Thailand

Von Jörg Koch |20.09.2009

reiseberichte-asien-img_0113.JPG

Im März 2009 ging es nach Thailand, genauer gesagt nach Bangkok und Hua Hin.
Die ersten zwei Tage verbrachten wir in Bangkok. Ein absolutes Muss für jeden Besucher ist der Königspalast, der bequem per Boot erreichbar ist. Neben dem sogenannten Sky Train ist das Boot sicherlich das beste und bequemste Verkehrsmittel in Bangkok. Wer einmal mit dem Taxi gefahren ist, weiß wovon ich spreche.
Anschließend fuhren wir per Taxi nach Hua Hin, der einem Badeort ca. drei Stunden von Bangkok entfernt liegt. Der Strand ist sicherlich nicht der schönste in Thailand, aber die Nähe zu Bangkok und zahlreiche Golfplätze in der Umgebung machen diesen Urlaubsort sehenswert. Das Hotel Anantara Resort liegt inmitten eines großen tropischen Gartens, ca. vier Kilometer von Hua Hin entfernt. Per Tuk Tuk lässt sich der Ort abends hervorragend erreichen. Dort warten zahlreiche Restaurants, einige auf Pfählen im Wasser gebaut, auf die Gäste. Es werden vor allem Meeresspezialitäten zu unschlagbar günstigen Preisen angeboten.
Den letzten Tag vor dem Rückflug nutzten wir, um in Bangkok etwas einzukaufen und eine Klongfahrt zu machen. Bangkok ist eine irre Stadt. Sie ist laut, hektisch, dreckig und übersät von Menschen, wodurch sie aber wieder an Reiz gewinnt. Solang man sich per Boot fortbewegt, ist sie auch erträglich.
Für weitere Infos bzgl. Hotels etc. können Sie mich gerne per mail kontaktieren.

Reiseziele
Themen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Jörg Koch

Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten