REISETIPPS BALTIKUM – UMWERFENDE WEITE

Mittelalterliche Städte, unberührte Landschaften und die malerische Ostseeküste – Die DERPART Reise-Experten präsentieren das Baltikum!

Noch immer gelten die drei baltischen Staaten, Estland, Lettland und Litauen, als Geheimtipp! Neben den drei zauberhaften Hauptstädten, deren Altstädte zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, hat das Baltikum noch zahlreiche weitere romantische Städtchen und Attraktionen zu bieten: Entdecken Sie weite Insellandschaften, wandern Sie durch grüne Wälder oder über weiche Dünen oder entspannen Sie an einem der unzähligen Ostseestrände. Die DERPART Reise-Experten waren für Sie vor Ort und berichten in den Reisetipps von ihren Eindrücken und Empfehlungen.

Highlights im Baltikum – Städte mit Mittelalterflair und Natur pur

Litauen ist der südlichste und flächenmäßig größte der drei baltischen Staaten. Ein Muss auf Ihrer Reise ist ein Besuch in der Hauptstadt Vilnius, die nicht ohne Grund im Jahre 2009 als Europäische Kulturhauptstadt ausgezeichnet wurde. Die Altstadt zählt mit ihren vielen Türmen und Kirchen zum UNESCO-Weltkulturerbe, vereint Baustile unterschiedlicher Epochen und ist die größte Altstadt Osteuropas. Staunen Sie über das Wahrzeichen der Stadt, die Ruine der Burg von Gediminas, und bewundern Sie prächtige Kirchenbauten, wie die St. Annen Kirche oder die Bernhardiner Kirche. Da Vilnius mehr als 50 Kirchen beherbergt, trägt die Hauptstadt auch den Beinamen „Rom des Ostens“. Ein weiteres Highlight Litauens ist die Kurische Nehrung an der Ostsee mit den höchsten Wanderdünen Europas und mehreren romantischen Fischerdörfern. Im Binnenland erfahren Sie die unglaubliche Weite des Landes am besten – 4.000 Seen und etliche Flüsse zieren die unberührte Natur und laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein.

In Lettland warten prachtvolle Herrenhäuser, imposante Schlösser und Burgen, großartige Seenlandschaften und die pulsierende Hauptstadt Riga auf Sie. Riga, die größte Stadt des Baltikums, ist vor allem für ihre zahlreichen, gut erhaltenen Jugendstilbauten berühmt. Aber nicht nur aufgrund der Architektur lohnt Riga einen Besuch, auch kulturell hat es mit regelmäßigen Konzerten, Ausstellungen und Events einiges zu bieten. Eine Top-Attraktion im Süden Lettlands ist außerdem das barocke Schloss Rundale mit seinen imposanten Parkanlagen. Wenn Sie genug von Sightseeing, Kultur und Architektur haben, sollten Sie unbedingt einen Abstecher in den größten und ältesten Nationalpark Lettlands machen: Im Nationalpark Gauja finden Sie Höhlen, Felsen, Burgen und eine Rennrodelbahn. Ganz Mutige wagen für den ultimativen Adrenalin-Kick einen Bungee-Sprung aus der Seilbahn.

Auch Estland glänzt mit seiner Hauptstadt Tallinn, die im Jahre 2011 zur Kulturhauptstadt gewählt wurde. Sehenswert ist auch hier die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Altstadt mit ihren Kirchen, dem Dominikanerkloster und dem gotischen Rathaus. Bei einem gemütlichen Stadtbummel können Sie diese am besten erkunden. Estland ist jedoch hauptsächlich ein Reiseziel für Naturliebhaber, denn es besteht über 50 Prozent aus Wald. Mit mehr als 700 Braunbären stehen Ihre Chancen auf eine einzigartige Bärenbeobachtung zudem sehr gut. An der 3.500 Kilometer langen Küstenlinie verteilen sich über 1.500 Inseln, auf denen Sie absolute Ruhe und Einsamkeit erwartet.

Besonderheiten des Baltikums – Differenzen und Gemeinsamkeiten

Das Baltikum umfasst drei Länder, die einige Unterschiede aufweisen. So heben sie sich zum Beispiel in ihrer Sprache voneinander ab. Während Litauisch und Lettisch indogermanische Sprachen sind, ist das Estnische mit dem Finnischen verwandt. Generell fühlen sich viele Esten eher mit den Finnen verbunden, was sich auch darin zeigt, dass die beiden Länder sich die Melodie ihrer Nationalhymne teilen. Auch in der Religion gibt es Differenzen: Litauen ist überwiegend römisch-katholisch, Lettland evangelisch-lutherisch, Estland jedoch zu großen Teilen nicht religiös.

Gemeinsamkeiten äußern sich zum Beispiel in der Vorliebe zum Singen. In allen drei baltischen Staaten gibt es die Massenchortradition des Sängerfestes, das regelmäßig stattfindet und ein unvergessliches Erlebnis ist. So hat jeder kleine Ort seinen eigenen Chor. Zudem sind alle drei Länder sehr fortschrittlich. Beispielsweise werden Sie in jedem Restaurant und Café und auf öffentlichen Plätzen freies WLAN antreffen.

Die beste Reisezeit für einen gelungenen Aufenthalt im Baltikum

Das Klima im Baltikum ist kühl-gemäßigt bis kontinental. Die Winter sind schneereich und mit Temperaturen von bis zu -20 Grad sehr kalt, die Sommer dafür mäßig warm. Vor allem im Juni und Juli sind die Tage besonders lang, sodass Sie die Sonne auch abends genießen können. Dennoch kann es auch in den Sommermonaten zu Regenschauern kommen, weshalb Regenjacke oder –schirm in Ihrem Gepäck nicht fehlen sollten. Als beste Reisezeit empfehlen sich das späte Frühjahr und die Sommermonate. Die Chancen für Tierbeobachtungen sind in den Frühlings- und Herbstmonaten allerdings am höchsten.

Entdecken Sie bei DERPART Ihre Traumreise ins Baltikum

Das Baltikum ist ein Mekka für Outdoorfans und Aktivurlauber, bietet jedoch auch für Städtereisende viel Abwechslung und zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Die DERPART Reise-Experten haben die drei Länder für Sie bereist und verraten ihr Insiderwissen zu Städteaufenthalten, Kulturreisen und ausgedehnten Wanderungen durch die Natur in den Reisetipps. Lassen Sie sich inspirieren und buchen Sie, wenn Sie auf ein passendes Angebot stoßen, direkt online. Falls Sie noch Fragen oder Anliegen haben, stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung – kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner einfach über eine Online-Reiseanfrage oder kommen Sie zu einem individuellen Gespräch in einem der 450 DERPART Reisebüros in Ihrer Nähe vorbei.

Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle Reise-Angebote von Experten.
Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle
Reise-Angebote von Experten.
Derpart Experten-Tipps
Baltikum
2 Experten-Tipps
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Baltikum Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.