Familienurlaub / Italien / Gardasee

Von Leon Radunovic |11.09.2012

Unsere Herbstferien haben wir zum dritten mal am Gardasee in der Residence Ruculi in Tignale verbracht und es war wie immer wieder ein wundervoller Familienurlaub. Trotz einer zweijährigen Pause wurden wir von der Besitzerin sofort wiedererkannt und wie immer sehr herzlich aufgenommen.

Der Ort Tignale besteht aus 6 kleinen Ortschaften und verschiedenen Gebäuden aus dem Mittelalter, welche sich eindrucksvoll um die Kirche schmiegen. Die Residence Ruculì liegt eingebettet in das Grün der Olivenhaine und befindet sich in einer der schönsten Urlaubsgegenden des Gardasees, im Naturpark Alto Garda Bresciano. Von hier aus hat man einem wunderschönen Blick über den
gesamten mittleren und südlichen Teil des Gardasees. Die Residence Ruculi ist bequem über eine Panoramastraße zu erreichen, die direkt von der Uferstraße abzweigt und bis Tignale hochführt. Sie befindet sich im Ortsteil Oldesio. Die Residence Ruculi bietet außer schönen Apartments mir traumhaften Seeblick auch ein geheiztes Hallenbad (6 x 12m), ein Kinderbecken im Freien (3 x 4m),
einen kleinen Kinderspielplatz, eine Sauna, einen Internet Point, einen kleinen Fitness-Raum, einen Waschraum/Wäscherei und jedes Apartment hat einen Autostellplatz im Freien und direkt auf dem Gelände der Anlage. Das Hallenbad und das Kinderbecken sind sauber und gut zu nutzen. Liegen waren immer in ausreichender Anzahl vorhanden. Die Apartments sind sehr gut ausgestattet und im einwandfreien Zustand. Die Anlage ist sehr sauber und gepflegt. Die großen Apartments, welche wir gebucht hatten, sind von der Größe her für 6 Personen (2 Erwachsene und 4 Kinder) vollkommen ausreichend und der Blick auf den Gardasee ist wunderschön. Der Aufpreis für den Seeblick lohnt sich auf jeden Fall. Zu empfehlen ist das große Eckzimmer im Haupthaus.

Etwas oberhalb der Residenz im Ortsteil Gardone findet man alles, was man zum Leben braucht. Einen kleinen Supermarkt, einen Bäcker, einen Schlachter, einen Friseur, einen Zeitungs- und Tabakladen, eine Eisdiele, den wöchentlichen Markt und einige Restaurants. Die Preise im Supermarkt sind etwas teurer als die der großen Supermärkte wie z. B. in Riva, Limone oder Toscolano Maderno. Ansonsten bekommt man in Tignale fast alles. Sehr gut gefallen hat uns der Brötchenservice, den die Residence Ruculi anbietet. Man gibt seine Bestellung einfach an der Rezeption ab und am Morgen liegt die Bestellung immer pünktlich vor der Zimmertür. Super Service ! und es fehlt nie etwas oder wurde falsch geliefert.

Für die Kleinen, die den tollen Ausblick und die super Lage des Ruculi noch nicht zu schätzen wissen, bietet das Haus eine Kinderspielraum, eine Play Station (Spielwünsche können an der Rezeption
abgegeben werden), einen Tischfußball und eine Tischtennisplatte an. Die Dame an der Rezeption, "Chefin des Hauses " ist sehr nett und hilfsbereit. Sie spricht hervorragend deutsch. Die Residence verfügt über die PIZZERIA RUCULI\'. Auf der großen Terrasse mit dem wunderschönen direkten Blick auf den Gardasee und den Monte Baldo lässt sich die Pizza und der Rotwein noch besser genießen. Die Pizzen sind sehr zu empfehlen und die Kosten sind Ok. Eine Kinderpizza kostet rund 4 € und für Erwachsene zwischen 4, 50 € - 7, 50 €. Ein Liter Hauswein kostet lediglich 5, 40 €. Es werden auch kleine Nudelgericht und Salate angeboten. Ab 2010 soll die Karte noch erweitert werden und die Pizzeria soll eher ein richtiges Restaurant werden. In ca.150 m Entfernung zur Residence befindet sich das Restaurant  "AL TERRAZZO". Ein bekanntes Lokal in dieser Umgebung und spezialisiert auf Fleisch- und Fischgerichte vom Grill. Ebenfalls mit einer wunderschöne Panoramaterrasse. Die Gäste des Ruculi erhalten hier 10 % Ermäßigung.

Dienstags wurde im Ruculi immer ein Kinderbingo veranstaltet, welches wirklich niedlich gemacht war. Tennis kann in direkter Nachbarschaft gespielt werden. Diverse Sport- und Freizeitaktivitäten wie Wandern, Mountain Biking, Tennis sind direkt vor Ort gut zu erreichen. Segeln oder Windsurfen kann man am "Strand" von Tignale, welchen man in ca.10 Minuten mit dem Auto gut erreichen kann. Im
ca. 10 km entfernten Gargano biete sich auch die Möglichkeit zum Golfen. Es ist eine einfache Apartmentanlage, sicherlich nicht auf dem Niveau der bekannten großen Ketten. Aber sie ist sauber und günstig, das Personal ist nett und freundlich und was für uns das wichtigste war: man bekommt einen Ausblick, der unsere Meinung nach unbezahlbar ist bzw. in dieser Preis-Leistungsklasse einmalig ist. Die Anreise aus Hamburg wird uns nicht daran hindern immer wieder hierher zurückzukehren.

Gerne stehe ich Ihnen unter meiner Email für weitere Fragen zur Verfügung.

Reiseziele
Themen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Leon Radunovic

Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten