REISETIPPS THÜRINGEN – DAS GRÜNE DEUTSCHLAND

Entdecken Sie weite Naturlandschaften, kleine Kurorte und sehenswerte Städte – Die DERPART Reise-Experten verraten ihre Insidertipps

Nicht ohne Grund gilt das Bundesland Thüringen auch als das grüne Herz Deutschlands: Neben geschichtsträchtigen Städten, wie Erfurt, Eisenach, Jena und Weimar, sowie prächtigen Schlössern und Burgen, erwarten Sie hier vor allem herrliche Landschaften und weite Natur. Wandern Sie über sanfte Hügel, raue Gebirgskämme, durch dunkle Wälder und großräumige Naturschutzgebiete. Die DERPART Reise-Experten wissen, was einen gelungenen Urlaub in Thüringen ausmacht und berichten in den Reisetipps von ihren Empfehlungen.

Highlights in Thüringen – Bach, Goethe und Luther

Thüringen gehört zu den kleineren deutschen Bundesländern und grenzt als Binnenstaat an Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Hessen und Bayern. Der Freistaat ist reich an Kultur und Sehenswürdigkeiten, die Sie vor allem in den Städten aufspüren können. Besuchen Sie zum Beispiel die Landeshauptstadt Erfurt und lassen Sie sich vom besonderen Flair im mittelalterlichen Stadtkern mit malerischen Fachwerk- und Patrizierhäusern verzaubern. Zu den bedeutendsten Attraktionen in Erfurt zählt das Ensemble des Domes St. Marien und der Severikirche. Aber auch die lebendige Universitätsstadt Jena, die als Stadt der Wissenschaft bekannt ist, lockt mit großartigen Sehenswürdigkeiten. Eines der wichtigsten Wahrzeichen Thüringens, die Wartburg, thront auf einem schmalen Felsgrat etwa 200 Meter über Eisenach. Sie ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und diente Martin Luther als Versteck, in welchem er in elf Wochen das Neue Testament der Bibel ins Deutsche übersetzte. Eisenach ist zudem die Geburtsstadt von Johann Sebastian Bach und gedenkt an vielen Orten an dessen Leben und Wirken. Zahlreiche berühmte Persönlichkeiten, allen voran Johann Wolfgang von Goethe, lebten zudem in Weimar, das mit etlichen Gedenkstätten, Museen und Ausstellungen an diverse Künstler erinnert und im Jahre 1999 als Europäische Kulturhauptstadt ausgezeichnet wurde.

Darüber hinaus bietet Thüringen optimale Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren sowie für Wintersport und andere Outdooraktivitäten. Bereits Goethe empfand den Thüringer Wald als erholsames Urlaubsparadies. Bei einer Mischung aus Wandern und Wellness, beispielsweise in den Kurorten Friedrichroda oder Bad Liebenstein, können Sie hier wunderbar dem Alltag entfliehen. Wer gerne im dichten Wald spazieren geht, ist im UNESCO-Weltnaturerbe Nationalpark Hainich richtig. Kombinieren Sie einen Waldspaziergang doch einmal mit grandiosen Aussichten und besuchen Sie den mehr als 500 Meter langen Baumkronenpfad! Aktivurlauber freuen sich auch über die landschaftliche Vielfalt im UNESCO-Biosphärenreservat Rhön oder im Naturpark Thüringer Schiefergebirge.

Besonderheiten in Thüringen – Rennsteig und Veranstaltungen

Thüringen erfreut sich bei Wanderern großer Beliebtheit: Der Freistaat verfügt über den ältesten und meistbegangenen Weitwanderweg Deutschlands, den Rennsteig. Dieser führt auf etwa 170 Kilometer Länge von Eisenach bis nach Blankenstein. Aber auch für weniger ambitionierte Wanderer gibt es zahllose Möglichkeiten sportlich die Natur zu erleben, denn durch ganz Thüringen ziehen sich etwa 16.000 Kilometer ausgeschilderte Wanderwege.

Aber nicht nur Aktivurlauber sondern auch Kulturinteressierte kommen in Thüringen voll auf ihre Kosten, denn das Bundesland ist reich an Veranstaltungen und Kulturfestivals. Eines der größten Frühlingsfeste Deutschlands, der Sommergewinn in Eisenach, symbolisiert den weichenden Winter und wird alljährlich kurz vor dem vierten Fastensonntag gefeiert. Auch die Thüringer Bachwochen und das Kleinkunstfestival Köstritzer Spiegelzelt sowie diverse Weihnachtsmärkte zählen zu den Höhepunkten des Jahres.

Die beste Reisezeit für einen gelungenen Aufenthalt in Thüringen

Thüringen weist ein gemäßigtes und im Vergleich zu Nord- und Westdeutschland kontinentaleres Klima auf. Dieses bringt kalte Winter und trockene, warme Sommer mit sich. Im Thüringer Becken in der Landesmitte fallen sogar die geringsten Niederschlagsmengen in ganz Deutschland. In den Hügelzonen regnet es dafür etwas häufiger. Sowohl für einen Aktivurlaub, als auch für einen Städtetrip empfehlen sich angenehme Temperaturen und ein stabiles Wetter. Die besten Voraussetzungen dafür haben Sie in den Monaten von Mai bis September. In den Wintermonaten kann in höheren Lagen jedoch auch Wintersport betrieben werden.

Planen und buchen Sie Ihren Urlaub in Thüringen bei DERPART

Warum verbringen Sie Ihren Urlaub nicht einmal im eigenen Land und entdecken die schönsten Ecken der Heimat? Egal, ob Aktivurlaub, Städtetrip, Urlaub mit der ganzen Familie oder ein romantisches Wellnesswochenende zu zweit – Thüringen hält für jeden Geschmack das Passende bereit. Buchen Sie unsere Urlaubsangebote direkt online oder kommen Sie zu einer individuellen Beratung in einem der 450 DERPART Reisebüros in Ihrer Nähe vorbei. Ihre Fragen und Anliegen beantworten wir gerne auch online über eine Reiseanfrage. Weitere Inspirationen für Ihren Urlaub in Thüringen finden Sie in den Reisetipps der DERPART Reise-Experten.

Thüringen erleben

Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle
Reise-Angebote von Experten.
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Thüringen Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.