Tel Aviv - verliebt in die Multikulti-Stadt

Von Suzanna Axhimusa |20.07.2018

Tel Aviv hat mich fasziniert. Die Mischung aus Geschichte und Moderne macht´s.
Die unterschiedlichen Kulturen, Nationalitäten, Sprachen und Glaubensrichtungen machen die Stadt an sich interessant.

Die Einwohner sprühen vor Lebensfreude und Energie. 

Die verlockende Lage am Meer, der kilometerlange Sandstrand, die vielen hippen Cafés und  landestypischen Restaurants, die Gebäude und die Graffitis lassen Tel Aviv zu einer Metropole erstrahlen.

Die Anreise erfolgt per Flugzeug z.B. ab/bis Düsseldorf direkt mit der Germania zum Ben-Gurion-Flughafen. Von dort aus kommt man ganz bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahn, Bus) in die Stadt (ca. 20min).

 Das Prima Hotel Tel Aviv*** hat eine hervorragende Lage, nur wenige Meter von der Strandpromenade entfernt und mitten im Zentrum. Es besticht durch seine moderne Einrichtung, das landestypische Frühstück und das freundliche Personal.

Meine persönlichen Highlights und Ausflüge:

- Tel Aviv Jaffa (Altstadt): Peterskirche, Glockenturm, Jaffa Hafen, Flohmarkt
- Hafen von Tel Aviv
-  Museum of Art-  Camel Markt (Shuk Ha´Camel)
- Große Synagoge
 - Yarkon-Park- Frishman Beach
 - Ausflug nach Jerusalem (Klagemauer, Grabeskirche, Ölberg, Tempelberg, Berg Zion, Davidszitadelle, Geburtskirche) 

Gerne stehe ich Ihnen für weitere Infos und Tipps zur Verfügung

Reiseziele
Themen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Suzanna Axhimusa

Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten