REISETIPPS SALZBURG – DIE MOZARTSTADT

Barocke Häuserfassaden, zahlreiche Sehenswürdigkeiten und ein spannendes Kulturprogramm – Die DERPART Reise-Experten präsentieren Salzburg!

Den meisten ist Salzburg als die Geburtsstadt Mozarts bekannt. Doch die viertgrößte Stadt Österreichs hat noch viel mehr zu bieten, als Einblicke in das Leben des weltberühmten Komponisten: Eine imposante Festung, ein prachtvoller Dom, viele kleine Kirchen, weitläufige Plätze, barocke Bauten und eine wunderschöne Umgebung machen Salzburg äußerst sehenswert. Die DERPART Reise-Experten haben die Stadt für Sie besucht und verraten in den Reisetipps ihre wertvollen Insiderhinweise. Lassen Sie sich inspirieren!

Highlights in Salzburg – Schlösser, Parks, Kirchen und eine Berühmtheit

Salzburg liegt im Salzburger Becken am Nordrand der Alpen und wird von der Salzach durchflossen. Der historische Kern der Stadt gehört seit 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe und wartet mit unzähligen Sehenswürdigkeiten, die Sie bequem zu Fuß erreichen können. Die Salzach teilt die Altstadt in zwei Hälften – die rechte und die linke Altstadt. Beim Schlendern durch die engen Gassen begegnen Ihnen etliche architektonische Elemente aus Mittelalter, Romanik, Renaissance und Barock. Shoppingbegeisterte werden in der Getreidegasse leuchtende Augen bekommen. Hier reihen sich kleine Designerläden und hochwertige Markenboutiquen aneinander.

Das Wahrzeichen und eine der Hauptattraktionen der Stadt ist die Festung Hohensalzburg aus dem Jahre 1077, die größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas. Stöbern Sie dort durch das Festungsmuseum und die prächtigen Innenräume. Tipp: Buchen Sie Ihr Ticket bereits online, denn so vermeiden Sie Wartezeiten und bekommen sogar Rabatte. Wenn Sie sich für Schlösser und Burgen begeistern, sollten Sie unbedingt auch dem Schloss Hellbrunn am Stadtrand Salzburgs einen Besuch abstatten. Eine weitläufige Parklandschaft lädt außerdem zu gemütlichen Spaziergängen ein. Aber auch das Schloss Mirabell mit dem Mirabellgarten wird Sie in vergangene und prunkvolle Zeiten versetzen.

Zu den „Must-Sees“ zählt außerdem das Geburtshaus Mozarts, das „Hagenauer Haus“, wo das Wunderkind 1756 geboren wurde und aufwuchs. Dort befindet sich heute ein Museum, in welchem Sie sich Instrumente anschauen und Einblicke in Mozarts Leben erhalten können.

Im 17. und 18. Jahrhundert entstanden in Salzburg sehr viele barocke Häuser, Kirchen und Kunstwerke. Dies brachte der Stadt den Beinamen „Rom des Nordens“ ein. Ein wahrer Augenschmaus und das bedeutsamste sakrale Bauwerk Salzburgs ist der Dom mit seiner mächtigen Kuppel und der prachtvoll verzierten Fassade. Weitere Kirchen, wie zum Beispiel die Dreifaltigkeitskirche, die Erhardkirche oder die Franziskanerkirche, verteilen sich in der Stadt und lohnen einen Besuch. Ein großartiges Beispiel des Frühbarocks ist die Residenz der ehemaligen Fürsterzbischöfe, wo heute repräsentative Empfänge und Tagungen abgehalten werden.

Besonderheiten in Salzburg – Festspiele und Mozartkugeln

Salzburg ist nicht nur als „Mozartstadt“ und „Rom des Nordens“, sondern auch als „Festspielstadt“ bekannt. Seit fast 100 Jahren finden jeden Sommer im Juli und August die Salzburger Festspiele statt und begeistern die Zuschauer mit klassischen Konzerten, Opernaufführungen und Schauspiel. Auch der Mozartwoche kommt eine hohe Bedeutung im Veranstaltungskalender der Stadt zu. Jährlich rund um den 27. Januar gibt es zahlreiche Kammer-, Orchester- und Solistenkonzerte rund um Mozart. Auch kulinarisch dreht sich alles um den berühmten Musiker und Komponist – die süßen Mozartkugeln aus Pistazien, Marzipan und Nougat eignen sich wunderbar als Mitbringsel oder als kleine Sünde für Zwischendurch. Daneben können Sie sich natürlich durch weitere österreichische Spezialitäten, wie Schnitzel, Kaiserschmarrn, Sachertorte oder die Salzburger Nockerln, probieren.

Die beste Reisezeit für einen gelungenen Aufenthalt in Salzburg

Salzburg verzeichnet ein warm-gemäßigtes Klima, was sich in milden Wintern und mäßig warmen Sommermonaten zeigt. Mit Durchschnittstemperaturen von 25 Grad und stabilem Wetter empfehlen sich die Sommermonate für entspannte Stadtbummel und Aufenthalte im Freien. Aber auch das Frühjahr oder der Frühherbst bieten sich für eine Städtereise an. Ein ganz besonderes Flair versprüht die Stadt in der Vorweihnachtszeit, wenn der Christkindlmarkt für romantische Stimmung sorgt. Und auch falls es einmal regnen sollte, hält Salzburg tolle Gelegenheiten für spannende Stunden im Trockenen bereit.

Planen und buchen Sie Ihren Urlaub in Salzburg bei DERPART

Ganz egal, ob Sie sich für imposante Schlösser begeistern, prächtige Kirchen bewundern oder den zauberhaften Klängen Mozarts lauschen möchten – Salzburg hält für jeden das Passende bereit und verzaubert mit seinem romantischen Charme. Gerne sind wir Ihnen bei der Planung und Buchung Ihres Aufenthaltes behilflich. Besuchen Sie uns einfach vor Ort in einem der 450 DERPART Reisebüros in Ihrer Nähe oder kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner online über eine Reiseanfrage. Stöbern Sie auch in den Reisetipps unserer DERPART Reise-Experten und buchen Sie unsere schönsten Angebote direkt online.

Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle Reise-Angebote von Experten.
Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle
Reise-Angebote von Experten.
Derpart Experten-Tipps
Salzburg
4 Experten-Tipps
Filtern nach
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Salzburg Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.