündig werden. Mit dem ausgezeichneten Service von DERPART erhalten Sie mehr Urlaub für Ihr Geld! Buchen Sie direkt online oder wenden Sie sich mit einer Reiseanfrage an Ihren persönlichen Ansprechpartner. Vor Ort in einem der 450 DERPART Reisebüros oder online stehen Ihnen unsere Reise-Experten stets zur Seite. Lassen Sie sich von den Möglichkeiten auf den Azoren überraschen und freuen Sie sich schon heute auf Ihre nächste Traumreise! Inspiration und Anregung finden Sie in den Reisetipps der Experten.

Azoren erleben

Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle
Reise-Angebote von Experten.
Derpart Experten-Tipps
Azoren
11 Experten-Tipps
Filtern nach
Seite1/2/3
Seite1/3
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Azoren Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.