STÄDTEREISEN NÜRNBERG – KULTUR UND ERHOLUNG

Entdecken Sie mit den DERPART Reise-Experten die fast 1.000 Jahre alte Geschichte Nürnbergs, der zweitgrößten Stadt Bayerns!

Egal, ob im Mittelalter, in der frühen Neuzeit oder im letzten Jahrhundert - schon immer kam Nürnberg eine wichtige Rolle zu. Deshalb gibt es in dieser geschichtsträchtigen Stadt mit ihrem mittelalterlichen Zentrum einiges zu sehen. Entdecken Sie das Wahrzeichen der Metropole, die imposante Kaiserburg, genießen Sie auf dem Henkersteg und der Museumsbrücke fantastische Aussichten oder erleben Sie die Kultur, Kunst und Geschichte des deutschsprachigen Raums bei einem Besuch des Germanischen Nationalmuseums. Die DERPART Reise-Experten haben Insiderinformationen und die besten Sehenswürdigkeiten in ihren Reisetipps für Sie zusammengestellt - lassen Sie sich zu einer Städtereise nach Nürnberg inspirieren!

Highlights in Nürnberg - Eine Stadt mit Charme und Geschichte

Die wahrscheinlich bedeutendste Attraktion der Stadt ist die Nürnberger Burg, auch Kaiserburg genannt. Diese war, wie die gesamte Stadt Nürnberg, durch den häufigen Aufenthalt deutscher Könige und Kaiser ein politischer Schwerpunkt des Reiches im Mittelalter. Sie liegt erhaben über der Stadt und prägt ihre Silhouette. Von hier aus haben Sie einen atemberaubenden Ausblick über die gesamte Altstadt. Daher ist ein Besuch zu Beginn Ihres Städtetrips optimal, um sich einen ersten Überblick zu verschaffen. Weitere beeindruckende Gebäude sind die wunderschönen Kirchen Nürnbergs: Die Sebalduskirche, mit ihrem einzigartigen Baustil und den exquisiten Kunstschätzen, die Lorenzkirche sowie die Frauenkirche zählen zu den drei bekanntesten Kirchen der Stadt. Letztere ist vor allem für ihren Balkon berühmt, von dem aus jedes Jahr der Christkindlesmarkt eröffnet wird. Ebenso bedeutungsvoll ist das Albrecht-Dürer-Haus, in dem Sie die Wohnräume sowie die Maler- und Druckwerkstatt des Künstlers besichtigen können. Nürnberg beherbergt außerdem viele Museen, die definitiv auch einen Besuch wert sind. Besonders interessant sind das Germanische Nationalmuseum als größtes kulturhistorisches Museum Deutschlands oder das Verkehrsmuseum mit dem Museum der Deutschen Bahn AG, welches von der Geschichte der Eisenbahn erzählt. Für Familien mit kleineren Kindern ist außerdem das Spielzeugmuseum sehr aufregend und empfehlenswert.

Bummeln Sie entspannt durch die mittelalterliche und sogleich moderne Altstadt, die nach der Zerstörung während des Zweiten Weltkrieges fast komplett wiederaufgebaut werden musste. Hier treffen Sie auf urige Wirtshäuser und angesagte Straßencafés, die nach einer anstrengenden Stadtbesichtigung perfekte Möglichkeiten für etwas Erholung bieten. Einen Platz im Grünen finden Sie bei einem Ausflug in den beliebten Tiergarten oder in die Hesperidengärten.

Da die bayrische Großstadt für ihre Bratwürste bekannt ist, sollten Sie während Ihres Aufenthaltes unbedingt einmal "3 im Weggla" (drei kleine Bratwürste im Brötchen) probieren, die eine deftige Köstlichkeit für Zwischendurch darstellen. Besonders appetitlich sind auch die Nürnberger Lebkuchen, die Sie zur Weihnachtszeit auf dem Christkindlesmarkt genießen können. Dieser zählt zu den bekanntesten Weihnachtsmärkten der Welt und ist mit mehr als zwei Millionen Besuchern jährlich einer der größten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Erfahren Sie in den Reisetipps zu Nürnberg mehr zu den Besonderheiten und Traditionen der Stadt.

Die beste Reisezeit für eine gelungene Städtereise nach Nürnberg

Da Nürnberg in einer gemäßigten Klimazone liegt, sind extreme Wetterverhältnisse eher selten. Die Sommermonate Juni, Juli und August sind mit Durchschnittstemperaturen von 22 bis 23 Grad am wärmsten, sodass Sie hier auch die Möglichkeit haben, Veranstaltungen unter freiem Himmel, wie z.B. das "Bardentreffen", "Rock im Park" oder das "Klassik Open Air", mitzuerleben. Im Winter fällt verhältnismäßig viel Niederschlag, die Durchschnittstemperatur liegt bei 2,5 Grad. Trotzdem empfiehlt sich auch ein Aufenthalt zu dieser Zeit, denn ein Besuch des Christkindlesmarkt ist mit Sicherheit ein fantastisches Erlebnis. Allgemein lässt sich sagen, dass Nürnberg das ganze Jahr über gut zu bereisen ist, da auch bei Regenwetter viele Museen und Gebäude eine abwechslungsreiche Städtereise versprechen.

Planen und buchen Sie Ihren Städtetrip nach Nürnberg bei DERPART

Kultur, Natur und viele kulinarische Köstlichkeiten warten auf Sie. Nürnberg ist ein spannendes und lohnenswertes Ziel, um sich ein paar Tage zu erholen und neue Eindrücke zu sammeln. Lassen Sie sich von der Geschichte und der Schönheit der Großstadt verzaubern und buchen Sie Ihre Städtereise nach Nürnberg schon jetzt direkt online! Wenn Sie noch etwas mehr Zeit und Inspirationen benötigen, so lassen Sie sich von den Reisetipps der DERPART Reise-Experten anregen oder besuchen Sie uns in einem der 450 DERPART Reisebüros in Ihrer Nähe. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch online über eine Reiseanfrage jederzeit zur Verfügung und sind Ihnen bei der Planung Ihres Urlaubes gerne behilflich. Bei DERPART bekommen Sie durch eine kompetente Beratung mehr Urlaub für Ihr Geld.

Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Städtereisen Nürnberg Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.