REISETIPPS VALENCIA – PRACHTVOLLE GROßSTADT

Entdecken Sie mit den Tipps unserer DERPART Reise-Experten die Attraktionen, Spezialitäten und das unverwechselbare Flair Valencias!

Unzählige Sehenswürdigkeiten, eine romantische Altstadt, das größte Aquarium Europas sowie kulinarische Köstlichkeiten - und all das mit direkter Traumlage am Mittelmeer. Valencia besticht mit fantastischen Aussichten und bietet viele Möglichkeiten, einen spannenden Städtetrip mit einem erholsamen Strandurlaub zu kombinieren. Besuchen Sie die drittgrößte Stadt Spaniens und sehen Sie selbst, warum Valencia zu Unrecht im Schatten von Madrid und Barcelona steht. Die DERPART Reise-Experten waren für Sie vor Ort und haben die besten Empfehlungen und Insiderinformationen in ihren Reisetipps für Sie zusammengefasst.

Highlights in Valencia – Malerische Gebäude vermischt mit hochmodernen Bauten

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählt auf jeden Fall die Seidenbörse, eine der bedeutendsten Bauten der Zivilgotik in Europa. Dieses beeindruckende Gebäude gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und befindet sich in der Altstadt Valencias. Ganz in der Nähe liegt die barocke Kirche Santos Juanes, die ebenfalls einen Besuch lohnt. Weitere interessante Bauten im alten Teil der Stadt sind das Rathaus (spanisch „Ayuntamiento“), das unter nationalem Denkmalschutz steht und unterschiedliche Stilrichtungen und Epochen vereint, sowie der imposante Nordbahnhof Estación del Norte. Planen Sie zudem unbedingt einen Abstecher zum Mercado Central, eine der größten Markthallen Europas, ein. Das Angebot in der herrlichen Halle im spanischen Jugendstil hält mit frischem Obst sowie Gemüse, Fisch, Fleisch und Spezialitäten der Stadt sicher auch das Passende für Sie bereit!

Eine unvergleichliche Attraktion Valencias ist die Stadt der Künste und Wissenschaften (spanisch „Ciudad de las Artes y las Ciencias Valencia“). Dieser hochmoderne und futuristisch anmutende Gebäudekomplex wurde von dem berühmten Architekten Santiago Calatrava entworfen und nimmt etwa zwei Kilometer des alten Flussbetts der Turia ein. Bestaunen Sie dort riesige Haie und andere Meeresbewohner im größten Aquarium Europas, dem Oceanográfic. Lassen Sie sich ebenfalls im Hemisféric, einem 3D-Kino mit einer gigantischen Leinwand, verzaubern, besuchen Sie das naturwissenschaftliche Museum Príncipe Felipe oder genießen Sie eine großartige Vorstellung im Opern- und Kulturhaus, dem Palau de les Arts.

Neben alten und modernen Gebäuden glänzt Valencia zusätzlich mit einem außergewöhnlichen botanischen Garten, einem Zoo mit über 250 verschiedenen Tierarten, einem Stadtpark und nicht zu vergessen zahlreichen Stränden mit wunderschönen Strandpromenaden.

Besonderheiten in Valencia – Aufregende Festlichkeiten und kulinarische Spezialitäten

In Valencia führt die Bewässerung von Feldern oftmals zu Unstimmigkeiten zwischen den Grundbesitzern. Jeden Donnerstag um 12 Uhr tagen deshalb acht Richter vor der Kathedrale von Valencia und erlassen nach einer Anhörung Gerichtsbeschlüsse zur Wasserverteilung, welche von den Grundbesitzern ohne Widerspruch angenommen werden müssen. Da es sich um ein jahrhundertealtes Ritual handelt, wurde dieses Wassergericht von der UNESCO zum immateriellen Weltkulturerbe erklärt.

Die berühmteste Speise der Stadt ist die Paella Valenciana, die traditionell mit Huhn, Kaninchen, grünen Bohnen und Riesenbohnen zubereitet wird. Natürlich gibt es auch ein breites Angebot an anderen Varianten, wie zum Beispiel Paella mit Meeresfrüchten oder die Nudel-Paella Fideuà. Eine weitere typische Spezialität ist die Horchata, ein Getränk aus Erdmandeln, Zucker und Wasser.

Um den Frühling willkommen zu heißen, findet jedes Jahr im März die Fallas de Valencia statt. Fünf Tage lang werden in der Stadt riesige Puppen aus Pappe aufgestellt und am letzten Tag verbrannt. Zudem wird das Fest von diversen Aufführungen und Paraden begleitet und endet mit einem gigantischen und extrem lauten Feuerwerk.

Die beste Reisezeit für einen gelungenen Aufenthalt in Valencia

Mit 300 Sonnentagen pro Jahr und wenig Niederschlägen ist Valencia ein ganzjährig attraktives Reiseziel. Selbst im Winter herrschen an einigen Tagen Temperaturen von bis zu 20 Grad, im Frühling erreicht das Thermometer nicht selten die 25 Grad Marke. Für eine Städtebesichtigung könnte es in den Hochsommermonaten Juli und August etwas zu heiß sein, für einen Badeurlaub sind diese Monate jedoch bestens geeignet. Die beste Reisezeit liegt in den Frühlings- und Herbstmonaten, wenn Sie mit angenehmen Temperaturen und einem geringen Touristenandrang begrüßt werden.

Erleben Sie die spanische Großstadt mit der besten Reiseberatung bei DERPART

Stadt oder Strand? Diese Frage stellt sich vielen Menschen bei der Urlaubsplanung – kombinieren Sie ganz einfach beides und buchen Sie schon jetzt unsere schönsten Valencia Reiseangebote direkt online! Besuchen Sie vormittags die vielen Sehenswürdigkeiten und entspannen Sie am Nachmittag am Strand, bevor Sie den Abend in einem exzellenten Restaurant ausklingen lassen. Weitere Inspirationen und Empfehlungen finden Sie in den Reisetipps der DERPART Reise-Experten. Gerne beraten wir Sie in einem der 450 DERPART Reisebüros in Ihrer Nähe – kommen Sie einfach zu einem individuellen Gespräch vorbei! Selbstverständlich können Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner auch schnell und unkompliziert per Online-Reiseanfrage kontaktieren.

Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle Reise-Angebote von Experten.
Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle
Reise-Angebote von Experten.
Derpart Experten-Tipps
Valencia
1 Experten-Tipp
Filtern nach
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Valencia Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.