REISETIPPS BOSTON – DIE WIEGE DER FREIHEIT

Erleben Sie eine der ältesten Städte der USA – Die DERPART Reise-Experten verraten Insidertipps für einen Urlaub in Boston.

Boston, die Hauptstadt des Bundesstaates Massachusetts, gilt als Geburtsstätte der Vereinigten Staaten – die Großstadt im US-amerikanischen Gebiet Neuengland leitete mit der Boston Tea Party den Unabhängigkeitskrieg gegen Großbritannien ein. Jedoch treffen Sie bei einer Reise nach Boston nicht nur auf eine unglaublich geschichtsträchtige, sondern auch auf eine lebendige, sowie kulturelle Stadt, die sich durch zahlreiche Elite-Universitäten und hohe Bildungsstandards auszeichnet. Die DERPART Reise-Experten waren für Sie vor Ort und haben ihre Erfahrungen in den Reisetipps festgehalten.

Highlights in Boston – Auf dem Freedom und Black Heritage Trail

Da sich die Sehenswürdigkeiten Bostons auf einen relativ kleinen Raum verteilen, können Sie die Stadt wunderbar zu Fuß kennenlernen. Die meisten Attraktionen befinden sich zwischen dem North End und dem historischen Stadtviertel Back Bay. In diesem Stadtteil locken idyllische Straßenzüge, Herrenhäuser im viktorianischen Stil, romantische Cafés und edle Boutiquen.

Spannende Einblicke in die Geschichte der Stadt bietet Ihnen der Freedom Trail, eine etwa vier Kilometer lange Strecke, die die wichtigsten Sehenswürdigkeiten miteinander verbindet. Sie starten beim Boston Common, dem ältesten öffentlichen Park der USA, und folgen einer roten Linie, die am Boden entlangläuft. Die Route, für die Sie sich etwa einen Tag Zeit nehmen sollten, führt Sie am Massachusetts State House, mehreren Kirchen sowie Friedhöfen, dem Planungsort der weltbewegenden Boston Tea Party und weiteren historischen Häusern vorbei. Sehr interessant ist auch die Statue des Benjamin Franklin, der maßgeblich an der Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten beteiligt war.

Eine kleine Pause können Sie am Quincy Market einlegen. In diesem langgestreckten Gebäude aus dem 19. Jahrhundert warten die verschiedensten Cafés, Restaurants und Bars auf Sie. Der Freedom Trail endet am Bunker Hill Monument, das an die erste Schlacht des Unabhängigkeitskrieges erinnert. Wenn Sie die 294 Stufen zur Spitze erklommen haben, werden Sie mit einen eindrucksvollen Ausblick auf Boston belohnt.

Einblicke in die Geschichte der afroamerikanischen Bevölkerung in Massachusetts erhalten Sie beim Black Heritage Trail, einer weiteren Tour, die durch den Stadtteil Beacon Hill und vorbei an verschiedenen bedeutsamen Gebäuden, zum Beispiel der ersten Schule, in der die Hautfarbe keine Rolle spielt, führt. Erkunden Sie unbedingt auch den Bostoner Hafen – entweder zu Fuß oder vom Wasser aus bei einer Hafenrundfahrt. Ein unvergessliches Erlebnis, das Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten, ist auch eine Whale Watching Tour, bei der Sie die Riesen der Meere zwischen Frühjahr und Herbst live beobachten können.

Besonderheiten in Boston – Boston Tea Party, Harvard Universität und St. Patricks Day

Große Berühmtheit erlangte die Stadt durch ein Ereignis, das die Geschichte der Vereinigten Staaten maßgeblich beeinflusste und zur Unabhängigkeit von Großbritannien führte: die Boston Tea Party am 16. Dezember 1773. An diesem Tag versenkten Bostoner Bürger die Teeladung von drei Schiffen der britischen East India Trading Company im Wasser. Wenn Sie mehr über das Geschehen erfahren möchten, sollten Sie dem Boston Tea Party Ship & Museum im Hafen Bostons einen Besuch abstatten.

Heute ist Boston ein künstlerisches und intellektuelles Zentrum. Neben dem weltberühmten Boston Symphony Orchestra haben die renommierten Universitäten Harvard und MIT, das Massachusetts Institute of Technology, ihren Sitz in Boston und genießen einen hervorragenden Ruf in aller Welt. Bei einer Führung über den Campus der Harvard Universität erzählen Studenten aus ihrem Leben an der Universität.

In Boston werden Sie auch einige europäische Einflüsse spüren, denn unzählige Einwanderer aus England, Irland, Italien, Polen, Russland und Deutschland machten die Stadt zu ihrer Heimat. Aus diesem Grund erwartet Sie eine große Vielfalt an unterschiedlichen kulinarischen Angeboten und traditionellen Festivals. Beispielsweise wird der irische St. Patricks Day in Boston groß gefeiert.

Die beste Reisezeit für einen unvergleichlichen Aufenthalt in Boston

Die einzelnen Jahreszeiten sind in Boston mit großen Temperaturschwankungen deutlich ausgeprägt. Die Winter können relativ kalt sein und eignen sich damit eher weniger, um die Stadt zu Fuß zu erkunden. Im Sommer liegen die Temperaturen bei etwa 25 bis 30 Grad. Im Juli und August kann es aber auch zu Hitzewellen kommen, für die Boston bekannt ist. Dann steigen die Temperaturen auf bis zu 40 Grad, dazu kommt eine hohe Luftfeuchtigkeit. Als beste Reisezeit empfehlen sich der Frühling oder Herbst. Neuengland ist für seine wunderschöne Blätterfärbung des Indian Summers im Herbst bekannt und bietet zu dieser Zeit traumhafte Fotomotive.

Planen und buchen Sie Ihre Reise nach Boston bei DERPART

In Boston vermischen sich historisch bedeutsame Sehenswürdigkeiten mit dem jungen und lebhaften Charme einer Studentenstadt. Die DERPART Reise-Experten kennen die tollsten Orte der Stadt und teilen ihre Erfahrungen sowie Begeisterung in den Reisetipps mit Ihnen. Gerne beraten wir Sie ausführlich zu Ihrer nächsten Reise – besuchen Sie uns einfach in einem der 450 DERPART Reisebüros in Ihrer Nähe oder kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner online über eine Reiseanfrage. Wenn Sie beim Stöbern auf ein passendes Angebot stoßen, können Sie Ihren Urlaub selbstverständlich direkt online buchen.

Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle Reise-Angebote von Experten.
Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle
Reise-Angebote von Experten.
Derpart Experten-Tipps
Boston
4 Experten-Tipps
Filtern nach
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Boston Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.