REISETIPPS UNGARN – KULTUR, NATUR UND WASSER

Die DERPART Reise-Experten haben die schönsten Orte Ungarns besucht und bestätigen: Das Land ist ein Muss für Kultur- sowie Naturliebhaber!

Eine romantische Millionenmetropole, die auch als „Paris des Osten“ bezeichnet wird, das blaue Wasser des Balatons, traditionelle Dörfer, unzählige Thermalquellen und traumhafte Landschaften – Ungarn hat ohne Frage einiges zu bieten. Entdecken Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten Budapests oder genießen Sie einen erholsamen Wellness- oder Familienurlaub am Balaton. Lange Zeit ein absoluter Geheimtipp, erfreut sich Ungarn nun immer größerer Beliebtheit. Erleben auch Sie die Vielfalt des Landes und lassen Sie sich von den Reisetipps der DERPART Reise-Experten zu einer Ungarn Reise inspirieren.

Highlights in Ungarn – Pulsierende Metropole und mediterraner See

Durch die über 1.000 Jahre alte Geschichte des Landes besticht Ungarn mit unzähligen Sehenswürdigkeiten und historischen Gebäuden. Die meisten dieser Höhepunkte befinden sich in Budapest, der Hauptstadt des Landes, die auch gleichzeitig das kulturelle, wirtschaftliche und politische Zentrum ist. Die „Perle an der Donau“ gilt als moderne, lebendige und weltoffene Stadt, die mit diversen Jugendstilbauten, imposanten Badehäusern und vielen Attraktionen für einen spannenden Städteaufenthalt sorgt. Planen Sie, um das einzigartige Flair zu erleben, während Ihres Urlaubes einige Tage in der ungarischen Hauptstadt ein. Zu den wichtigsten Highlights Budapests zählen das Parlament, die Kettenbrücke, die Zitadelle, der Heldenplatz und vieles mehr. Gönnen Sie sich in einem der traditionellen Kaffeehäuser eine Pause und genießen Sie eine Tasse hervorragenden Kaffee mit einem köstlichen Apfel- oder Topfenstrudel. Auch kleinere Städte, wie zum Beispiel Debrecen, Eger oder Sopron, halten einige geschichtliche Denkmäler für Sie bereit und lohnen einen Besuch. So gilt beispielsweise die Debreceni Református Nagytemplom, ein sehr antike Kirche im Zentrum von Debrecen, als Symbol des protestantischen Glaubens in Ungarn. Weitere beliebte Ausflugsziele sind die vielen sehenswerten Schlösser sowie Burgen, beispielsweise der Budapester Burgpalast oder die Burg Eger.

Ungarn lockt jedoch nicht nur mit historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten, sondern auch mit einer beeindruckenden Landschaft. Der Balaton, der Plattensee, zieht mit seiner wunderschönen Umgebung, den warmen Temperaturen und vielen Freizeitmöglichkeiten jedes Jahr einige Urlauber an. Im Norden des Plattensees erheben sich die imposanten Berge des Dolomit-Hochlandes, die Sie tagsüber erklimmen können und welche Ihnen besonders in den Abendstunden eine traumhafte Kulisse bescheren. Natürlich treffen Sie abseits der bekannten Ferienregionen auch auf unberührte Landschaften, traditionelle Dörfer und vor allem auf viele Weinberge. Ganz egal, ob Sie auf der Suche nach Entspannung oder Nervenkitzel sind – Wandern, Wassersport, Reiten oder einfach die Seele baumeln lassen, für jeden kann der Balaton mit seinen flach ins Wasser abfallenden Sandstränden das perfekte Reiseziel sein.

Besonderheiten Ungarns – Traditionen und Kulinarisches

Berühmt ist Ungarn für seine Thermal- sowie Heilbäder. Da das Land über mehr als 1.000 Thermalwasserquellen verfügt, die eine heilende Wirkung versprechen, erwartet Sie ein umfangreiches Wellnessangebot. Viele Feste werden auf traditionelle Art mit besonderen Bräuchen gefeiert und bringen Ihnen die ungarische Kultur näher. Dabei werden Sie auch die landestypische Volksmusik, die Zigeunermusik, welche häufig bei Festivals und Veranstaltungen gespielt wird, kennenlernen.

Ebenso hervorragend ist die ungarische Küche. Das Nationalgericht, welches weit über die Landesgrenzen bekannt ist, ist das Gulasch; aber auch Lángos, diverse Pilzgerichte, der süße Dessertwein Tokajer und das Paprikahuhn zählen zu den landestypischen Spezialitäten. Traditionell wird übrigens in einem Kupferkessel über dem offenen Feuer gekocht.

Die beste Reisezeit für einen gelungenen Urlaub in Ungarn

Das Klima Ungarns weist starke Temperaturschwankungen auf. So sind die Sommer mit Durchschnittstemperaturen von 25 Grad oft sehr warm, die Winter dagegen relativ kalt und schneereich. Das ganze Jahr über gibt es nur wenig Niederschlag. Da die Tiefe des Balatons nur etwa drei Meter beträgt, haben Sie schon ab Ende April und bis September beste Bedingungen für entspannte Bade- bzw. Urlaubstage. Für Aktiv- oder Städteurlaube liegt die beste Reisezeit in den Frühlings- und Herbstmonaten. So können Sie die Hauptsaison umgehen und dennoch viel Sonne sowie angenehme Temperaturen genießen.

Entdecken Sie ein abwechslungsreiches Land – Planen und buchen Sie ganz einfach bei DERPART

Egal ob Strandurlaub, Aktivurlaub oder Städtereise – in Ungarn erleben Sie garantiert einen vielfältigen und unvergesslichen Urlaub. Stöbern Sie in den Reisetipps der DERPART Reise-Experten, die Ihnen die schönsten Highlights und Empfehlungen verraten. Gerne beraten wir Sie vor Ort in einem der 450 DERPART Reisebüros in Ihrer Nähe oder online über eine Reiseanfrage. Wenn Sie sich bereits für eines unserer Reiseangebote entschieden haben, können Sie dieses selbstverständlich auch direkt online buchen. Wir freuen uns, Ihnen bei der Planung und Buchung Ihres Traumurlaubes behilflich sein zu dürfen!

Reiseziele Ungarn

Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle
Reise-Angebote von Experten.
Derpart Experten-Tipps
Ungarn
11 Experten-Tipps
Filtern nach
Seite1/2/3
Seite1/3
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Ungarn Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.