Südtirol- das perfekte Wanderziel

Von Denis Bryll |19.01.2017

Südtirol ist ein schönes Fleckchen Erde. Wer eine Kombination aus Bergen, Seen, netten Orten, hochwertigen Hotels, guten Weinen und deftigem, schmackhaftem Essen sucht, ist hier richtig.

Brixen

Inzwischen versuchen viele Hoteliers mal besser, mal schlechter modernes Design und Tradition zu verbinden und auch bei den angebotenen Gerichten feine Küche und die typischen Südtiroler Spezialitäten zu vereinen. Im Hotel Pfösl ist das sehr gut gelungen. Das Hotel bietet einen angenehmen Mix aus alt und neu. Das Personal ist ausgesprochen freundlich und kompetent. Die Küche ist sehr ambitioniert und gut, die Weinkarte gut sortiert und fair im Preis. Ich empfehle die 50-minütige Trehs Massage bei Sandra zur perfekten Entspannung und Lockerung der Muskulatur. Das Hotel ist trotz moderner Elemente sehr gemütlich, die Lage nahe Deutschnofen ist wunderbar. Wer lieber ein Hotel im Ort hat, der sollte das Hotel Erica buchen. Es liegt mitten in Deutschnofen. Der Garnischger Hof liegt, wie das Pfösl, außerhalb direkt an der Landstraße und wird alljährlich von den Oldtimer Ralley Teilnehmern bewohnt. Dieses Hotel wurde noch nicht modernisiert.    
Deutschofen ist ca. 20km von Bozen entfernt. Abgesehen von den wunderbaren Wandermöglichkeiten im nahen Rosengarten- und Latemargebiet, bieten sich Ausflüge in die Wein- und Apfelanbauregion nach Tramin (Elena Walch), St. Eppan oder Kaltern inkl. See (Wer in dieser Gegend wohnen möchte, dem sei das Hotel Lambrechtshof empfohlen) und natürlich nach Bozen, Meran und Brixen an.    

Wer im schönen Bozen typische Südtiroler Küche wie eine Rinderbrühe mit Speckknödeln oder Schlutzkrapfen essen möchte, sollte z.B. im Wirtshaus Vögele einkehren. Wer es liebt Menschen zu beobachten und dabei den besten  gemixten Hugo oder Aperol Spritz mit etwas Chips zum Genießen, der muss sich unbedingt in Cobo’s Fischbank einen schönen Platz suchen. Danach empfehle ich den Besuch der Marktstände, an denen das Einkaufen nach der Verkostung diverser Spezialitäten wie Alpkäse und Kaminwurzen unumgänglich ist.    

Brixen ist ein richtig netter Ort mit vielen schönen Gassen und bietet einen sehr prachtvollen Dom. Der eigentliche Schatz ist allerdings direkt neben dem Dom. Es ist der berühmte Kreuzgang. Selbst wer von Kunstgeschichte keine Ahnung hat, wird hier beeindruckt sein.    

Wer sich in der Gegend vom Kalterer See aufhält, dem sei eine besonders gute, für Südtirol typische Buschschänke ans Herz gelegt. Sie liegt in Kurtatsch und heißt Santlhof. Der Wein ist selbst hergestellt und sowohl der leicht gekühlte Vernatsch, als auch der kräftigere Cabernet schmecken zu den angebotenen Gerichten wie Rindfleischgröstel, Schlutzkrapfen, Käsenocken…hervorragend.    

Wer in Südtirol seinen Urlaub bucht, möchte in der Regel wandern oder bergsteigen. Es besteht die Möglichkeit zum Rosengarten aufzusteigen oder sich mit dem Paolina Sessellift auf 2125 Meter Höhe bringen zu lassen und dort die Wanderungen zu starten. Das Ziel sollte wenigsten die Rotwandhütte sein. Abgesehen vom ersten Aufstieg ist der Weg zur Hütte ein wunderschöner Spaziergang und essen kann man da auch ganz gut.    
Wer zum Latemar nicht den Fußweg hinauf nehmen will, der kann auch hier ab Obereggen mit dem Sessellift nach Oberholz fahren und dort die Wanderung beginnen. Aufgrund des geringen Schwierigkeitsgrades der Wanderung und des angelegten Lernpfades ist dieser Ausflug besonders für Eltern mit Kindern interessant. Einkehren kann man dann in der Mayrl Alm und dort entscheiden, ob man noch weiter wandern möchte oder ob man über den leichten Rundweg zurück zur Seilbahn geht. Den Karer See sollte man sich noch auf der Rückfahrt zum Hotel anschauen oder ihn umwandern.    

Den besten Kaiserschmarn meines Lebens hatte ich auf der Laab Alm bei Deutschnofen. Auch die Speckknödel mit Krautsalat waren gut. Die Alm ist per PKW oder natürlich auch zu Fuß erreichbar.    

Sudtirol, ich komme wieder!

Reiseziele
  • Bozen/
  • Dolomiten
Themen
  • Familienurlaub/
  • Singlereisen/
  • Wanderreisen/
  • Winterurlaub/
  • Individualreisen/
  • Motorradreisen/
  • Aktivurlaub/
  • Kurzurlaub
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 
DERPART Reise-News

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per Newsletter

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Reisetipps von Experten