DISNEYLAND – das Paradies für Groß und Klein !!

Von Anja Schaarschmidt |20.01.2016

Ob jung oder alt, ob groß oder klein... im Disneyland Paris kommt jeder auf seine Kosten! 

Am Anfang stellt man sich die Frage: Wie reise ich am besten und am bequemsten an?! Sie haben noch keine Ahnung wie Sie gerne anreisen möchten?! Für diesen Fall gibt es verschiedene Möglichkeiten: Ob Sie nun mit dem Zug bis nach Paris und weiter zum Bahnhof Marne-La-Vallée, mit dem Auto oder per Flugzeug anreisen wollen, das bleibt ganz Ihnen überlassen. Beachten Sie jedoch, wenn Sie mit dem Auto anreisen, dass Sie auf den französischen Autobahnen Gebühren zahlen müssen!! Sollten Sie planen mit dem Flugzeug anzureisen lässt sich im Vorhinein ohne Probleme der Transferbus vom Flughafen zum Disneyland und den einzelnen Hotels buchen. Sie wollen nicht unbedingt mit dem Bus weiterfahren?! Wie wäre es in dem Fall mit einem Mietwagen?!

Empfehlen würde ich auch jeden Fall eine Pauschale mit 2 Hotelübernachtungen. In diesem Fall haben Sie die Möglichkeit an drei Tagen beide Vergnügungsparks zu besuchen. Um den Park in aller Ruhe genießen und ausnutzen zu können, sollten Sie sich diese Zeit unbedingt nehmen! Sollten Sie noch separate Ausflüge geplant haben, ist es ohne Probleme möglich Verlängerungsnächte ohne Parkeintritt hinzu zu buchen! In diesem Fall sind Sie auch von den Parkeintritten flexibel, da die Eintrittstage nicht an drei Tagen aufeinander folgenden Tagen genutzt werden müssen! 
So hätten Sie die Möglichkeit noch einen Abstecher nach Paris, die Hauptstadt Frankreichs, zu machen. Vom Bahnhof des Disneylands absolut kein Problem. Eine durchfahrende S-Bahn (RER) ermöglicht es Ihnen innerhalb einer knappen Stunde mitten im Zentrum der Stadt der Liebe zu sein. Ein Tagesticket, mit dem Sie den ganzen Tag, so oft Sie wollen, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren können, kostet knapp 13€ p.P. 

Sie wünschen noch mehr Extras für Ihren geplanten Aufenthalt?! Kein Problem! Ob es jetzt die spaßige Buffalo Wild Wild West Dinner Show ist, wo man in den Geschmack kommt einmal Cowboy zu sein oder ein geplantes Frühstück, Mittag- oder Abendessen mit den Disney Figuren sein soll. Gerne buchen wir dies schon im Voraus für Sie mit!!
Ein weiteres "Bonbon" der gebuchten Pauschale sind die so genannten "Magischen Extra Stunden", die Sie im Park nutzen dürfen. Denn für alle Disneyfreunde, die in den Disneyland Hotels gebucht sind, steht der Park schon zwei Stunden vor dem offiziellen Eintritt mit mehreren geöffneten Attraktionen zur Verfügung! So sparen Sie sich die Wartezeiten an der einen oder anderen Attraktion!! 
Außerdem fährt von allen Disneyhotels im 15 Minuten Takt ein Shuttle Bus zu den beiden Disney Parks. Auswahl an Hotels gibt es mehrere! Ob nun direkt, in der Nähe oder außerhalb des Disneylands. Gerne helfe ich Ihnen dabei, für Sie das passende  Hotel zu finden!!

So, von den allgemeinen Tipps zum "Wesentlichen" = Die DISNEYLAND Parks
Wie schon erwähnt, teilt sich das Disneyland in zwei Parks. In den großen Disneypark und den 2002 eröffneten Walt Disney Studio Park: Der Disneypark teilt sich in fünf verschiedene Bereiche, die alle unter einem anderen Motto stehen. Das berühmte Dornröschenschloss liegt Mitten im Park und ist auf keinen Fall zu übersehen!! Attraktionen gibt es unzählige, ob nun für die ganz Kleinen oder auch die größeren Achterbahnen für die Großen. An vielen Attraktionen kann man sich einen Fastpass ziehen. Mit diesem Fastpass kann man zu bestimmten Zeiten die Warteschlange umgehen und direkt zur Attraktion durchgehen - wirklich nicht schlecht! Am Tag folgen mehrere Paraden und Events mit den bekannten Disneyfiguren. Die "Once Upon a Dream" Parade in diesem Park sollte man sich nicht entgehen lassen! 
Der Walt Disney Studio Park bietet auch einige Fahrgeschäfte. Vorrangig gibt es hier allerdings auch Shows, die auch die Kleinen begeistern. Unbedingt ansehen sollte man sich hier die Disney Stars and Cars Parade, die Stuntshow und die Show Animagique (Vorsicht, bei Kindern die Angst vorm Dunkeln haben, denn in dieser Show wird das Licht komplett ausgeschaltet!!). 
Wer auch mal Abwechslung zu den Parks sucht, findet diese im Disney Village, mit vielen Shops und Restaurants. Im Disney Village befindet sich außerdem die Hurrikan Diskothek, die für die gebuchten Disneyland Hotelaufenthalte im Preis inbegriffen ist. Hier befinden sich neben den Restaurants im Disneyparks, mehrere Möglichkeiten Essen zu gehen.
Wer sparen möchte, kann das Halbpension Arrangement direkt schon mitzubuchen. Mit diesem Arrangement hat man die Möglichkeit in mehreren Restaurants in den Disneyparks, Hotels oder im Village Essen zu gehen!

Wenn Sie nun auch das Disney Fieber gepackt hat, würde ich mich sehr über Ihre Anfragen freuen!! Gerne helfe ich Ihnen auch bei Fragen weiter!

Reiseziele
Themen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Anja Schaarschmidt

Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten