REISETIPPS LAS PALMAS – DIE STADT DER ENERGIE

Die größte Stadt der Kanaren – Entdecken Sie mit den Insidertipps der DERPART Reise-Experten das wunderschöne Las Palmas de Gran Canaria!

Zwischen zwei Buchten und malerischen Stränden auf der beliebten kanarischen Urlaubsinsel Gran Canaria erstreckt sich die zauberhafte Hafenstadt Las Palmas und lockt mit einem breiten Angebot für jeden Geschmack. Bummeln Sie durch lebhafte Altstadtviertel und enge Gässchen, unternehmen Sie eine Shoppingtour, besuchen Sie interessante Museen, erholen Sie sich an weißen Traumstränden oder machen Sie die Nacht zum Tag. Die DERPART Reise-Experten haben Las Palmas für Sie erkundet und teilen ihre Erfahrungen in den Reisetipps mit Ihnen. Lassen Sie sich vom Reisefieber anstecken!

Highlights in Las Palmas – Verschiedene Stadtviertel für alle Präferenzen

Las Palmas ist die Hauptstadt der kanarischen Insel Gran Canaria. Die nordöstlich liegende Stadt wurde bereits im Jahre 1278 gegründet und hält somit zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten sowie ein großes kulturelles Erbe bereit. Das älteste Viertel der Stadt, Vegueta, ist UNESCO-Weltkulturerbe und lädt zu einem abwechslungsreichen Stadtbummel ein. Prächtige und reich verzierte Bauten, imposante Kirchen und schmale Straßen erinnern an die Glanzzeit der Stadt. Starten Sie Ihre Entdeckungstour am Plaza Santa Ana, wo die fünfschiffige Kathedrale Santa Ana, der Sitz des Bischofs der Kanarischen Inseln, thront. Direkt gegenüber befindet sich das alte Rathaus, das im klassizistischen Stil erbaut wurde. Ebenfalls sehr interessant ist das Casa de Colón, das ehemalige Haus eines Gouverneurs, das heute ein Museum beherbergt, welches von Kolumbus und seinen Reisen erzählt. Museumsfans sollten außerdem unbedingt das Museum der Kanarischen Inseln besuchen, wo archäologische sowie anthropologische Exponate der Ureinwohner der Kanaren ausgestellt sind.

Laufen Sie weiter in Richtung Triana-Viertel, dem ehemaligen Kaufmannsviertel. Mit seiner belebten Fußgängerzone eignet es sich bestens für eine Einkaufstour oder eine kleine Verschnaufpause in einem der vielen Cafés. Wenn Sie den Blick nach oben richten, können Sie die meisterhaften Jugendstilfassaden der Häuser bewundern.

Maritimes Flair begegnet Ihnen an der Strandpromenade im Stadtteil Santa Catalina. Entspannen Sie am drei Kilometer langen Sandstrand in der Sonne, baden Sie im warmen Wasser oder beobachten Sie das lebhafte Treiben von einem der gemütlichen Terrassencafés aus. Zentrum des Stadtteils ist der Park Santa Catalina, in welchem sich ein großer Teil des Nachtlebens abspielt.

Natürlich locken auch in der Umgebung der Stadt einige Attraktionen und vor allem die herrliche Natur Gran Canarias. Je weiter Sie ins Landesinnere fahren, desto felsiger wird die Landschaft, dazwischen verteilen sich urige Bergdörfer. Richtung Süden erwarten Sie dagegen moderne Hafenstädte und einige Freizeit- und Erlebnisparks. Und natürlich ist es auch nicht verwunderlich, dass Gran Canaria mit traumhaften Sandstränden und verträumten Buchten besticht.

Besonderheiten in Las Palmas – Farbenprächtiges Treiben

Einmal im Jahr kommt es in Las Palmas zu einem bunten, lauten und ausgelassenen Fest: dem Karneval. Schon seit vielen Jahren ist dieser in der Geschichte der Stadt verankert und zählt zu den größten der Kanaren. In der ganzen Stadt verteilen sich Straßenmusikanten und diverse Shows, den Höhepunkt bildet die Grand Carnival Parade, ein gigantischer Umzug mit eindrucksvollen und farbenfrohen Kostümen. Aber auch religiöse Feste und Nationalfeiertage werden in Las Palmas lebhaft gefeiert und selbst wenn einmal keine Veranstaltung anstehen sollte, ist abends immer etwas los.

Die beste Reisezeit für einen gelungenen Aufenthalt in Las Palmas

Gran Canaria wird auch als Insel des ewigen Frühlings bezeichnet, was die ganzjährig milden klimatischen Verhältnisse zum Ausdruck bringt. Selbst in den Wintermonaten bewegen sich die Temperaturen um die 15 bis 20 Grad. Obwohl Las Palmas im eher kühleren Norden der Insel liegt, scheint dort an gut 300 Tagen im Jahr die Sonne. Wenn Sie Ihren Städtetrip mit einem Badeurlaub kombinieren möchten, empfehlen sich vor allem die Monate Juni bis November, denn dann beträgt die Wassertemperatur über 20 Grad. Grundsätzlich ist Las Palmas aber das ganze Jahr über gut zu bereisen.

Mit der Planung und Buchung bei DERPART entspannte Urlaubstage genießen

Sie können sich nicht entscheiden, ob Sie Ihren Urlaub lieber am Meer oder in einer Stadt verbringen möchten? Las Palmas bietet mit seiner hervorragenden Insellage beide Möglichkeiten – erkunden Sie am Vormittag die Stadt mit ihren historischen Sehenswürdigkeiten und erholen Sie sich am Nachmittag an einem feinen Sandstrand. Die DERPART Reise-Experten sind von Las Palmas begeistert und verraten Ihnen in den Reisetipps ihre Empfehlungen. Wenn Sie beim Stöbern auf ein passendes Angebot stoßen, können Sie dieses selbstverständlich direkt online buchen. Falls Sie noch Fragen haben, beantworten wir Ihnen diese gerne vor Ort in einem der 450 DERPART Reisebüros in Ihrer Nähe. Schnell und unkompliziert können Sie auch über eine Online-Reiseanfrage Kontakt zu Ihrem persönlichen Ansprechpartner aufnehmen.

Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle Reise-Angebote von Experten.
Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle
Reise-Angebote von Experten.
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Las Palmas Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.