REISETIPPS SANTIAGO DE COMPOSTELA – PILGERZIEL

Unternehmen Sie eine kulturelle und kulinarische Reise – Die DERPART Reise-Experten verraten ihre Insidertipps für Santiago de Compostela.

Großartige Bauwerke, hervorragendes Essen, unzählige Veranstaltungen und die herrliche Umgebung machen Santiago de Compostela zu einer äußerst sehenswerten Stadt im Norden Spaniens. Vor allem bekannt als Endpunkt des berühmten Jakobsweges zieht Santiago de Compostela jedes Jahr zahllose Pilger an, ist jedoch auch für Kulturinteressierte und Städteliebhaber ein empfehlenswertes Reiseziel. Entdecken Sie die Stadt mit ihrer alten Geschichte und erkunden Sie die reizvolle Region Galicien. Die DERPART Reise-Experten waren für Sie vor Ort und berichten in den Reisetipps von ihren Erfahrungen von dem im Jahre 2000 zur Europäischen Kulturhauptstadt gekrönten Santiago de Compostela.

Highlights in Santiago de Compostela – Verwinkelte Gässchen und eine imposante Kathedrale

Santiago de Compostela ist die Hauptstadt der autonomen Gemeinschaft Galicien und liegt im Nordwesten Spaniens. Bereits im Mittelalter zählte die Stadt zu den bedeutsamsten christlichen Wallfahrtsorten und auch heute noch kommen täglich hunderte neue Pilger über den berühmten Jakobsweg in die Stadt. Dort wird dann die Compostela-Urkunde, der offizielle Abschluss der Reise, ausgestellt. Ziel jener Pilgerer und Hauptsehenswürdigkeit der Stadt ist die Kathedrale von Santiago de Compostela, welche die Gebeine des Apostels Jakobus beherbergen soll. Die Kathedrale wurde als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnet und ist außerdem auf den kupferfarbenen Euro-Cent-Münzen aus Spanien abgebildet. Heute ist jedoch nur noch das romanische Südportal als Original zu bewundern, der Rest der Kathedrale wurde angebaut oder erneuert, ist jedoch ebenso prächtig anzusehen. Tipp: In der Pilgersaison können Sie jeden Morgen um acht Uhr in einer Seitenkapelle bei einer deutschsprachigen Messe dabei sein.

Fast alle Sehenswürdigkeiten der Stadt befinden sich in der Altstadt, die Sie wunderbar zu Fuß erkunden können. Bummeln Sie durch die engen Gässchen und staunen Sie über viele kunstvoll verzierte Gebäude aus dem Barock und der Renaissance. Wenn Ihnen nach einer kleinen Pause zumute ist, können Sie das bunte Treiben von einem der etlichen Cafés und Restaurants aus genießen. Beim Durchqueren der Altstadt stoßen Sie mit Sicherheit auf die Praza do Obradoiro, den Vorzeige- und Prachtplatz der Stadt. Neben der Kathedrale blicken Sie dort auch auf das romanische Erzbischofspalais, dem Sitz des Galicischen Präsidenten sowie ein einstiges Pilgerspital, das heute als Hotel fungiert. Mit diversen Straßenkünstlern und -musikern herrscht hier zudem immer ein gewisser Trubel. In Santiago de Compostela finden Sie noch diverse weitere Kirchen, die das Stadtbild prägen und Sie sicher begeistern werden.

Wenn Sie auf der Suche nach Natur und Entspannung sind, lockt die Umgebung mit einladenden Wanderwegen, Stränden, Wäldern und Gebirgen. Zum Meer fahren Sie mit dem Auto etwa eine Stunde, außerdem wird die Stadt von den Bergen Monte Pedroso und Monte do Viso umrandet. Einen schönen Tagesauflug können Sie zum Kap Finesterre, das einst als Ende der Welt angesehen wurde, unternehmen.

Besonderheiten in Santiago de Compostela – Ein pulsierendes Stadtleben

Neben den vielen Pilgern treffen Sie in Santiago de Compostela auch auf etliche Studenten, die der Stadt ein lebendiges und jugendliches Flair verleihen. Jedes Jahr sind etwa 33.000 Studenten an der Universität eingeschrieben, weshalb es auch nicht verwunderlich ist, dass Santiago de Compostela ein äußerst ausgeprägtes Nachtleben hat. Aber auch außerhalb der Bars und Diskotheken gibt es das ganze Jahr über zahlreiche Events und Veranstaltungen, vor allem im Bereich der Musik und des Theaters. Ausgiebig gefeiert werden auch Volksfeste und Traditionen. Eines der wichtigsten Feste im Jahr ist der Ehrentag des heiligen Jakobus am 25. Juli und wir mit einem umfangreichen Festprogramm zelebriert.

Die beste Reisezeit für einen großartigen Urlaub in Santiago de Compostela

Santiago de Compostela liegt in Galicien, das aufgrund seines milden und relativ regenreichen Wetters auch als „das grüne Spanien“ bekannt ist. So kann es in den Wintermonaten, anders als in Südspanien, schon einmal recht ungemütlich werden. Die wenigsten Niederschläge und Durchschnittstemperaturen von 20 bis 25 Grad gibt es in den Sommermonaten, jedoch wird die Stadt zu dieser Zeit von sehr vielen Touristen aufgesucht. Wenn Sie den großen Andrang meiden möchten, sollten Sie Santiago de Compostela am besten im Mai, Juni oder September besuchen.

Planen und buchen Sie Ihre Reise nach Santiago de Compostela bei DERPART

In Santiago de Compostela verbinden sich alte Traditionen, bunte Feste und ein einzigartiges Flair. Egal, ob die Stadt für Sie den Endpunkt einer langen Wanderreise darstellt oder Sie sich einfach nur für die schönen Sehenswürdigkeiten und die Umgebung begeistern – Santiago de Compostela ist immer eine Reise wert. Die DERPART Reise-Experten sind von der kulturreichen Stadt begeistert und verraten Ihnen in den Reisetipps ihre Insiderinformationen. Wenn Sie beim Stöbern auf ein passendes Angebot stoßen, können Sie dieses selbstverständlich direkt online buchen. Auch für eine individuelle Beratung stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung: Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner einfach online über eine Reiseanfrage oder kommen Sie in einem der 450 DERPART Reisebüros in Ihrer Nähe vorbei.

Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle Reise-Angebote von Experten.
Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle
Reise-Angebote von Experten.
Derpart Experten-Tipps
Santiago de Compostela
2 Experten-Tipps
Filtern nach
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Santiago de Compostela Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.