REISETIPPS NÜRNBERG – FRÄNKISCHE GROßSTADT

Historischer Altstadtcharakter und der weltberühmte Christkindlesmarkt – Mit den Reisetipps der DERPART Reise-Experten Nürnberg erleben!

Die zweitgrößte Stadt des Freistaats Bayern ist mit über 500.000 Einwohnern das kulturelle sowie wirtschaftliche Zentrum Frankens. Begeben Sie sich auf die Spuren der geschichtsträchtigen Vergangenheit Nürnbergs, nutzen Sie das vielfältige Freizeitangebot und genießen Sie Leckereien auf dem weltweit bekannten Weihnachtsmarkt. Die DERPART Reise-Experten haben die bayerische Großstadt für Sie bereist und verraten in den Reisetipps ihre wertvollen Erfahrungen. Lassen Sie sich inspirieren!

 

Highlights in Nürnberg – Kaiserburg, Szeneviertel und Begegnungen mit dem Christkind

Ob Kulturgeschichte im Germanischen Nationalmuseum, einmalige Erkundungen im Spielzeugmuseum oder die Entdeckung einer prunkvollen Welt zu Zeiten der Renaissance im Museum Tucherschloss – in Nürnberg warten über 40 Museen darauf, von Ihnen besucht zu werden. In der Geschichte der Stadt gelten vor allem die Jahre um den Zweiten Weltkrieg herum als besonders „einprägsame“ Zeit. Mehr über die Geschehnisse der Reichsparteitage vermittelt das Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände. Die Dokumentationsstätte Memorium Nürnberger Prozesse informiert hingegen über die Geschichte des Völkerrechts und die Kriegsverbrecherprozesse der Alliierten. Sehenswert ist zudem der historische Kunstbunker in der Nürnberger Altstadt, in dessen Felsenkellern bedeutende Kunstwerke gelagert wurden.

Ebenfalls einen Besuch wert ist die eindrucksvolle Kaiserburg, welche als eine der bedeutsamsten Festungen in Europa gilt und gemeinsam mit der Burggrafenburg eine imposante Doppelburg bildet. Der mächtige Bau ist das Wahrzeichen der Stadt und bietet einen tollen Blick über das schöne Nürnberg.

Neben dem historischen Charakter Nürnbergs, zählt die Stadt jedoch auch als beliebter Erlebnis- und Erholungsort. Entfliehen Sie im idyllischen Volkspark Dutzendteich dem Alltag und erleben Sie z.B. beim Tretbootfahren, Segeln oder Radfahren pures Freizeitvergnügen. Ob alleine oder mit der Familie, schon seit dem 16. Jahrhundert ist der Volkspark für die Nürnberger ein gefragtes Ausflugsziel.

Möchten Sie Ihre Reise nach Nürnberg mit einem unvergesslichen Shoppingerlebnis verknüpfen, sollten Sie sich auch die einzigartige Einkaufsatmosphäre in der Altstadt nicht entgehen lassen. Mit ihrer Vielfalt aus Traditionsgeschäften und renommierten Kaufhäusern glänzt sie mit besten Einkaufsmöglichkeiten. Wer hingegen auf der Suche nach Vintage- und Second-Handläden ist, der wird im angesagten Szeneviertel GoHo, dem Stadtteil Gostenhof, fündig werden.

Nicht verpassen: Zur kälteren Jahreszeit sorgt der Nürnberger Weihnachtsmarkt für köstliche Leckereien und Winterattraktionen. Über zwei Millionen Besucher verbringen von Ende November bis Ende Dezember wundervolle Stunden auf dem weltberühmten Christkindlesmarkt, welcher neben regionalen Spezialitäten und einem außergewöhnlichen Kulturprogramm auch Advents-Rallyes für Kinder und Begegnungen mit dem Christkind bereithält.

Besonderheiten in Nürnberg – Bedeutende Braustadt und Heimatstätte der Nürnberger Bratwurst

Während Ihres Aufenthalts in Nürnberg ist der Trinkgenuss eines echten nürnbergischen Biers, welches nach langjähriger Biertradition hausgebraut wurde, ein Muss. Tipp: Besonders beliebt ist die Hausbrauerei Altstadthof, wo Sie unbedingt ein klassisches Nürnberger Stadtbier, ein Rotbier, probieren sollten.

Weit verbreitet und hochgeschätzt ist ebenso die Nürnberger Bratwurst. Bestellen Sie sich die populären „3 im Weggla", drei kleine Würstchen im Brötchen, oder statten Sie dem ältesten Bratwurstrestaurant der Welt, „Zum Gulden Stern“, einen Besuch ab.

Die beste Reisezeit für einen gelungenen Aufenthalt in Nürnberg

In Nürnberg herrscht ein warmgemäßigtes Übergangsklima und die regenärmste Zeit liegt zwischen Januar und April. Nürnbergs Wintermonate bringen Temperaturen um den Gefrierpunkt mit sich, wohingegen die Sommermonate Temperaturen von bis zu 35 Grad erreichen können. Als beste Reisezeit zählen grundsätzlich die Monate von Mai bis September, zum Erkunden der interessanten Museen und Sehenswürdigkeiten eignen sich aber auch die Frühjahres- und Herbstmonate.

Erleben Sie die zweitgrößte Stadt Bayerns mit der Planung und Beratung bei DERPART

Ob Städtetrip oder Kulturreise – Nürnberg hat dank seiner spannenden Vergangenheit einiges zu bieten. Besichtigen Sie die zahlreichen Museen, besuchen Sie den weltbekannten Christkindlesmarkt und genießen Sie verschiedenste Bier-Spezialitäten. Gerne beraten wir Sie in einem der 450 DERPART Reisebüros in Ihrer Nähe oder online über eine Reiseanfrage und stellen gemeinsam mit Ihnen Ihre individuelle Reise zusammen. Falls Sie sich bereits für eines unserer Angebote entschieden haben, können Sie dieses selbstverständlich auch direkt online buchen. Weitere Informationen und Inspirationen finden Sie in den Reisetipps der DERPART Reise-Experten.

Nürnberg erleben

Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle
Reise-Angebote von Experten.
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Nürnberg Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.