Sheraton Hotels in Soma Bay & El Gouna – Ägypten

Von Dorothee Mohr-Deichmüller |06.10.2015

Wer schönes Wetter, gutes Essen, ein klasse Hotel und Ruhe sucht, ist in einem der beiden Sheraton Hotels bestens aufgehoben.
Der Transfer vom Flughafen Hurghada in Richtung Süden führt nach Soma Bay, Richtung Norden nach El Gouna. Mein Tipp: Gönnen Sie sich einen Privattransfer vom Flughafen zum Hotel und sparen Sie sich dadurch die oftmals langen Umwege in andere Ferienorte. Die Transferzeit beträgt dann ca. 30-45 Minuten.
Das Hotel Sheraton Soma Bay liegt direkt am schönsten Teil des langen feinsandigen Strand. Im Gegensatz zum Nachbarhotel „Robinson Club“ gibt es keine Steine am Strand und im Meer. Soma Bay ist ideal für Taucher, Golfer und Ruhesuchende. Neben dem Hotel führt ein langer Steg in´s Meer zum Hausriff, vom dem Sie bei ruhiger See auch als Nicht-Taucher viele Fische sehen können. Direkt daneben ist die Tauchbasis.
Auf einer Anhöhe liegt das „Résidence des Cascades“, welches von einem 18-Loch Golfplatz umgeben ist. Es fahren täglich kostenlose Shuttle-Busse zwischen den Hotels, welche natürlich auch für Nicht-Golfer benutzt werden können.
Und wenn Sie einfach nur Entspannen und die Ruhe genießen möchten, bietet sich das Sheraton Soma Bay bestens an – denn ansonsten gibt es fast nur „Wüste“ und Strand drumherum. Das Hotel hat einen tollen, sehr großen Pool; am Strand finden Sie ausreichend Liegen mit Windschutz und bequemen Auflagen.
Im Gegensatz zu Soma Bay finden Sie in El Gouna ein größeres Hotelangebot, den kleinen Yachthafen „Abu Tig“, sowie das kleine Stadtzentrum „Kafr“, welches Sie in wenigen Minuten vom Sheraton Miramar Resort erreichen können.
Das Hotel besticht durch seine weitläufige Gartenanlage mit den für El Gouna typischen, künstlich angelegten Lagunen. Die bunten Häuser, Wasserläufe, Holzbrücken und Seen lassen Ihren Urlaub absolut erholsam werden. Für Sportliche führt ein Joggingpfad rund um die gesamte Anlage. Neben einem großem Strandabschnitt direkt am Meer, gibt es mehrere kleine Abschnitte an den Lagunen. Über eine Brücke erreichen Sie den öffentlichen Zeitouna Beach mit Restaurants und Sportangeboten. Meine Empfehlung: Nehmen Sie an einer einstündigen Fahrt durch den Lagunen teil. Während der Fahrt kommen Sie an den verschiedenen Hotels, wie z.B. dem Steigenberger Golf Resort (mit 18-Loch Golfplatz) sowie Privathäusern vorbei und machen einen Abstecher zum Yachthafen.
Besonders schön an den Zimmern sind die großen Balkone und Terrassen, auf denen zwei Liegen stehen. Hier können Sie ebenfalls einen erholsamen Urlaubstag mit Blick auf den tollen Garten verbringen.
In beiden Hotels ist das Essen wirklich gut – die „übliche“ Magenverstimmung bei Reisen nach Ägypten bleibt aus! Interessant ist auch das sog. „Dine Around“ Konzept: probieren Sie einfach mal die anderen Hotelrestaurants des Ortes aus. Und natürlich können Sie freundliches Personal und ein stets sauberes Zimmer und Hotel in diesen beiden 5-Sterne Hotels von Sheraton erwarten.

Reiseziele
Themen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Dorothee Mohr-Deichmüller

Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten