REISETIPPS VENETIEN – MEHR ALS NUR VENEDIG

Die DERPART Reise-Experten berichten vom Urlaubsparadies, welches im Nordosten Italiens, zwischen Dolomiten und Adriatischem Meer liegt.

Landschaftliche Vielfalt, prächtige Natur und kulturelle Schätze verleihen Venetien einen besonderen Zauber und locken jährlich unzählige Besucher an. Typisch ist neben den einmaligen Lagunen Venedigs, der Gardasee vor Alpenpanorama sowie die vielen Badeorte an der schönen, blauen Adria. Wertvolle Thermalquellen machen Venetien auch zum idealen Ferienziel für einen Erholungsurlaub mit Wellnessbehandlungen! Sind Sie auf den Geschmack gekommen? Dann erfahren Sie in den Reisetipps der DERPART Reise-Experten noch mehr.

Sehenswürdigkeiten im bezaubernden „Veneto“, wie die Region im Italienischen genannt wird

Die Hauptattraktion des italienischen Urlaubsgebietes ist natürlich das Weltkulturerbe Venedig, die Lagunenstadt mit dem Canal Grande, an dem reich verzierte, antike Paläste die einstige Pracht dieser Stadt erahnen lassen. Flanieren Sie zu Fuß durch die vielen kleinen Gässchen und über die unzähligen Brücken oder erkunden Sie diese einzigartige Weltstadt vom Wasser aus. Ob mit dem Boot, dem Vaporetto (Wasserbus – ein typisches Verkehrsmittel), oder ganz romantisch mit der Gondel – die Fahrt ist in jedem Fall ein echtes Erlebnis. Lohnenswert ist auch ein Besuch des Markusplatzes mit seiner imposanten Basilika und den wunderschönen Mosaiken. In den vielen Gassen mit kleinen Läden und Geschäften, den Kirchen und Museen sowie den vielen kleinen versteckten Plätzen können Sie selbst auf Entdeckungstour gehen.

Skifahrer und Wanderer finden in den Dolomiten ihr Urlaubsparadies. Einer der bekanntesten und am besten ausgestatteten Wintersportorte ist das elegante Städtchen Cortina, welches auch im Sommer einen Besuch wert ist. Dort locken 120 Pistenkilometer mit zahlreichen Ski-Routen für jeden Schwierigkeitsgrad. Auch Klettersteige, Golfanlagen sowie Reit-, Fahrrad und Kanu-Möglichkeiten sorgen für sportlichen Spaß! Für Badeurlauber ist die Naturschönheit des Gardasees genau das Richtige. Ringsum den See befinden sich viele verträumte und wunderschöne Orte, die zum Verweilen einladen.

Ein weiteres Weltkulturerbe erleben Sie mit der Altstadt Veronas: architektonische Schätze aus Zeiten der Römer, des Mittelalters und der Renaissance harmonieren hier perfekt miteinander. Verona ist außerdem die Stadt des Liebespaars Romeo und Julia – der Balkon aus der berühmten Szene dieser tragischen Geschichte von Shakespeare ist hier ein Highlight. Genießen Sie ebenso die berühmten Opernfestspiele in der Arena di Verona, dem gut erhaltenen Amphitheater. Genauso lohnt sich ein Aufenthalt in der Kulturstadt Padua mit ihrem beeindruckenden Botanischen Garten und der herrlichen Cappella degli Scrovegni, die das Ziel von zahlreichen Gläubigen ist.

Besonderheiten Venetiens – Was Sie kulinarisch unbedingt probieren müssen

Die regionale Küche zeichnet sich vor allem durch Köstlichkeiten mit Reis, Gemüse und Polenta, die besonders gerne zu Fleisch- und Fischgerichten sowie zu Käse serviert wird, aus. Eine Besonderheit sind die Bohnen aus Lamon, der Spargel aus Bassano del Grappa, Knollensellerie aus Verona und roter Radicchio aus Treviso. Kaufen Sie diese frischen Zutaten auf den regionalen Märkten oder lassen Sie sie sich in einem typischen Restaurant zubereiten. Je näher Sie am Meer sind, desto mehr basiert die Küche auf Meeresfrüchten – probieren Sie diese am besten mit Risotto. Ein typisches Gericht ist Sarde in Saor, in Essig und Zwiebeln eingelegte Sardinen. Zum Dessert werden Frittelle (Krapfen) oder Zaletti (Kekse aus Maismehl) serviert, an Weihnachten ist der Kuchen Pandoro aus Verona in ganz Italien beliebt. Selbstverständlich ist Venetien auch eine ausgezeichnete Weinregion. Vorzügliche Spitzenweine kommen aus Valpolicella, Breganze, Bardolino und Soave. Gönnen Sie sich eine kleine Weinverkostung vor Ort!

Die beste Reisezeit für Ihren Traumurlaub in Venetien

Der Frühling sorgt für eine ganz besondere Stimmung in Veneto – vor den verschneiten Gipfeln der Dolomiten ergrünen die Ebenen und die blühenden Obstbäume werden zum absoluten Hingucker. In den Städten herrscht außerdem noch ein eher gemäßigter, touristischer Andrang. Der Sommer ist meist schwül und sehr heiß. Für Stadtbesichtigungen sind dies keine optimalen Bedingungen, dafür aber für einen Badeurlaub am Gardasee oder der Adria. Im September lässt sich der Badeurlaub ideal mit einer Städtereise in Venetien verbinden. Aber auch die Wintermonate haben ihren Charme und das nicht nur für Skiurlauber. Kunstinteressierte müssen sich bei Museen und Kirchen dann allerdings auf verkürzte Öffnungszeiten einstellen.

Den Nordosten Italiens entdecken – Kultur, Entspannung und Sport in Venetien

Erleben Sie das verführerische Venetien: Ein romantisches Wochenende in Venedig, spannende Bergtouren in den Dolomiten oder Badespaß am Gardasee – hier gehen Ihre Urlaubswünsche in Erfüllung! Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne vor Ort in einem unserer 450 DERPART Reisebüros und finden gemeinsam mit Ihnen das passende Angebot für Ihren Traumurlaub. Anregungen und Inspirationen finden Sie außerdem in den Reisetipps, in denen die Reise-Experten ihre persönlichen Venetien-Erfahrungen für Sie zusammengefasst haben. Sie können Ihre Reise auch gleich online buchen oder aber Ihren persönlichen Ansprechpartner über eine Reiseanfrage kontaktieren. Bei DERPART bekommen Sie mehr Urlaub für Ihr Geld!

Reiseziele Venetien

Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle
Reise-Angebote von Experten.
Derpart Experten-Tipps
Venetien
17 Experten-Tipps
Filtern nach
Seite1/2/3/4
Seite1/4
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Venetien Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.