REISETIPPS NEUENGLAND – NORDOSTEN DER USA

Weltbekannte Metropolen und einzigartige Landschaften – Die DERPART Reise-Experten inspirieren zu einer Reise nach Neuengland!

In den Staaten New Hampshire, Maine, Connecticut, Massachusetts, Rhode Island und Vermont liegt der Ursprung der englischen Besiedlung Nordamerikas. Sie verzaubern den Nordosten der USA mit zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten, einer spannenden, amerikanischen Kultur und Geschichte sowie traumhaften Küstenorten. Entdecken Sie außergewöhnliche Kontraste und verbringen Sie einen abwechslungsreichen Urlaub. Die DERPART Reise-Experten verraten Ihnen die besten Insidertipps und schönsten Sehenswürdigkeiten Neuenglands!

Die Highlights in Neuengland – Historische Attraktionen und beeindruckende Küstenorte

Neuengland eignet sich besonders gut für eine Rundreise – vom nördlichen Maine bis zum südlichen Connecticut treffen Sie neben den Großstädten Boston, Hartford, New Haven, Bridgeport und Providence auch auf endlose Strandabschnitte, welche sich im Osten auf 9.650 Kilometern entlang fünf der sechs Bundestaaten ziehen.

Ganz im Einklang mit der Natur sind Sie im Norden Neuenglands im Acadia National Park an der Küste in Maine, für angenehme Abkühlung nach anstrengenden Wanderungen sorgt der nicht weit entfernte Küstenort Bar Harbor. Ausgefallene Shoppingabenteuer erleben Sie hingegen in der Stadt Kittery, welche über 120 Outlet-Stores für Sie bereithält.

Im angrenzenden Bundesstaat New Hampshire thront der 1.917 Meter hohe Mount Washington, der höchste Berg Neuenglands. Diesen können Sie auch mit der „Cog Railway“, der weltweit ersten Bergbahn, erklimmen. Historischen Trachten begegnen Sie im Strawberry Banke Freilichtmuseum in Portsmouth, welches mit 42 Gebäuden zu den größten Museen des Landes zählt.

Westlich von New Hampshire besitzt Vermont als einziger Neuenglandstaat zwar keine Küste, reizt dafür aber mit beeindruckenden Ben & Jerry Touren sowie dem kunsthistorischen Fleming Museum in Burlington, der größten Stadt des Bundesstaates. Auch Naturfans kommen hier voll auf ihre Kosten, denn die Green Mountains und der Lake Champlain in Vermont gelten als beliebte Erholungsgebiete.

Mit fast 600.000 Einwohnern ist Boston die größte Stadt Neuenglands und ein begehrtes Ausflugsziel im südlicheren Neuenglandstaat Massachusetts. Bereisen Sie Boston Downtown und planen Sie unbedingt einen Ausflug zur weltberühmten Harvard University ein, auf deren Campus schon Bill Gates und Barack Obama studierten. Besonders sehenswert ist zudem das Museum of Fine Arts, in welchem vielfältige Kunstwerke betrachtet werden können, sowie das Museum of Science, in dem auch den Kleinsten Naturwissenschaft spannend vermittelt wird.

Im Osten von Massachusetts finden Sie auf der Halbinsel Cape Cod hingegen endlose Sandstrände und viele Freizeitangebote. Südlich von Cape Cod liegt zudem Martha’s Vineyard, die Insel der Promis – hier urlaubten schon die Clintons, Kennedys und Obamas.

Auf eine weitere renommierte Universität des Landes treffen Sie im US-Bundesstaat Connecticut. Die Yale University in New Haven zeichnet sich vor allem durch ihre hochkarätigen Museen, wie die Yale Art Gallery aus. Die Geschichte des Landes können Sie in Connecticuts historischer Downtown Mystic näher ergründen. Besuchen Sie hier unbedingt das interessante Freilichtmuseum Mystic Seaport.

Kleinster Bundesstaat Neuenglands ist Rhode Island, welcher mit malerischen Häfen, kulinarischen Highlights und einem kreativen Flair besticht. Die Hauptstadt Rhode Islands, Providence, hält neben einer weiteren Elite-Universität, der Brown University, zudem den größten Zoo Neuenglands für Sie bereit. Im Roger Williams Park Zoo können Groß und Klein über 150 Tierarten bestaunen.

Besonderheiten Neuenglands – Delikatessen aus dem Meer

Bei einer Reise nach Neuengland führt kein Weg an den regionalen und lokalen Köstlichkeiten des Landes vorbei. Essen Sie dort, wo auch die Einheimischen speisen und probieren Sie unbedingt „Clam Chowder“, eine international bekannte Muschelsuppe. Für Seafood-Fans sind die beliebten Weathervane Restaurants in Kittery, Dover, Chichester, West Lebanon oder Nashua mit vielen Hummer-Gerichten sowie Muscheln, Krebsen und Meeresfischen empfehlenswert. Wer es lieber etwas süßer mag, der sollte den für Massachusetts berühmten Ahornsirup kosten.

Für eine Reise durch Neuengland empfiehlt es sich, ein Auto zu mieten. Möchten Sie die Nationalparks und kleinere Städtchen besuchen, sind Sie mit einem Mietwagen deutlich flexibler.

Die beste Reisezeit für eine unvergessliche Reise nach Neuengland

Neuengland ist für seinen spektakulären Herbst bekannt. Im sogenannten „Indianersommer“ färben sich die Laubbäume in den Wäldern New Hampshires, Vermonts und Massachusetts in knalligem Rot, Gelb, Orange oder Braun. Die Temperaturen liegen zu dieser Zeit bei 12 bis 18 Grad. In den Sommermonaten zwischen Juli und September werden Sie in der Region mit 20 bis 28 Grad und einer durchschnittlichen Wassertemperatur von 18 Grad verwöhnt, ideal für spaßige Stunden an Neuenglands Küstenorten oder eine entspannte Städtereise. Über schneereiche Landschaften können Sie hingegen von Dezember bis Februar staunen, wenn die Temperaturen unter die Null-Grad Grenze fallen.

Planen und buchen Sie Ihre Erlebnisreise nach Neuengland bei DERPART

Entdecken Sie den einzigartigen Kontrast von Metropolen und städtischen Vororten, von ländlichen Weiten und atemberaubenden Küstenregionen, von weltbekannten Sehenswürdigkeiten und kulturellen Ausflugszielen – Ihren Wünschen sind bei einer Reise nach Neuengland keine Grenzen gesetzt! Planen Sie gemeinsam mit DERPART Ihre ganz individuelle Traumreise nach Neuengland und lassen Sie sich in einem der 450 DERPART Reisebüros bei einem Gespräch beraten. Natürlich können Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner auch über eine Reiseanfrage kontaktieren oder unsere Urlaubsangebote ganz einfach direkt online buchen. DERPART unterstützt Sie bei der Reiseplanung und hält für Sie mit den Reisetipps der DERPART Reise-Experten weitere Anregungen und Inspirationen bereit. Wir freuen uns auf Sie!

Reiseziele Neuengland

Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle
Reise-Angebote von Experten.
Derpart Experten-Tipps
Neuengland
18 Experten-Tipps
Filtern nach
Seite1/2/3/4
Seite1/4
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Neuengland Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.