Kanaren mit Marokko mit Mein Schiff 2

Von Carmen Mehburger |26.09.2017

Die Mein Schiff 2

Die Anreise

Nach einem superfrühen Abflug mit TuiFly ab München landeten wir auf Gran Canaria und wurden dort mit Transferbussen zum Kreuzfahrthafen gebracht. Der Check-In erfolgte reibungslos und nach einem schnellen Gruppenfoto konnten wir an Bord gehen.

Die Mein Schiff 2

Wenn man vor der Mein Schiff 2 steht fühlt man sich daneben ganz schön klein. Da unsere  Kabinen noch nicht bezugsfertig waren gingen wir erstmal zum Anckelmannsplatz, das Buffetrestaurant, um unseren Hunger zu stillen. Und dann war Zeit das Schiff zu erkunden. Oder nochmal an Land zu gehen und einen Eindruck von Gran Canaria zu bekommen.
Gegen nachmittag dann durften wir unsere Kabine beziehen. Herrlich, wenn man einen eigenen Balkon hat auf dem man sich komplett entspannen kann und sich auf der Kabine einen Nespresso Kaffee zubereiten kann.
Da fühlt man sich gleich heimisch!

Die verschiedenen Restaurants

Die Mein Schiff 2 hat acht Restaurants. Wobei fünf davon bereits im Reisepreis inkludiert sind. Das Atlantik ist ein klassisches Menü Restaurant in dem man sich so richtig verwöhnen lassen kann. Hier gibt es auch super leckeres Frühstück mit selbst gebackenem Brot. Den Anckelmannsplatz hatte ich ja bereits erwähnt. Das La Vela, hier bekommt man Pizza und mediterrane Köstlichkeiten. Den Cliff 24-Grill hier gibt es exzellente Burger und Snacks. Und mein persönlicher Favorit Das Gosch Sylt. Variationen von Fisch!
Im Richards, Surf and Turf und  in der Sushi Bar muss man zwar bezahlen, aber es lohnt sich!
An neun Bars  sowohl innerhalb der Mein Schiff und auch an Deck kann man das
Premium Alles Inklusive jederzeit genießen.
Das Personal ist überaus freundlich und hilfsbereit.

Leinen los!

Am Abend stachen wir dann in See. Eine herrliche Atmosphere mit Musik, gedimmten Lichtern und glücklichen Reisenden.
Unsere Tour führte uns nach einem Seetag zunächst nach Marokko. Hier unternahm ich einen Tagesausflug nach Marrakesh um einen Hauch von 1001  und einer Nacht von meiner Reise mitzunehmen. Die Fahrt von Agadir dauert ca. drei Stunden aber durch unseren lustigen Reiseleiter verging die Zeit super schnell. In Marrakesh angekommen sahen wir uns die große Moschee an, nahmen ein traditionelles Mittagessen ein und verbrachten einige Stunden am Gauklerplatz und dem Bazar. Ein ereignisreicher Tag mit vielen Eindrücken.
Abends kann man an einer der vielen Bars  noch gemütlich den Tag ausklingen lassen. Oder man besucht eine Show. Diese werden jeden Abend angeboten.
Weiter führte uns unsere Route über Lanzarote, Teneriffa, La Gomera wieder zurück nach Gran Canaria.
 


Fazit

Ich bin von der Mein Schiff 2 und dem Konzept von TUI Cruises überzeugt! Innerhalb einer Woche habe ich einen ersten Eindruck ohne lästiges Kofferpacken von den Kanaren und Marokko bekommen. Und ich werde bestimmt wieder auf eine Kreuzfahrt gehen.


Wenn Sie mehr Informationen möchten, dann rufen Sie mich gerne an.

Reiseziele
Themen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 
Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten