San Francisco

Von Ilona Preißinger |01.12.2015

Traumstadt am Pazifik

 Dank der einzigartigen Lage auf einer hügeligen Halbinsel zwischen Pazifik, San Francisco Bay und der Golden Gate Bridge gilt San Francisco als eine der schönsten Städte der Welt. In den 60er Jahren war hier das Zentrum der Flower Power Bewegung und auch heute ist die Stadt ein Schmelztiegel der unterschiedlichsten Nationen und Kulturen. Einen Überblick über die Stadt bekommt man auf einem der vielen Hügeln, die fantastische Ausblicke auf den Fisherman`s Wharf, die Gefängnisinsel Alcatraz, Chinatown, das Finanzviertel und natürlich die berühmte Golden Gate Bridge bieten. Die imposante Brücke ist ein Meisterwerk der Ingenieurskunst und überspannt auf einer Länge von fast drei Kilometern majestätisch die Meerenge an der Einfahrt zur San Francisco Bay. Ein einzigartiges Erlebnis ist es, mit einem Fahrrad über die Golden Gate Bridge zu fahren. Hier kann man jederzeit einen Stopp einlegen und die herrlichen Ausblicke auf die Stadt und die Bay genießen. Auf der anderen Seite im Städtchen Sausalito angekommen,  können Sie die Räder abgeben und sich bequem von der Fähre zum Pier 39 nach San Francisco zurück bringen lassen. Hier können Sie über den Fisherman`s Wharf bummeln und die sich in der Sonne räkelnden Seelöwen beobachten. San Francisco kann man sehr gut zu Fuß entdecken. Bei einem Bummel durch die quirligen Gassen von China Town findet man eine Menge an Souvenirläden, Restaurants und bunten Tempeln. Das Herzstück der Stadt bildet der Union Square, ein von Palmen gesäumter Platz mit zahlreichen Cafés, Hotels und erstklassigen Einkaufsmöglichkeiten. Entspannen Sie hier bei einem Kaffee und genießen Sie das bunte Treiben!     Besonders viel Spaß macht eine Fahrt mit der legendären Cable Car, der wahrscheinlich berühmtesten Straßenbahn der Welt. Heute sind noch drei Cable Car Routen in Betrieb und eine Fahrt auf dem Trittbrett ist unbeschreiblich. Wie die Golden Gate Bridge und die Cable Car gehören auch die vielen viktorianischen Holzhäuser zum Stadtbild San Franciscos. Besonders schöne und bunte dieser Häuser, die sogenannten „Painted Ladies“, findet man am Alamo Square.    Nur eine Autostunde von San Francisco entfernt befinden sich die größten Weinanbaugebiete der USA, Napa Valley und Sonoma Country. Erkunden Sie die exklusiven Weingüter und entdecken Sie bei einer Weinprobe alles Wissenswerte rund um die edlen Tropfen. Hier können Sie bei einer entspannten Zugfahrt im Napa Valley Wine Train bei hervorragendem Essen und exzellenten Weinen das beschauliche Napa Valley genießen. Überquert man die Golden Gate Bridge in nördlicher Richtung gelangt man in die Marin Headlands, eine Küstenlandschaft mit zahlreichen Wanderwegen. Im Muir Woods Nationalpark kann man  Küstenmammutbäume bestaunen, die bis zu 79 Meter hoch in den Himmel ragen. Nicht weit davon entfernt liegt Stinson Beach, ein herrlicher Strand inmitten der unberührten Küstenlandschaft. Fährt man noch ein Stückchen weiter gelangt man nach Bodega Bay, bekannt aus Alfred Hitchcocks Film  „Die Vögel“.      


Fazit

San Francisco bietet eine einzigartige Vielfalt und viele kulturelle Highlights. Die lebensfrohe Art der multikulturellen Bevölkerung San Franciscos macht diese Stadt liebenswert und wird Sie schnell in ihren Bann ziehen.


Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann kommen Sie gerne zu mir, ich freue mich, Sie persönlich beraten zu dürfen!

Reiseziele
  • San Francisco
Themen
  • Familienurlaub/
  • Städtereisen/
  • Individualreisen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Ilona Preißinger

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten