REISETIPPS BERLIN – TRENDIGE HAUPTSTADT

Berlin ist eine Metropole mit vielen Gesichtern; jeder Bezirk ist wie eine kleine Stadt! Entdecken Sie diesen Facettenreichtum mit DERPART!

Die Stadt an der Spree ist eine Weltstadt und ein Zentrum der Kultur, Politik, Medien und Wissenschaften. Sie zeigt sich multikulturell, modern, kreativ, weltoffen und historisch - einfach vielfältig! Zahlreiche Sehenswürdigkeiten prägen das Stadtbild, Parks und Seen in näherer Umgebung laden zur Erholung ein. Die Stadteile bewahren ihre eigenen Besonderheiten, Traditionen und Szenen, sodass sich ein Urlaub immer lohnt. Es scheint als würde die Stadt nie schlafen - von früh bis spät locken Veranstaltungen und Highlights Besucher an; erfahren Sie mehr in unseren Reisetipps!

Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Berlin

Absolute Highlights sind in Berlin das Brandenburger Tor, die Siegessäule und der Fernsehturm! Das Brandenburger Tor ist Wahrzeichen Berlins und befindet sich in der Stadtmitte. Flanieren Sie von dort aus "Unter den Linden" vorbei am berühmten Hotel Adlon, feinen Boutiquen und zahlreichen bekannten Bauwerken und Sehenswürdigkeiten. Am Ende erreichen Sie den imposanten Berliner Dom mit der danebengelegenen Museumsinsel. Fünf Museen bieten hier von archäologischen Sammlungen bis hin zur Kunst des 19. Jahrhunderts, einzigartige kulturelle Schätze.

Setzt man den Weg fort, gelangt man zum zweiten Highlight der Stadt, dem 365 Meter hohen und damit zweitgrößten Fernsehturm Europas. Wenn Sie die oft langen Wartezeiten für die Fahrt zur 203 Meter hoch gelegenen Aussichtsplattform nicht in Kauf nehmen möchten, sollten Sie unbedingt vor Ihrem Urlaub die Tickets online kaufen! Auch die Friedrichstraße, bekannt für Theater, Varietés, Bars und den Checkpoint Charlie, sowie der Gendarmenmarkt mit dem deutschen und dem französischen Dom sind in Berlin-Mitte sehenswert.

Das Regierungsviertel rund um das Reichstagsgebäude und das Bundeskanzleramt gehört ebenso auf die To-Do-Liste eines Berlin-Besuchers. Die moderne Glaskuppel des Reichstages sollte man mit vorheriger Anmeldung besichtigen. Besonders in den Abendstunden bietet sich ein schöner Blick über die Stadt. Flanieren Sie durch die großzügige Gartenanlage und genießen Sie in der Strandbar einen kleinen Snack.

Nach all den Sehenswürdigkeiten kann man auf dem berühmten Ku'Damm, wie man den Kurfürstendamm umgangssprachlich abkürzt, eine ausführliche Shoppingtour unternehmen. Kleinere Geschäfte mit dem gewissen Charme findet man in den umliegenden Stadteilen, wie Prenzlauer Berg.

Besonderheitensowie Do's und Dont's bei einer Reise nach Berlin

Die Fortbewegung im Urlaub ist in einer Großstadt wie Berlin nicht immer unkompliziert. Damit Sie gut vorbereitet sind, hier ein paar Tipps: ohne viel Gepäck verzichten Sie besser auf Ihr Auto. Mangelnde Ortskenntnis, Stau und teure sowie seltene Parkplätze verderben sonst den Städtetrip. Das S- und U-Bahn-Netz in Berlin ist gut ausgebaut und bringt Sie schnell zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Die "Berlin Welcome-Card" lohnt sich für eine Städtereise: Sie wählen zwischen einer Gültigkeit von zwei bis fünf Tagen und erhalten neben dem normalen Fahrschein zusätzlich Rabatte für zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Restaurants. Ansonsten kommen Sie mit Leih-Fahrrädern, die es an fast jeder Ecke gibt, auch gut durch die Stadt. Ebenfalls einen besonderen Charme hat die Fahrt mit einem nostalgischen Trabi.

Kulinarisch sollten Sie in Ihrem Urlaub in Berlin unbedingt eine Currywurst genießen - die Beste gibt es angeblich bei Konnopke's Imbiß am U-Bahnhof Eberswalder Straße! Wenn Sie ein Brötchen bestellen wollen, verwenden Sie am besten das Wort "Schrippe". Ein Tipp zum Schluss: die süßen "Berliner" heißen hier Pfannkuchen!

Beste Reisezeit für die Fahrt nach Berlin

Im Sommer kann das Thermometer an manchen Tagen auch mal 36 Grad anzeigen, im Winter auch eisige -10 Grad. Der Frühling beginnt etwas später und der Sommer ist etwas kürzer als beispielsweise in Süddeutschland. Für Kultur- und Shoppinglustige ist Berlin dennoch ganzjährig ein Reiseziel, denn alle Museen und zahlreiche Highlights sind sowieso wetterunabhängig. Für ausgedehnte Sightseeing-Touren zu Fuß sollte das Wetter natürlich stabiler und wärmer sein; dafür bieten sich die Monate Mai bis Oktober als beste Reisezeit an.

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin - DERPART berät Sie zu Ihrer Städtereise

Berlin bietet neben berühmten Sehenswürdigkeiten auch zahlreiche besondere Ecken, die man noch selbst entdecken kann. Jeder Bezirk überzeugt mit Individualität und Persönlichkeit, sodass für Jeden das Passende dabei ist. Verschaffen Sie sich selbst einen Überblick und tauchen Sie in die verschiedenen Welten der Stadtteile ein! Wir beraten Sie gerne mit unserer persönlichen Erfahrung und stellen Ihnen aus allen Angeboten eine individuelle Städtereise zusammen. Besuchen Sie uns in einem der 450 DERPART Reisebüros in Ihrer Nähe oder kontaktieren Sie uns über eine Reiseanfrage. Weitere Informationen und Erfahrungsberichte finden Sie in unseren Reisetipps zu Berlin. Wir, die DERPART Reise-Experten, freuen uns Sie bei Ihrer Reiseplanung unterstützen zu können - auch gerne wenn Sie online buchen!

Berlin erleben

Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle
Reise-Angebote von Experten.
Derpart Experten-Tipps
Berlin
11 Experten-Tipps
Filtern nach
Seite1/2/3
Seite1/3
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Berlin Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.