REISETIPPS TSCHECHISCHE REPUBLIK – VÍTANÝ

Vítaný – Herzlich Willkommen! – Entdecken Sie mit den DERPART Reise-Experten die Schönheit und Vielfalt der Tschechischen Republik.

Wer an die Tschechische Republik denkt, dem wird wahrscheinlich als erstes die Hauptstadt an der Moldau, das pulsierende Prag, einfallen. Neben dieser facettenreichen Stadt gibt es jedoch noch viel mehr zu sehen: Erkunden Sie Wälder, Weinberge, Kurorte und Skigebiete sowie das Hinterland mit seinen romantischen Burgen und Schlössern. Die DERPART Reise-Experten kennen die Vorzüge und Sehenswürdigkeiten des Landes und berichten in den Reisetipps von ihren Erfahrungen.

Highlights in Tschechien – Durch Berge, Täler, Flüsse und Städte

Ein Muss auf Ihrer Reise ist natürlich ein Besuch in Prag, der Hauptstadt der Tschechischen Republik. Prag hat viele Namen: „Stadt der 100 Türme“, „Rom des Nordens“ oder die „Goldene Stadt“ - alle verleihen der Stadt ein glamouröses und besonderes Image. Die malerische Altstadt zählt zu den schönsten in ganz Europa, die Karlsbrücke zu den ältesten Steinbrücken des Kontinents. Bummeln Sie durch gemütliche Gässchen und besuchen Sie die vielen kleinen Cafés, Boutiquen und Galerien. Besichtigen Sie unbedingt auch die Prager Burg, den Jüdischen Friedhof und den Pulverturm.

In Tschechien warten aber noch viele weitere historische Städte, die einen Besuch lohnen. Krumau wird zum Beispiel auch als „Venedig an der Moldau“ bezeichnet und glänzt mit einer prächtigen Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. In Budweis können Sie das bekannte Budweiser Bier genießen und viele Sehenswürdigkeiten besichtigen. Ein weiteres Highlight ist die Stadt Pilsen, die zur Europäischen Kulturhauptstadt 2015 gewählt wurde und nicht nur wegen ihres weltberühmten Biers beliebt ist. Wer auf der Suche nach Erholung und Ruhe ist, sollte seinen Urlaub in einer der Bäderstädte Karlsbad, Marienbad oder Franzensbad verbringen. Mit etlichen heilsamen Thermalquellen sorgen diese für absolute Entspannung.

Neben den vielen historisch wertvollen Städtchen und Kurorten besticht Tschechien natürlich auch noch mit einer wunderschönen Natur und fabelhaften Landschaftszügen, die ein Paradies für Aktivurlauber darstellen. Weite Laubwälder und zahlreiche Seen werden Sie zum Beispiel in Westböhmen an der deutschen Grenze finden. Weiter im Norden sowie ebenfalls im Süden des Landes erstrecken sich dagegen einige Weinanbaugebiete. Im Südwesten haben Sie die Möglichkeit, lange Wanderungen durch den größten Nationalpark Tschechiens, den Böhmerwald, zu unternehmen. Wanderer, Radfahrer und Bergsteiger fühlen sich im Riesengebirge wie im Paradies. Ein Kontrast zu den hügeligen Landschaften ist das ebene Südmähren, durch welches sich der Fluss March schlängelt. So ist bei einer Reise in die Tschechische Republik für jeden Geschmack das Passende dabei.

Besonderheiten und Kulinarisches in der Tschechischen Republik

Tschechien ist vor allem für sein hervorragendes Bier weltberühmt. Daran liegt es wohl auch, dass die Tschechen europäischer Spitzenreiter im Bierkonsum sind. Eine traditionelle Brauerei können Sie zum Beispiel in Pilsen besuchen. Sehr gerne getrunken wird aber auch der Kräuterbitterschnaps Becherovka, der ausschließlich in Karlsbad hergestellt wird. Typisch für Tschechien ist zudem eine riesige Auswahl an Kuchenvariationen, die von Region zu Region unterschiedlich ist.

Wenn Sie einen Urlaub in Prag planen, sollten Sie auf ein Auto verzichten. Die Stadt lässt sich sehr gut zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden. Zudem kann es auf den Straßen der Hauptstadt sehr voll werden. Für Reisen ins Hinterland oder in kleinere Ortschaften empfiehlt sich jedoch ein Mietwagen oder das eigene Auto, da Sie so flexibler reisen.

Die beste Reisezeit für einen Urlaub in der Tschechischen Republik

Das Klima in Tschechien ist extrem von der jeweiligen Höhenlage abhängig. So ist es im Gebirge ganzjährig etwas kühler als in den Mittellagen, wo die Temperaturen im Sommer durchaus auf bis zu über 30 Grad steigen können. Für einen Städtetrip empfehlen sich die Monate Mai, Juni und September. Dann ist es nicht ganz so voll, wie in der Hauptreisezeit im Juli und August, außerdem können Sie mit angenehmen Temperaturen rechnen. Generell gilt, dass die Tschechische Republik ein relativ niederschlagsarmes Land ist. Wer gerne Ski fährt, hat im Riesengebirge im Winter Schneegarantie und somit optimale Voraussetzungen für einen gelungenen Wintersport-Urlaub.

Planen und buchen Sie Ihren Aufenthalt in Tschechien bei DERPART

Ein Urlaub in der Tschechischen Republik hält für jeden das Richtige bereit, ganz egal, ob Sie lieber sportlich aktiv sind, faszinierende Städte erkunden oder die interessante Geschichte des Landes kennenlernen möchten. Gerne beraten wir Sie in einem der 450 DERPART Reisebüros in Ihrer Nähe. Ihre Wünsche nehmen wir natürlich auch online entgegen – kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner einfach mit einer Reiseanfrage. Weitere Insiderinformationen und Empfehlungen erhalten Sie in den Reisetipps der DERPART Reise-Experten. Wenn Sie beim Stöbern auf ein passendes Angebot stoßen, können Sie Ihren Urlaub selbstverständlich auch direkt online buchen.

Reiseziele Tschechische Republik

Tschechische Republik erleben

Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle
Reise-Angebote von Experten.
Derpart Experten-Tipps
Tschechische Republik
11 Experten-Tipps
Filtern nach
Seite1/2/3
Seite1/3
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Tschechische Republik Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.