REISETIPPS MONACO – PROMINENTER STADTSTAAT

Tauchen Sie ein in eine Welt aus Glitzer und Luxus – Die DERPART Reise-Experten verraten, wie Ihr Aufenthalt in Monaco unvergesslich wird!

Monaco bedeutet eine gewisse Dosis Extravaganz: Hier leben Millionäre und Milliardäre, das strahlende Weiß der prächtigen Segelschiffe und Yachten harmoniert perfekt mit dem tiefblauen Ozean, in den Läden können Sie die teuersten Luxusmarken bestaunen und auf der Straße geht es ums Sehen und Gesehen werden. Monaco versprüht ein ganz besonderes Flair und gibt Ihnen das Gefühl, in einer anderen Welt zu sein. Die DERPART Reise-Experten kennen den kleinen Stadtstaat und verraten in den Reisetipps ihre Insiderhinweise.

Highlights in Monaco – Casino, Fürstenpalast und Meeresmuseum

Der Stadtstaat Monaco ist nach der Vatikanstadt der zweitkleinste Staat der Erde und liegt an der französischen Mittelmeerküste nahe der italienischen Grenze. Mit einer Fläche von nur etwa zwei Quadratkilometern und einer Einwohneranzahl von knapp 38.000 Einwohnern besitzt Monaco die höchste Bevölkerungsdichte der Welt.

Ein guter Ausgangspunkt für einen Stadtrundgang in Monaco ist der zentral gelegene Place du Casino. Hier thronen das berühmte Casino von Monte-Carlo, die prächtige Oper und das teuerste Hotel der Stadt, das Hôtel de Paris. Alle drei Gebäude beeindrucken mit ihrer wunderschönen, historischen Architektur. Von dort aus gelangen Sie zu Fuß problemlos zum Hafen, wo Sie einige der teuersten Yachten der Welt bewundern können. Die Schiffe regen zum Träumen an – Kaufpreise beginnen ab 15 Millionen Euro. Möchten Sie eine Yacht für eine Woche mieten, bezahlen Sie zwischen 5.000 und 110.000 Euro.

Eine weitere bedeutende Attraktion ist die Altstadt, Monaco-Ville, auf dem sogenannten Fürstenfelsen. Bummeln Sie durch die engen Gässchen, in denen sich Souvenirstände, Cafés und Restaurants verteilen, bis hin zum Fürstenpalast, der als Residenz der Fürstenfamilie Grimaldi dient. Diese wurde im 13. Jahrhundert aufgrund von bürgerkriegsartigen Auseinandersetzungen zwischen Ghibellinen und Guelfen aus Genua vertrieben und besetzte die Festung Monaco. Seitdem herrscht die Familie Grimaldi mit einigen kurzen Unterbrechungen über den Zwergstaat. Wenn die Fahne über dem prächtigen Palast nicht weht, ist die Familie nicht Zuhause und Sie können einige Räume besichtigen. Eine wichtige Zeremonie ist die täglich um 11:55 Uhr stattfindende Wachablösung, bei welcher die Palastwache mit ihrer ausdrucksstarken Uniform vor den Kanonen Ludwigs XIV. auf und ab schreitet. Ebenfalls in Monaco-Ville befindet sich das Ozeanographische Museum, das Ihnen großartige Einblicke in die Unterwasserwelt gewährt. Vom Fürstenpalast lohnt sich ein gemütlicher Spaziergang bis zum Museum sowie durch den botanischen Garten, von wo aus Sie phänomenale Ausblicke auf das Meer haben. Wer sich gerne im Grünen aufhält, sollte auch einmal den Japanischen Garten aufsuchen. Hier vereinen sich exotische Pflanzen, hübsche Teiche und japanische Hütten. Besonders an heißen Sommertagen stellt ein Bad im Meer am Stadtstrand von Monaco eine willkommene Abkühlung dar. Wenn Sie dem Stadttrubel entfliehen möchten, empfehlen sich auch Ausflüge in das Hinterland oder an die schönen Mittelmeer-Strände Italiens oder Frankreichs.

Besonderheiten in Monaco – Eine Steueroase

Monaco erhebt weder eine Einkommens- noch eine Erbschaftssteuer und verfolgt keine im Ausland begangenen Steuerdelikte. Nicht umsonst wird der Stadtstaat auch als Steueroase bezeichnet und bietet sich vor allem bei sehr wohlhabenden Menschen als Wohnsitz an. Die Hälfte der Einwohner Monacos sind Millionäre und knapp 80 Prozent der Bevölkerung ausländischer Abstammung ohne monegassische Staatsbürgerschaft. Monaco gilt als äußerst luxuriöses Reiseziel, auf den Straßen ist lockere, elegante Kleidung angesagt. Vor allem in gehobeneren Restaurants sollten Sie sich angemessen schick kleiden. In Clubs und insbesondere im Casino wird Herren in Sportschuhen und Jeans der Eintritt verweigert und auch Damen sollten sich „herausputzen“. Zum Essen gehen sollten Sie genügend Budget einplanen, denn viele Restaurants werden von internationalen Spitzenköchen geführt und sind dementsprechend teuer. Neben der französischen und italienischen Küche bekommen Sie auch monegassische Spezialitäten serviert, wie zum Beispiel die Vorspeise Barbajuan, kleine frittierte Ravioli.

Die beste Reisezeit für einen unvergesslichen Aufenthalt in Monaco

Das mediterrane Klima in Monaco bringt viele Sonnenstunden und lange, warme Sommer mit sich. Da der Stadtstaat durch die Seealpen vor extremen Wetterlagen geschützt wird und die Temperaturen auch im Winter nur selten unter acht Grad fallen, ist Monaco ganzjährig gut zu bereisen. Angenehm warm und sonnig wird es bereits Anfang April und das schöne Sommerwetter mit Temperaturen um die 25 Grad hält bis in den September hinein an. Somit kann man diesen Zeitraum als beste Reisezeit für Monaco bezeichnen.

Planen und buchen Sie Ihre Reise in das luxuriöse Monaco bei DERPART

Prachtvolle Gebäude, wunderschön angelegte Gärten, spannende Museen und eindrucksvolle Yachten warten darauf, von Ihnen bewundert zu werden! Die DERPART Reise-Experten waren für Sie vor Ort und berichten in den Reisetipps von ihren Erfahrungen. Stöbern Sie auch in unseren Angeboten und buchen Sie direkt online, wenn Sie sich für eines entschieden haben. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Urlaubsplanung. Kommen Sie einfach zu einem Gespräch in einem der 450 DERPART Reisebüros in Ihrer Nähe vorbei oder kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner online über eine Reiseanfrage. Wir stellen Ihren Urlaub ganz nach Ihren Wünschen individuell zusammen!

Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle Reise-Angebote von Experten.
Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle
Reise-Angebote von Experten.
Derpart Experten-Tipps
Monaco
6 Experten-Tipps
Filtern nach
Seite1/2
Seite1/2
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Monaco Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.