SCHOTTLAND RUNDREISEN – LANDSCHAFT UND KULTUR

Das grüne Herz Großbritanniens – Entdecken Sie mit den spannenden Reisetipps unserer DERPART Reise-Experten die schönsten Orte Schottlands!

Spektakuläre Landschaften mit imposanten Berggipfeln, sattgrüne Wiesen, unberührte Highlands, tiefblaue Seen und zerklüftete Steilküsten – all das macht Schottland zu einem vielfältigen und besonderen Reiseziel. Auf einer Rundreise können Sie neben fantastischen Ausblicken über unterschiedliche Landschaftszüge, vor allem auch ein lebendiges Stadtleben in Edinburgh und Glasgow sowie viele kulturelle Highlights erleben. Lassen Sie sich von den Erfahrungen der DERPART Reise-Experten inspirieren und erkunden Sie das faszinierende Schottland bei einer Rundreise.

Highlights einer Schottland Rundreise – Historische Städte, Küstenstraßen und Loch Ness

Die schönsten Orte des Landes lassen sich auf einer Rundreise am angenehmsten mit einem Mietwagen erkunden – legen Sie spontane Stopps ein und bereisen Sie Schottland ganz nach Ihren persönlichen Vorlieben!

Ein besonders beliebter Startpunkt für eine gelungene Schottland Rundreise ist die Hauptstadt Edinburgh im Südosten des Landes. Das bunte Edinburgh hält zahlreiche Sehenswürdigkeiten für Sie bereit und lässt vor allem die Herzen Kulturreisender höher schlagen. Von der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Altstadt und dem Edinburgh Castle bis zur Royal Mile und der offiziellen Residenz der britischen Königin in Schottland, dem Holyrood Palace – ein Besuch in der Hauptstadt lässt keine Wünsche offen.

Von Edinburgh aus können Sie Ihre Reise an der Ostküste Schottlands über Perth bis nach Aberdeen fortführen. Besichtigen Sie in Perth beispielsweise den Scone Palace, die Krönungsstätte der schottischen Könige, entspannen Sie am traumhaften Balmedie Beach in Aberdeen oder genießen Sie einfach die spektakulären Ausblicke während Ihrer Fahrt entlang der Ostküste. Unzählige Höhepunkte hält auch das weiter nördlich gelegene Iverness für Sie bereit. Von hier aus lohnt sich vor allem ein Besuch zum sagenumwobenen Loch Ness. Der See gehört aufgrund seiner berüchtigten Legende über das Monster von Loch Ness zu den größten Touristenattraktionen Schottlands.

Im Norden Schottlands empfehlen sich Ausflüge auf die Orkney und Shetland Inseln, die Sie mit der Fähre erreichen können und welche nicht selten einen Blick auf die atemberaubenden Nordlichter ermöglichen. Ein weiteres landschaftliches Highlight Schottlands, das Sie sich bei Ihrer Rundreise nicht entgehen lassen sollten, sind die berühmten Highlands mit ihren majestätischen Bergen und zauberhaften Seen. Diese stehen im starken Kontrast zu der sanften Hügellandschaft der Lowlands im Süden des Landes.

Setzen Sie Ihre Rundreise nach ausgiebiger Erkundung des nördlichen Schottlands am besten entlang der Westküste fort und machen Sie auf Ihrem Weg unbedingt einen Abstecher zur Isle of Skye. Hier führen schöne Wanderwege durch die Landschaft bis hin zu den fabelhaften Fairy Pools, natürlichen Becken mit kristallklarem, türkisfarbenem Wasser.

Planen Sie bei Ihrer Route auch einen Stopp in der größten schottischen Stadt Glasgow ein. Die Musik- und Künstlerstadt hat einiges zu bieten – neben eindrucksvollen Gebäuden sowie jeder Menge Veranstaltungen, erwarten Sie auch interessante Museen, wie das Kelvingrove Art Gallery & Museum, das Glasgow Science Center sowie die Burrell Collection, eine Kunstsammlung mit über 8.500 Exponaten.

Möchten Sie mehr über die Besonderheiten und Traditionen des Landes erfahren? Informieren Sie sich in den Reisetipps Schottland und holen Sie sich weitere Inspirationen für Ihre ganz persönliche Rundreise!

Die beste Reisezeit für eine abwechslungsreiche Schottland Rundreise

In den unterschiedlichen Regionen Schottlands weichen die klimatischen Bedingungen relativ stark voneinander ab. Generell gilt, dass das Wetter recht unbeständig ist, weshalb ein Regenschirm sowie wetterfeste Kleidung in Ihrem Gepäck nicht fehlen sollten. Die wärmsten Monate sind mit 20 bis 25 Grad der Juli sowie der August, jedoch sind zu dieser Zeit auch am meisten Touristen sowie unangenehme Stechmücken unterwegs. Im Herbst wird es zwar oft sehr regnerisch, allerdings verwandelt sich das satte Grün der Highlands dann langsam in eine farbenfrohe Landschaft aus roten und gelben Baumwipfeln. Die geringste Niederschlagsmenge verzeichnen die Monate Mai und Juni. Mit Temperaturen um die 15 Grad sind diese Monate daher auch als beste Reisezeit zu empfehlen.

Erleben Sie bei einer DERPART Rundreise die raue Schönheit Schottlands

Wandern Sie durch die grünen Highlands oder entlang majestätischer Steilküsten und lassen Sie den Tag in einem gemütlichen Pub bei einem schottischen Whisky ausklingen. Schottland ist nicht nur ein Paradies für Naturliebhaber sondern glänzt auch mit kulturellen Sehenswürdigkeiten. Buchen Sie Ihre Schottland Rundreise direkt online oder besuchen Sie uns in einem der 450 DERPART Reisebüros in Ihrer Nähe. Wir sind Ihnen gerne bei der Planung sowie Buchung Ihres Urlaubs behilflich und stellen Ihnen ein individuelles Angebot zusammen. Selbstverständlich können Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner auch schnell und unkompliziert mit einer Online-Reiseanfrage kontaktieren. Stöbern Sie in den Reisetipps der DERPART Reise-Experten und stimmen Sie sich jetzt schon auf Ihre unvergessliche Schottland Rundreise ein!

Derpart Experten-Tipps
Rundreisen Schottland
9 Experten-Tipps
Seite1/2
Seite1/2
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Rundreisen Schottland Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.