REISETIPPS MYANMAR – IN ASIEN ZUR RUHE KOMMEN

Ein Land im Dornröschen-Schlaf – die Reise-Experten geben Ihnen Tipps, mit denen Sie die Schönheit dieses Landes entdecken können

Besser bekannt als Birma oder Burma taucht Myanmar noch selten als Reiseziel auf. Zu Unrecht! Myanmar besticht durch seine Ursprünglichkeit und hat unberührte Naturlandschaften zu bieten. Unter anderem gibt es viele Tempel und buddhistische Stätten zu entdecken, bevor man sich an einsamen Stränden entspannt. Mit den Reisetipps der DERPART Reise-Experten erleben Sie eine einzigartige Reise fernab "ausgetrampelter" Pfade.

Sagenhafte Highlights in Myanmar

Neben der wunderschönen Landschaft gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Zu den bekanntesten zählt der Goldene Felsen der Kyaikto Pagode, der der Legende nach von zwei Haaren Buddhas gehalten wird. Aber auch die alte Königsstadt Mrauk U mit ihren archäologischen Schätzen und die Höhle mit über 8000 Buddhafiguren bei Pindaya lohnen einen Abstecher. Eher beschaulich bereist man Myanmar dagegen auf einer Flusskreuzfahrt entlang des Irrawaddy, des Hauptflusses des Landes. Die Reise führt vorbei an Gebirge, Feldern und Städten, bis der Fluss die traumhafte Andamanensee erreicht.

Besonderheiten und Traditionen in Myanmar

Myanmar war aufgrund der langjährige Militärdiktatur weitgehend von der Außenwelt abgeschieden, bevor sich das Land vor einigen Jahren begann zu öffnen. Viele traditionelle Werte aber auch Verhaltensregeln des Landes wurden so bewahrt und sollten von Touristen beachtet werden. Dazu gehört, dass Knie und Schultern bedeckt sein sollten und Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit verpönt sind. Einen besonderen Stellenwert hat der Kopf, der als heilig betrachtet wird. Es ist deshalb eine unangebrachte Geste, einen Kopf grundlos zu berühren und zum Beispiel Kindern über den Kopf zu streichen. Echte Abenteuer und einen richtigen Individualurlaub erleben Sie auch, da in Myanmar nicht alles so touristisch erschlossen ist, wie anderswo. Denken Sie daran: Gelassenheit ist eine Tugend – Sie sind schließlich im Urlaub.

Die beste Reisezeit für Myanmar

Durch seine geografische Lage unterliegt Myanmar mehreren Klimazonen einschließlich des subtropischen Klimas mit einer Regenzeit von Mai bis Oktober. Während es im März und April sehr heiß wird, kann zwischen November und Februar mit einer idealen Reisezeit gerechnet werden. Die Temperaturen sind in dieser Zeit angenehm zwischen 20 und 30 Grad Celsius bei mäßiger Luftfeuchtigkeit.

Myanmar Urlaub planen und buchen

Jenseits des Massentourismus ist Myanmar nicht nur ein Land für Pioniere. Wer die asiatische Lebensweise liebt oder kennenlernen möchte, wird hier fündig. Bei Ihrer Reiseplanung stehen Ihnen die DERPART Reise-Experten gerne mit Rat und Tat zur Seite. Kontaktieren Sie uns über eine Reiseanfrage oder im DERPART Reisebüro in ihrer Nähe und lassen Sie sich von Ihrem persönlichen Ansprechpartner beraten. Alle Angebote für einen traumhaften Urlaub in Myanmar können Sie zudem online buchen. Lassen Sie sich von den Reisetipps unserer Experten inspirieren und erfahren Sie mehr über Land und Leute.

Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle Reise-Angebote von Experten.
Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle
Reise-Angebote von Experten.
Derpart Experten-Tipps
Myanmar (Birma)
8 Experten-Tipps
Filtern nach
Seite1/2
Seite1/2
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Myanmar (Birma) Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.