Lissabon-Madeira

Von Barbara Stammer |07.10.2013

Lissabon
Lissabon,  die Hauptstadt Portugals,  liegt an der Flussmündung des Tejo in den Atlantischen Ozean. Lissabon ist die Perle Portugals und das politisch, kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes.
Bei einer Stadtrundfahrt entdecken Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten: Vom Castello de Sao Jorge, die Festung des Heiligen Georgs, hat man einen imposanten Blick über Lissabon. Die Assembleia da Republica, der heutige Regierungssitz,  wurde 1598 als Benediktiner Kloster errichtet. Der Torre de Belem, das Wahrzeichen Lissabons, diente als Orientierung heimkehrender Seefahrer. Die Altstadt Lissabons lädt mit seinen verwinkelten Gassen zum Bummeln ein.

Meine Hotelempfehlung für Lissabon:
Hotel Mundial direkt im Zentrum von Lissabon bietet schöne geräumige Zimmer und von der Roof bar, hat man einen traumhaften Blick über die Stadt.

Madeira
Diese Insel hat es in sich! Die Vielfalt von Landschafts- und Vegetationsformen ist enorm: Steppenartiger Osten, subtropischer Mango-, Papaya-, Feigen- und Bananenplantagen im Süden, Terrassenfelder mit den berühmten Levadakanälen, Hänge, an denen Wein angebaut wird, Eukalyptuswälder, eine „schottische“ Hochebene. Das faszinierende Zentralmassiv wird von
jahrhundertealten Lorbeerwäldern umgeben. Diese Insel fordert es heraus, sie aktiv zu entdecken. Die Möglichkeiten reichen vom klassischen Wandern über Mountainbike-, Motorrad- und Autotouren bis zu Fahrten in englischen Oldtimern.

Rund um die Insel lockt das Meer – warm durch den Golfstrom – zum Schwimmen und Schnorcheln, zum Tauchen, oder einfach nur zu gemütlichen Bootsfahrten mit Entdeckungstouren zu Walen und Delfinen. Eine Vielfalt von Übernachtungsmöglichkeiten bieten zahlreiche Hotels im 3 und 4 Sterne Bereich, als auch Quintas umgeben von wunderschönen parkähnlichen Gartenanlagen.

Meine Hotelempfehlung für Madeira:
Erholsame Ferientage bietet Ihnen in Canico de Baixo das Hotel Four View Oasis, ebenfalls in Canico liegt die Galo Hotel Ferienanlage. Die Anlage besteht aus 3 verschiedenen Hotelkomplexen und bietet sowohl für Familien, für Sportbegeisterte als auch für Paare und Ruhesuchende den perfekten
Urlaub. Das Cahleta Beach, liegt neben einem kleinen Yachthafen und zählt zu den wenigen Hotels der Insel, die über einen künstlich angelegten Sandstrand verfügen.  Das Hotel bietet schöne Doppelzimmer als auch moderne Appartements. Sehr komfortabel und für jeden Gast empfehlenswert sind die Anlagen der Pestana Hotelkette in Funchal. Ein modernes und frisches Hotel, dass auch sehr für junge Leute geeignet ist, ist das Enotel Quinta do Sol, 1,5 km von der wunderschönen Altstadt Funchals entfernt.

Mein besonderer Tipp für luxuriöse Ferientage ist die Quinta Jardins do Logo, umgeben von einem großen subtropischen Garten, mit exzellenter Küche. Für ruhesuchende und naturverbundene Gäste, die gerne wandern, empfehle ich die Quinta do Furao an der Nordwestküste der Insel. Um flexibel und mobil zu sein, buchen Sie einen Mietwagen zu Ihrer Unterkunft.

Neugierig geworden? Gerne gebe ich mein Insiderwissen preis. Ich freue mich auf Ihre Fragen.

Reiseziele
Themen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Barbara Stammer

Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten