REISETIPPS SÜDKOREA – LANDSCHAFTLICHE VIELFALT

Traumstrände, Millionenstädte und Gebirge – Die DERPART Reise-Experten verraten, warum sich eine Reise nach Südkorea unbedingt lohnt.

Oftmals wird Südkorea bei Asien-Reisenden unterschätzt oder sogar regelrecht vergessen – zu Unrecht! Das Land bietet sowohl für Städteliebhaber als auch für Bade- und Aktivurlauber großartige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und erwartet Sie mit der Metropole Seoul und unberührten Inselwelten. Dazu kommt die unglaubliche Freundlichkeit der Einwohner, die Ihnen immer gerne helfen und Sie herzlich begrüßen werden. Die DERPART Reise-Experten haben Südkorea für Sie bereist und berichten in den Reisetipps von ihren unvergleichlichen Erfahrungen.

Highlights in Südkorea – Pulsierende Metropolen und eine prägende Geschichte

Südkorea, auch als Republik Korea bezeichnet, liegt im Süden der Koreanischen Halbinsel und grenzt an Nordkorea sowie an das Gelbe, Ostchinesische und Japanische Meer. Ein Muss bei Ihrer Reise nach Südkorea ist ein Aufenthalt in der Hauptstadt Seoul, die sich durchaus mit Millionenmetropolen, wie Tokio, messen kann und zu den lebenswertesten Städten der Welt gehört. Hier versammeln sich weltbekannte Unternehmen, wie Samsung, LG und Hyundai-Kia. Eine tolle Aussicht über die lebendige Stadt haben Sie vom N Seoul Tower aus. Shoppingbegeisterte kommen in riesigen Einkaufszentren auf ihre Kosten, während Kulturinteressierte die imposanten Paläste, wie zum Beispiel den Gyeongbokgung Palast oder den Changdeokgung Palast, der als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde, besichtigen sollten. Einen abenteuerreichen und spaßigen Tag können Sie im Lotte World Freizeitpark, dem größten Indoor-Freizeitpark der Welt, verbringen.

Die zweitgrößte Stadt Südkoreas ist das im Südosten der Halbinsel gelegene Busan, das auch aufgrund seiner schönen Sandstrände ein beliebtes Touristenziel darstellt. Dank seiner Lage direkt an der Küste gibt es hier außerdem hervorragenden Fisch – probieren Sie auf dem Jagalchi-Fischmarkt den besten Fisch in ganz Korea!

Kulturfans werden auch von Gyeongju begeistert sein: Überall in der Stadt verteilen sich Überreste der tausendjährigen Silla-Dynastie, darunter auch der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Tempel Bulguksa und die Grotte Seokguram. Aber auch für Aktivurlauber lohnt sich eine Reise nach Südkorea. In der malerischen Provinz Gangwon-do können Sie unvergessliche Trekkingtouren unternehmen und auch die Berge Seoraksan, Jirisan und Geumgangsan eignen sich bestens zum Wandern. Für die nötige Entspannung sorgt danach ein Aufenthalt auf einer der zauberhaften Inseln, beispielsweise auf Jejudo, das zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört.

Besonderheiten in Südkorea – Die scharfe Küche des Landes

Die Bewohner Südkoreas gelten als äußerst freundlich und hilfsbereit, sodass Ihnen stets weitergeholfen wird, falls Sie einmal nach dem richtigen Weg suchen. Zudem ist Südkorea ein vergleichsweise sehr sicheres Reiseland.

Die koreanische Küche ist reich an frischem Gemüse, Meeresfrüchten und Gewürzen, wie zum Beispiel Chili, Knoblauch und Sojasauce. Auch Fleisch erfreut sich großer Beliebtheit. Das Nationalgericht der Koreaner ist Kimchi, scharfes, eingelegtes und fermentiertes Gemüse, das genauso wie Reis zu fast jeder Mahlzeit gereicht wird. Fisch, Tintenfisch, Seegurken und Muscheln werden ebenfalls gerne gegessen und können roh, gekocht oder getrocknet verzehrt werden. In Südkorea ist es verpönt, laute Geräusche beim Essen zu machen oder sich gar am Tisch die Nase zu putzen. Etwas spezieller sind manche „Themenrestaurants“ – hier können Sie als Prinzessin verkleidet essen gehen oder bei der Mahlzeit Hunde, Katzen oder Schafe streicheln.

Die beste Reisezeit für einen gelungenen Aufenthalt in Südkorea

Das Klima in Südkorea unterteilt sich in vier Jahreszeiten, die recht starke Temperaturunterschiede mit sich bringen. In den Wintermonaten liegen die Temperaturen meist unter dem Gefrierpunkt. Dann versprechen diverse Wintersportgebiete großartige Abfahrten. In den Sommermonaten wird es dagegen mit Temperaturen um die 30 Grad recht heiß, dazu kommt eine enorm hohe Luftfeuchtigkeit und regelmäßige Niederschläge. Als beste Reisezeit empfehlen sich die Monate von September bis März, wenn es trocken und sonnig ist. Vor allem das Frühjahr ist bei japanischen Touristen als Reisezeit sehr beliebt.

Planen und buchen Sie Ihre Reise nach Südkorea bei DERPART

Ganz egal, ob Sie über prächtige Paläste und imposante Tempel staunen, das bunte Treiben in einer Großstadt erleben, an traumhaft schönen Sandstränden entspannen oder durch abwechslungsreiches Gebirge wandern möchten – Südkorea hält für jeden Geschmack das Passende bereit. Buchen Sie unsere Urlaubsangebote direkt online oder kommen Sie zu einer individuellen Beratung in einem der 450 DERPART Reisebüros in Ihrer Nähe vorbei, wenn Sie noch etwas Hilfe bei der Reiseplanung benötigen. Ihre Fragen und Anliegen können Sie Ihrem persönlichen Ansprechpartner selbstverständlich auch über eine Online-Reiseanfrage zukommen lassen. Mit den Reisetipps unserer DERPART Reise-Experten können Sie sich jetzt schon auf Ihren Urlaub einstimmen.

Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle Reise-Angebote von Experten.
Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle
Reise-Angebote von Experten.
Derpart Experten-Tipps
Südkorea
3 Experten-Tipps
Filtern nach
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Südkorea Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.