Andrea Wust Reisebüro Kerwer,
Mülheim-Kärlich

Ägypten- von Port Ghalib bis Makadi Bay

Von Andrea Wust |26.03.2018

Im November 2017 durfte ich mit dem Reiseveranstalter ETI für 4 Tage nach Ägypten und ich kann vorab sagen : Ägypten wird mich auf jeden Fall wieder sehen!

Tag 1 - Anreise

Der Hinflug mit der Air Cairo war angenehm, also nichts Besonderes, aber auch nichts wovor man sich fürchten muss, außerdem hatte ich das Glück am Notausgang zu sitzen. 
Nach einem halbstündigen Transfer vom Flughafen Marsa Alam erreichten wir das Hotel Siva Port Ghalib. Dort haben wir den Abend mit echten ägyptischen Shishas im Beduinenzelt ausklingen lassen. 
 

Tag 2 - Port Ghalib

 Am zweiten Tag ging es direkt nach dem Frühstück mit dem Bus in die Wüste zur Quad-Tour und zum Kamelreiten. Von den Beduinen haben wir uns Tücher um den Kopf wickeln lassen, damit wir den ganzen Staub nicht einatmen müssen. Dann ging es los, in Kolonne düsten wir durch die Wüste, bis zum Meer und wieder zurück. Anschließend durften wir dann noch eine Runde auf den Kamelen reiten. 
Nachmittags besichtigten wir die Hotels: Port Ghalib Resort, Siva Port Ghalib und The Palace Port Ghalib. Alle drei Hotels haben mir gut gefallen, das besondere Highlight ist die Salzwasserlagune, die sich durch alle drei Anlagen zieht. Am Abend gab ein Abendessen in schönem Ambiente und hinterher sind wir an die Marina bummeln gegangen. 

Tag 3 - Makadi Bay

 Am folgenden Tag ging es dann mit einem Transferbus (Dauer ca 3h) nach Makadi Bay. Dort haben wir im Makadi Spa eingecheckt und dann ging es auch schon zur Hotelbesichtigung der Hotels Makadi Palace, Grand Makadi, Makadi Spa und Sunwing Waterworld Makadi. Hier gibt es ein tolles Dine Around Konzept, so dass man mit All Inklusiv die Restaurants aller Anlagen ausprobieren kann.
Nach dem Abendessen haben wir den Tag in der "African Bar" ausklingen lassen und nochmal die tollen Eindrücke Revue passieren lassen. 

Tag 4- Abreise

 Am letzten Tag hatten wir noch etwas Zeit an einer der großzügigen Poolanlagen zu verweilen. Der Vorteil an den Hotels ist, dass man die Zimmer und das All Inclusive Angebot bis zur Abreise nutzen kann. 
Der traumhafte Flug ab Hurghada über die Berglandschaft bei untergehenden Sonne war dann auch nochmal ein gelungener Abschluss meiner ersten Reise nach Ägypten.


Fazit

Mir persönlich als "Strandfan" hat die Makadi Bay mit der Hotelanlage und dem Strand etwas besser gefallen. Aber auch Port Ghalib hat vor allem für Schnorchler und Taucher seine Reize. Wie schon gesagt, Ägypten wird mich wieder sehen, es ist ein Ziel was ganzjährig bereist werden kann und es gibt noch viel mehr zu entdecken.


Lassen Sie sich doch auch von Ägypten überzeugen :-)

Reiseziele
Themen
Andrea Wust Reisebüro Kerwer, Mülheim-Kärlich
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 
Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten