Marrakesch-Agadir-Essaouira

Von Joachim Ehm |30.04.2014

Lieber Leser/in,

der Transfer von Agadir nach Marrakesch dauerte ca. 2 1/2 Stunden.

Untergebracht war wir für 4 Nächte im Riad Armelle im Herzen der Medina.

Das Zimmer war zwar für 3 Personen etwas klein aber dafür mit vielen marokkanischen Stilelementen authentisch eingerichtet. Jamal Benihoud zeigte uns einen ganzen Tag lang sein Marrakesch. Er spricht sehr gut deutsch und führte uns durch die Souks von Marrakesch. Alleine hätten wir da sicher nicht mehr zum Platz der Gaukler gefunden. In den Souks wird nach Handwerkszweigen und Warenangebot gegliedert und das Handeln um den Preis machte uns richtig Spaß. Von Marrakesch ging es zurück nach Agadir ins RIU Tikida Palace. Alles sehr sauber in Agadir.

Von dort aus ging es einen Tag lang nach Essaouira. Die Fahrt dauerte ca. 3 Stunden auf der Landstraße aber es hat sich gelohnt. Ein sehr nettes kleines Städtchen am Meer. Wesentlich entspannder und erholsamer als Marakesch. Eine tolle Atmosphäre mit einer sehr schönen Medina. Unser Reiseführer dort war Mohamed Bouchara. Er begleitete uns den ganzen Tag ab/bis Agadir.

Eine Woche ist leider schnell vorbei. Es gibt noch viel zum Entdecken in Marokko ein tolles Reiseland.

Reiseziele
Themen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Joachim Ehm

Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten